Alles zum Thema Kalchreuth

Beiträge zum Thema Kalchreuth

Panorama
28 Bilder

Tipp für den Osterausflug
Kirschblüte am Kalchreuther Felsenkeller

Die Frühlingssonne hat die Kirschblüten hervorgezaubert. Der Kalchreuther Felsenkeller blüht und liefert den Bienen wertvolle Nahrung. Ein Imker-Stand ermöglicht dem Imker eine gute Sicht auf die Tätigkeit seiner Völker. Der permanente IVGG-Wanderweg führt zur Gaststätte im Felsenkeller, der Panoramaweg nach Kalchreuth oder in der anderen Richtung zu den Wolfsfeldener Wiesen geht ebenfalls daran vorbei. Eine schöne Möglichkeit für den Osterhasen, dort seine Eier zu verstecken! Heute...

  • Nürnberg
  • 15.04.19
Panorama
Fast ein Wolf auf den Wolfsfeldener Wiesen :)
29 Bilder

Der Frühling zwischen Neunhof und Kalchreuth
Spaziergang über die Wolfsfeldener Wiesen

Alle kennen Kalchreuth mit Kirschblüte. Es ist aber auch jetzt schon reizvoll, einmal das Auto am Parkplatz an den Wolfsfeldener Wiesen (zwischen Neunhof und Kalchreuth an der Straße) abzustellen und den Weg über die Wolfsfeldener Wiesen und den Lehrpfad zu gehen. Inzwischen erinnert ein großer Stein mit der Aufschrift "Weiler Wolfsfelden" daran, dass hier im Jahr 1150 einmal Menschen gesiedelt haben. Der letzte Sturm hat durch Windbruch natürliche Kunstwerke geschaffen: von manchen Bäumen...

  • Nürnberger Land
  • 24.03.19
Lokales
Dringend! Wo sind die Welpen von Hündin Nelly. Infos bitte schnell ans Tierheim Nürnberg.
7 Bilder

Update 3 : Das ist die wahre Geschichte von Hündin Nelly!

Update 2: Herkunft der Hündin ist geklärt – Tiere über ebay verscherbelt NÜRNBERG (nf) Wie das Nürnberger Tierheim mitteilt, wurde dank der medialen Unterstützung und dem Mut einer jungen Frau die Herkunft von Nelly geklärt, außerdem wurden ihre Welpen gefunden! Tanja Schnabel, Leiterin des Nürnberger Tierheimes, teilte dazu mit: ,,Seit heute Mittag wissen wir, dass Nelly nicht ausgesetzt wurde, sondern unter falschen Angaben zu uns gebracht wurde.Nelly wurde letzte Woche Freitag über...

  • Nürnberg
  • 11.02.19
Panorama
61 Bilder

Kirschblüte um Käswasser

Kalchreuth(li) Unsere Bilder zeigen eine Wanderung an der Gräfenberg-Bahn entlang zur Käswasser-Schlucht, danach über den Bauernhof in Oberschöllenbach nach Großgeschaidt und zurück nach Käswasser. Der Ortsteil von Kalchreuth hat seinen Namen vermutlich von der etwas eigenartig, käsig oder schwefelig riechenden Quelle. Heute ist er aber bekannt durch den Gasthof Reif mit  seiner guten Kost, den Tieren, der Kirchweih und dem Blick in die Fränkische Schweiz. Zur Zeit der Kirschblüte und der...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 23.04.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Kalchreuther Panoramarunde

Nicht nur zur Kirschblüte ein echtes Erlebnis Seit mittlerweile fünf Jahren verfügt Kalchreuth über ein vorzügliches Wanderleitsystem mit acht Übersichtstafeln und 71 Wandertafeln, die an Wegkreuzungen die Orientierung erleichtern. Kalchreuther Gastronomen, hiesige Geldinstitute und Gewerbetreibende sowie der VGN hatten seine Einrichtung unterstützt. Bevor man sich auf einen der vorzüglich ausgeschilderten Wanderwege begibt, lohnt sich aber auch ein Bummel durch Kalchreuth, bei dem es einige...

  • Nürnberg
  • 16.07.15
Lokales

Eröffnung des Geh- und Radweges zwischen Kalchreuth und Weiher

NÜRNBERG (pm/nf) - Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann kam heute zur Eröffnung des rund 2,5 Kilometer langen Radweges zwischen Kalchreuth und Weiher entlang der Staatsstraße 2243 im Dormitzer Forst nach Kalchreuth. ,,Die Bayerischen Staatsforsten haben heuer den parallel zur Staatsstraße verlaufenden Forstweg ausgebaut und dabei in besonderem Maße auf eine radlerfreundliche Ausführung geachtet. So kann die Radweglücke zwischen Kalchreuth und Weiher nun größtenteils geschlossen...

