Geflügelpest-Verordnung

Beiträge zum Thema Geflügelpest-Verordnung

Lokales
Manche Hühner können‘s offenbar kaum glauben: Sie dürfen endlich wieder raus!
Foto: © karepa / stock.adobe.com

Hühner können's kaum glauben
Die Stallpflicht ist wieder aufgehoben!

LANDKREIS (pm/mue) - Auf Grundlage einer aktuellen Risikobewertung des Landesamts für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) ist eine bayernweite präventive Stallpflicht zum Schutz vor der Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – nicht mehr erforderlich. Das Umweltministerium hat deshalb die Kreisverwaltungsbehörden gebeten, die Maßnahmen zum Schutz des Nutzgeflügels an die aktuelle Lage anzupassen; das Landratsamt Erlangen-Höchstadt hat deshalb die Allgemeinverfügung vom 19....

  • Erlangen
  • 30.04.21
Lokales
Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft hat eine Verordnung zur Ergänzung der Geflügelpest-Verordnung mit zusätzlichen Anforderungen an Geflügelhalter erlassen.

Vogelgrippe: Noch kein Ergebnis zu den beiden Tieren vom Wöhrder See

NÜRNBERG/UPDATE (pm/nf) - Zu den zwei toten Tieren vom Wöhrder See – eine Reiherente und ein Schwan – bei denen das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Erlangen den H5-Virus festgestellt hat, liegt dem Ordnungsamt der Stadt Nürnberg bis jetzt (18. November 2016, 15.30 Uhr) noch kein Ergebnis vom Friedrich-Löffler-Institut (FLI) vor, ob es sich um den hochpathogenen Erregertyp H5N8 handelt. Erst dann wäre ein Fall von Geflügelpest in Nürnberg festgestellt. Weiterer...

  • Nürnberg
  • 18.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.