hier beantragen

Beiträge zum Thema hier beantragen

Lokales
Staatsministerim Melanie Huml (l.) zusammen mit der  Vorsitzenden des Bayerischen Hebammen Landesverbandes, Mechthild Hofner.

Runder Tisch in Nürnberg beschloss zahlreiche Maßnahmen
Hebammenversorgung soll verbessert werden

NÜRNBERG (pm/nf) - Ein Aktionsprogramm für die Hebammenversorgung in Bayern hat kürzlich auf Initiative von Gesundheitsministerin Melanie Huml ein ,,Runder Tisch" mit Vertretern betroffener Institutionen und Verbände beschlossen. Huml betonte nach dem Treffen: ,,Ich freue mich sehr, dass wir heute zahlreiche Maßnahmen zur weiteren Verbesserung der Hebammenversorgung in Bayern auf den Weg gebracht haben. Mit zusätzlichen Impulsen wollen wir die Versorgung von Mutter und Kind sicherstellen - und...

  • Nürnberg
  • 09.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.