  • Nürnberg
  • 31.10.14
MarktplatzAnzeige
Da haben alle Grund zum Strahlen: Die Schlossgaststätte Kalchreuth hat 26 Trösterteddys für Kinder im Krankenhaus gesponsert.

Schlossgaststätte Kalchreuth sponsert Trösterteddys

Krankenhausbesuche oder Notfallbehandlungen sind nie einfach – schon gar nicht für Kinder. Umso mehr freut sich so ein kleiner Patient im Rettungsdienst oder in der Notfallambulanz über einen Trösterteddy, der ihm zur Seite steht, ihn ablenkt und begleitet. Dank des Sozialsponsorings durch die Kinderhilfe Eckental konnten in den letzten Jahren zahlreiche kleine Kinder im Landkreis Erlangen-Höchstadt sowie in ganz Bayern getröstet werden. Am 04.08.2014 durfte sich die Kinderhilfe Eckental über...

  • Nürnberg
  • 07.08.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Wandermekka Kalchreuth

In und um Kalchreuth ist gut Kirschen essen Dank seines Wanderleitsystems mit acht Übersichtstafeln und 71 Wandertafeln, die an Wegkreuzungen die Orientierung erleichtern, hat sich die Region um Kalchreuth in den letzten Jahren zu einem regelrechten Mekka für alle Wanderfreunde gemausert. Besonders reizvoll ist dabei der Umstand, dass Kalchreuth – mit dem Auto aber auch mit der Bahn – von den Metropolen der mittelfränkischen Städteachse sehr gut erreichbar ist. Unterschiedlich...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

Radtour nach Kalchreuth

Ambitionierte Radler können noch eine Tour anhängen Man kann das nähere Umland auf den unterschiedlichsten Wegen entdecken und genießen. Eine der schönsten Arten ist sicherlich auf dem Fahrrad, denn auf diese Weise lassen sich die Umgebung und die Natur am unmittelbarsten erleben. Darüber hinaus tut man auch etwas für seinen Körper und kann sich eine stärkende Mahlzeit um so besser – und ganz ohne schlechtes Gewissen – schmecken lassen. Wir starten unsere Tour nach Kalchreuth am Nürnberger...

  • Nürnberg
  • 10.07.14
Lokales
Foto: bayernpress

Neuer Forstweg noch für dieses Jahr geplant

REGION - Bei einem Ortstermin im gemeindefreien Gebiet an der Staatsstraße 2243, der auf Wunsch der beiden Kreisräte Gabi Klausner und Brunnel Geuder sowie CSU-Vorsitzenden Ulrich Maierhöfer zustande kam, diskutierten und überzeugten sich Innenminister Joachim Herrmann und MdL Walter Nussel von der Notwendigkeit eines noch im Jahre 2014 zu bauenden Forstweges von Weiher nach Kalchreuth, der dann als Rad- und Fußweg genutzt werden kann. „Ziel ist es, somit die Gefahren an der Staatsstraße zu...

  • Nürnberg
  • 07.03.14
Die EXPERTEN
2 Bilder

ST. ANDREAS-KIRCHE

Über ein halbes Jahrtausend Geschichte Die im Jahre 1472 erbaute St. Andreas-Kirche ist ein Schatzkästlein spätgotischer Kunst. Das älteste und interessanteste Kunstwerk in der Kirche sind die über dem Chorgestühl thronenden zwölf Ton-Apostel vom Ende des 14. Jahrhunderts, die es erhalten und vollzählig nur noch in Kalchreuth gibt. Die Kirche ist auch eine Station des Jakobswegs, und nach einer Kirchenbesichtigung können Sie sich in der Schloß-Gaststätte Kalchreuth kulinarisch verwöhnen...

  • Nürnberg
  • 06.11.13
Die EXPERTEN
2 Bilder

RADTOUR NACH KALCHREUTH

Nürnberg – Mistelberg – Hirschberg – Kalchreuth Der Start Auf der Bucher Straße geht es stadtauswärts Richtung Erlangen. Am Ortsteil Reutles rechts abbiegen in den Radwanderweg. Dieser führt vorbei am Voglerdenkmal durch den Forst bis zur Hauptstraße Neunhof-Kalchreuth. Etwa auf der Höhe Parkplatz "Weißer Graben" wird die Hauptstraße erreicht. Dort links abbiegen in Richtung Kalchreuth. Kalchreuther Höhe Nachdem die "Kalchreuther Höhe" erstrampelt ist, lädt in der...

  • Nürnberg
  • 06.11.13