Iai-Jutsu

Beiträge zum Thema Iai-Jutsu

Freizeit & Sport
Professor Josef Linder aus Moskau leitete den Iaijutsu Lehrgang
19 Bilder

Japanische Schwertkunst: Nur stetes Üben macht den Meister!

Mitte November begrüßten wir wieder Professor Josef Linder aus Moskau beim jährlichen Iaijutsu-Seminar des fränkischen Kampfkunstverbandes Tatsu Tora Kai e.V., dessen Mitgliedsvereine neben anderen Kampfkünsten auch das Üben des Iaijutsu, der japanischen Schwertkunst, praktizieren. Die traditionelle japanische Schwertkunst ist die einzige Schwertkunst, deren Techniken immer mit dem in seiner Scheide steckenden Schwert beginnen. Im 16. Jahrhundert wollte sich der Schwertkunstmeister Jinsuke...

  • Nürnberg
  • 20.11.17
Freizeit & Sport
Matthias Dülp, Leiter von Kampfkunst Igensdorf
15 Bilder

Japanische Schwertkunst: Iaijutsu-Prüfung in Igensdorf

Beim siebten Osterlehrgang mit Professor Dr. Josef Linder aus Moskau legten neun Schwertkämpferinnen und -kämpfer erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab. Wohlverdient war hernach der Applaus der anderen Lehrgangsteilnehmer, die gespannt die Prüfung beobachteten. Iaijutsu war eine der bedeutendsten Kampfkünste, die die Samurai, die japanischen Krieger, in alter Zeit hervorragend beherrschten. Während der friedlichen Edo-Zeit (1603 - 1868) entwickelten sich diese Schwerttechniken zur Kunst: Das...

  • Oberfranken
  • 09.04.17
Freizeit & Sport
Vater und Tochter bei KiKaKu - Kinderkampfkunst von Kampfkunst Igensdorf
24 Bilder

Kampfkunst und Tanz beim Jubiläumsfest

Der Gesangverein 1881 Etlaswind-Pettensiedel hatte am 17. Juli zum Jubiläums-Sommerfest geladen. Den zahlreichen Gästen präsentierten Vereine - auch aus Nachbargemeinden - Gesang, Tanz, Kampfkunst und Musik. Kampfkunst Igensdorf - eine Abteilung des ASV Pettensiedel - bereicherte das Bühnenprogramm mit acht teils außergewöhnliche Kampfkunstvorführungen: Iai-Jutsu - traditionelle japanische Schwertkampfkunst, Bo - japanischer Langstockkampf, Ju-Jitsu - japanische Selbstverteidigungskunst,...

  • Oberfranken
  • 21.07.16
Freizeit & Sport
Kampfkunst-Igensdorf - Iaijutsu
42 Bilder

Kampfkunstgala auf dem Japanfest

Kampfkunst-Igensdorf präsentierte am vergangenen Wochenende auf dem Japanfest der Bonsaifreunde Eckental e.V. eine große Vielfalt traditioneller japanischer Kampfkünste und auch Varianten zeitgemäßer Selbstverteidigungsmethoden. Als Abteilung des ASV-Pettensiedel bereichert Kampfkunst-Igensdorf das Vereinsangebot neben Fußball, Wandern, Damengymnastik, Latin Moves, Line Dance und Yoga mit außergewöhnlichen Sportdisziplinen wie Japanischem Schwertkampf, Stockkampfkunst, Jujitsu, Karate und einer...

  • Oberfranken
  • 16.05.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Martin Keller, Barbara Wagner und Felix Just zeigen ihr Können bei der Iaijutsu-Kyuprüfung.
6 Bilder

Iaijutsu Kyuprüfung bei Kampfkunst Igensdorf

Spannend war es am vergangenen Sonntag, dem zweiten Tag des Iaijutsu-Seminars mit Professor Josef Linder aus Moskau in Igensdorf: Sieben Seminarteilnehmer traten zur Kyuprüfung an. Darunter Viacheslav Kuzub mit seinem Schüler, der von Griechenland zum Seminar angereist war. In den traditionellen japanischen Kampfkünsten, so auch im Iaijutsu - der japanischen Schwertkampfkunst - gibt es Graduierungssysteme: Unterteilt wird in Kyugrade (Schülergrade) und Dangrade (Schwarzgurtgrade). Die...

  • Oberfranken
  • 20.11.15
Anzeige
Freizeit & Sport
Professor Dr. Josef Linder aus Moskau leitet das Iaijutsu Seminar in Igensdorf.
9 Bilder

Schwertkunst der Samurai - Iaijutsu Seminar bei Kampfkunst Igensdorf

Ein Wochenendlehrgang ganz besonderer Art findet gerade in Igensdorf statt: Iaijutsu mit Professor Dr. Josef Linder aus Moskau - organisiert von Kampfkunst Igensdorf in Kooperation mit TatsuToraKai, einer Vereinigung von fränkischen Kampfkunstvereinen. Entstanden ist Iaijutsu aus den Schwertkampfübungen der Samurai, der Ritter des japanischen Mittelalters. Während der nachfolgenden friedlichen Edo Zeit (1603 bis 1868) wandelten sich diese Kampfübungen in Japan zur Kunst: Die Ästhetik der...

  • Oberfranken
  • 15.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.