Alles zum Thema Genfer Automobilsalon

Beiträge zum Thema Genfer Automobilsalon

Auto & Motor
Seat el-Born.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Seat

Seat el-Born soll in Zwickau gebaut werden
Vollwertiger Spanien-Stromer

(ampnet/mue) - Seat war auf dem Genfer Automobilsalon 2019 klar auf der Elektroschiene unterwegs. Neben dem zweisitzigen und schmalen City-Car Minimó stellten die Spanier mit dem el-Born ihr erstes vollwertiges Elektroauto vor. Es leistet 204 PS (150 kW) und hat eine Reichweite von bis zu 420 Kilometern. Der Seat el-Born (benannt nach einem Szeneviertel in Barcelona) beschleunigt in 7,5 Sekunden von Null auf 100 km/h. Das Konzeptfahrzeug soll voraussichtlich schon im nächsten Jahr auf den...

  • Nürnberg
  • 07.03.19
Auto & Motor
Porsche 911 Cabrio.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Porsche

Gleich drei Premieren auf Genfer Automobilsalon 2019
Frühlingserwachen à la Porsche

(ampnet/mue) - Porsche startete auf dem 89. Genfer Automobil Salon mit drei Sportwagen-Neuheiten in den Frühling. Höhepunkt ist das neue 911 Cabriolet. Neben dem Heckmotor-Cabrio stellte Porsche dem Publikum die 300 PS starke Mittelmotor-Fahrmaschine 718 T als Boxster und Cayman vor. Der Macan S mit neuem V6-Turbo-Frontmotor komplettiert als Bestseller im Modellprogramm das Premieren-Trio. Vor vier Monaten hatte Porsche in Los Angeles das neue 911 Coupé vorgestellt – jetzt folgte also das...

  • Nürnberg
  • 07.03.19
Auto & Motor
Foto: Auto-Medienportal.Net/Renault

In Genf vorgestellt
Der Clio kommt als Hybrid

(ampnet/mue) - Renault präsentierte auf dem Genfer Automobilsalon die fünfte Generation des Clio (Foto). Erstmals ist ein Autobahn- und Stauassistent verfügbar, mit an Bord jetzt auch das Online-Multimediasystem Easy Link. Ein weiteres Novum ist ein neu entwickelter Hybridantrieb, der ab 2020 verfügbar ist. Die Hauptscheinwerfer und Rückleuchten sind serienmäßig in LED-Technik ausgeführt. Der Marktstart für den neuen Clio in Deutschland ist bereits im Herbst.

  • Nürnberg
  • 06.03.19
Panorama
Der Ferrari 812 Superfast. Foto: Auto-Medienportal.Net/Ferrari

Ferrari lässt es krachen

(ampnet/mue) - Ferrari lässt es auf dem Genfer Automobilsalon (7. bis 19. März) krachen und stellt – nomen est omen – mit dem „812 Superfast“ seinen bislang stärksten und schnellsten Straßensportwagen vor. Der V12-Front-Mittelmotor mobilisiert aus 6,5 Litern eine Leistung von 588 kW / 800 PS bei 8.500 Umdrehungen in der Minute. Damit ist das Coupé über 340 km/h schnell und in 2,9 Sekunden von Null auf 100 km/h. Das maximale Drehmoment beträgt 718 Newtonmeter bei 7.000 U/min, wobei 80 Prozent...

  • Nürnberg
  • 16.02.17
Panorama
Blick in die Zukunft: der Opel GT Concept. Foto: Auto-Medienportal.Net/Opel

Opels Sportwagen der Zukunft

(ampnet/mue) - Mit dem GT Concept präsentiert Opel auf dem Genfer Automobilsalon (Publikumstage: 3.–13.3.2016) seine Vorstellung von einem Sportwagen der Zukunft. So finden sich bei der mit Frontmittelmotor und Heckantrieb ausgerüsteten Studie weder Türgriffe noch Außenspiegel. Und auch das Antriebsaggregat erstaunt: Es handelt sich um einen kleinen 1,0-Liter-Dreizylinder, der auf dem aktuellen Motor basiert. Dennoch soll er für sportliche Fahrleistungen sorgen. Der...

  • Nürnberg
  • 27.01.16
Ratgeber
Der 5,25 Meter lange Quant F ist die Weiterentwicklung des Quant E, der bereits im vergangenen Jahr vorgestellt wurde. Foto: Auto-Medienportal.Net/Nano Flowcell

Quant F: nichts für schwache Gemüter

(ampnet) - Stolze 802 kW / 1090 PS, ein Zwei-Gang-Getriebe und über 300 km/h Spitzengeschwindigkeit – das verspricht die Nano Flowcell AG mit dem Quant F. Die 5,25 Meter lange viersitzige Elektro-Sportlimousine soll einer der Stars des Genfer Automobilsalons (3. bis 15. März) werden. Es handelt sich um die Weiterentwicklung des im vergangenen Jahr vorgestellten Quant E, des ersten vom TÜV für den Straßenverkehr zugelassenen Automobils mit Flusszellenantrieb. Das Elektro-Superauto hat nach...

  • Nürnberg
  • 19.02.15