Katzenfutter

Beiträge zum Thema Katzenfutter

MarktplatzAnzeige
Artgerechtes Futter fördert die Gesundheit von Hunden und Katzen.

Ohne Chemie und Lockstoffe: Die Umstellung von Hund und Katze auf artgerechtes Futter

RATGEBER - Artgerechtes Tierfutter für Hunde und Katzen - Was bedeutet das eigentlich? Alles andere als artgerecht ist in jedem Fall Futter, dem Lockstoffe zugesetzt wurden oder das chemische Zusätze enthält. Nicht selten führen die Geschmacksverstärker und chemischen Zusatzstoffe (Farbstoffe, Lockstoffe...) in billigem Supermarkt-Tierfutter zu gesundheitlichen Problemen. Diese können von Hauterkrankungen (Juckreiz, Ekzeme...) über Nierenprobleme und Beschwerden des Magen-Darm-Trakts bis hin...

  • Nürnberg
  • 20.03.18
Ratgeber
Wenn die Zähne in Ordnung sind, fühlen sich Hunde und Katzen wohl.

Gesunde Zähne für Hund und Katze

Nürnberg (spp-o) - Genau wie bei uns Menschen ist auch bei Tieren ein gesundes Gebiss wichtig, denn Plaque, Zahnstein und Co. können auch unsere Haustiere betreffen. Während wir Zweibeiner uns zur Vorbeugung täglich die Zähne putzen, regelt sich die Mundhygiene unserer Haustiere meistens selbst. Doch auch unsere vierbeinigen Begleiter haben öfter Probleme. So leiden etwa 70 Prozent aller Samtpfoten ab einem Alter von 3 Jahren an Problemen mit den Zähnen und dem Zahnfleisch. Dabei sind...

  • Nürnberg
  • 20.01.16
Panorama
Ein Korb ist ein beliebtes Versteck für Katzenbabys.
  2 Bilder

"Wo ist Felix?" am Jakobsplatz: Felix-Katzenfutterpakete gewinnen

NÜRNBERG (vs) - Originell, aber auch mit hohem Risiko verbunden. Mal im Schuhkarton, mal im Wäschekorb oder auch in der Waschmaschinentrommel: Katzen sind Weltmeister im Verstecken. Und genau darum geht es bei der Promotionaktion der Katzenfuttermarke „Felix“, die am 28. und 29. August Station auf dem Jakobsplatz macht. Unter dem Motto „Wo ist Felix?“ ist jedermann eingeladen, sich an der Suche zu beteiligen. Dazu gilt es, Felix in einem aufgebauten überdimensionalen Wäschekorb zu entdecken....

  • Nürnberg
  • 18.08.15
Die EXPERTEN
  3 Bilder

BARF: GESUNDE ERNÄHRUNG FÜR HUNDE UND KATZEN

Auf biologisch-artgerechte Fütterung achten Der Hund stammt vom Wolf ab und ist ein Beutemacher. Auch wenn sich manche Rassen, rein optisch, sehr weiter entwickelt haben: der Verdauungstrakt hat sich kaum bis gar nicht verändert. Auch bei der Katze ist das nicht anders – auch sie braucht sehr viel Fleisch. Leider lässt herkömmliches Industriefutter sehr zu wünschen übrig und hat wenig mit gesunder Hunde- bzw. Katzenernährung zu tun. Doch womit soll nun der Napf unserer Lieblinge täglich...

  • Nürnberg
  • 15.01.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.