großgründlach

Beiträge zum Thema großgründlach

Lokales
Das Wächterhaus in Großgründlach nach der Sanierung.

Historisches Fachwerkgebäude
Sanierung des Wächterhauses in Großgründlach

NÜRNBERG (pm/nf) - Das städtische Hochbauamt hat von Oktober 2020 bis Oktober 2021 das Holztragwerk des Gebäudes in der Großgründlacher Hauptstraße 47 saniert. Das unter Denkmalschutz stehende Wächterhaus ist ein historisches Fachwerkgebäude aus Sandstein am Großgründlacher Friedhof und im Besitz der Stadt Nürnberg. Es stammt aus den Jahren zwischen 1795 und 1800 und diente sowohl als Wach- wie auch als Totengräberhaus. Seit 1992 wird es vom Vorstadtverein Alt-Gründlach e.V. als...

  • Nürnberg
  • 03.11.21
Panorama
Helmut Bresler als Heinrich II. präsentiert die Chronik vor der Buchhandlung „Korn & Berg“, wo man sie erwerben kann.

Jetzt ein Exemplar sichern
Chronik 1000 Großgründlach ist da!

NÜRNBERG (pm/vs) - Am 13. Novemberm 2021 feiert Nürnbergs ältester Stadtteil Großgründlach seinen 1000. Geburtstag. Dazu hat der Vorstadtverein Alt-Gründlach e.V. bereits jetzt eine aufwändig gestaltete Chronik herausgebracht. „Der Verkaufsstart ist hervorragend gelaufen“, freut sich Helmut Bresler, Chronik-Redaktionsleiter und 2. Vorstand des Altstadtvereins. Bereits in der ersten Woche sei bei der Universitätsbuchhandlung „Korn & Berg“ am Nürnberger Hauptmarkt rund die Hälfte der Auflage über...

  • Nürnberg
  • 14.12.20
Lokales
Das Wächterhaus von der Südseite.
2 Bilder

Dorfmuseum
Sanierung des Wächterhauses in Großgründlach beginnt

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg saniert ab Oktober 2020 das Wächterhaus in Großgründlach. Das unter Denkmalschutz stehende Wächterhaus ist ein historisches Fachwerkgebäude aus Sandstein am Großgründlacher Friedhof und im Besitz der Stadt Nürnberg. Es stammt aus den Jahren zwischen 1795 und 1800 und diente sowohl als Wach- wie auch als Totengräberhaus. Seit 1992 wird es vom Vorstadtverein Alt-Gründlach e.V. als Dorfmuseum genutzt. Die Sanierungsarbeiten sollen im ersten Halbjahr...

  • Nürnberg
  • 02.10.20
Freizeit & Sport
Punkt 11 startet die erste Radler-Gruppe Richtung Großgründlach.

Quer durchs Knoblauchsland: Von Lohe nach Großgründlach

Fahrradführung der Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober NÜRNBERG (pm/nf) - Eine geführte Fahrradtour durchs Nürnberger Knoblauchsland bieten die Altstadtfreunde am Samstag, 8. Oktober 2016, an. Die bewährten Führerinnen und Führer haben wie immer Überraschendes und Außergewöhnliches im Gepäck dabei. Zahlreiche Stopps erlauben es auch weniger trainierten Radlern teilzunehmen. Es geht mehr um das Entdecken oft außer Acht gelassener Kleinode entlang der Route als um das schnelle „Abradeln“...

  • Nürnberg
  • 28.09.16
Lokales

Familientragödie in Nürnberg

NÜRNBERG (ots) - In Nürnberg-Großgründlach kam es gestern im Laufe des Tages (1. September 2015) zu einer Familientragödie, der zwei Menschen zum Opfer fielen. Die Mordkommission der Nürnberger Kripo ermittelt. Gegen 14.15 Uhr teilte ein Familienangehöriger der Polizei mit, dass er das Ehepaar tot in seinem Anwesen in der Volkacher Straße aufgefunden habe. Nach bisherigen polizeilichen Ermittlungen muss davon ausgegangen werden, dass der 85-jährige Mann seine 74-jährige Ehefrau mit einem Gewehr...

  • Nürnberg
  • 02.09.15
Lokales

Aufmerksame Anwohner halfen bei Festnahme

Nürnberg (ots) - Mehrere Anwohner Nürnbergs trugen gestern Vormittag (20.08.2015) maßgeblich dazu bei, dass die Nürnberger Polizei einen mutmaßlichen Straftäter festnehmen konnte. Der Mann soll zahlreiche Straftaten begangen haben. Einem Bewohner in Nürnberg-Großgründlach fiel gegen 10:45 Uhr ein Mann auf, der sich in der Garage eines Nachbarn zu schaffen machte. Als er ihn ansprach, flüchtete der Unbekannte und stieg in einen neueren Opel Zafira. Dem Zeugen fiel auf, dass das Fahrzeug aber ein...

  • Nürnberg
  • 21.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.