Kirchweih Wöhrd

Beiträge zum Thema Kirchweih Wöhrd

Lokales
Markus Söder: "Bayern ist ein großartiges Land. Bayern ist super. Aber am schönsten ist es halt in Nürnberg!"
6 Bilder

Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder begeistert im Wöhrder Kirchweihzelt

NÜRNBERG (mask) - Mega-Stimmung im Festzelt der Kirchweih in Wöhrd! Mit Bayerischem Defiliermarsch und stehendem Applaus zieht Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder ein!In der umjubelten Rede punktet er mit den Themen Heimat (Kaiserburg, Wöhrder See) und Fortschritt (Technische Uni). Den A73-Ausbau weiter zu verfolgen, kündigt er ebenso an wie Verhandlungen mit den Grünen. ,,Ich bin der Markus – und da bin ich daheim", ist sein letzter Satz.

  • Nürnberg
  • 28.08.18
Freizeit & Sport
Mit zünftiger Kirchweihmusik wird im Festzelt gefeiert.

Nur noch heute und morgen: beliebte Kirchweih in Wöhrd 2018

NÜRNBERG (pm/vs) - Die Zeit der Nürnberger Stadtteilkirchweihen 2018 ist noch nicht vobei. Aktuell lockt die Wöhrder Kärwa vom 24. bis 28. August 2018. Die Organisation übernimmt in bewährter Art und Weise der Vorstadtverein Nürnberg - Wöhrd von 1877 e. V. Rennweg-Schoppershof-Marienvorstadt-Tullnau. Mit Böllerschützen und Bieranstich wird die Kärwa am Freitag gegen 19 Uhr eröffnet. Dazu gibt es das extra für diesen Zweck frisch eingebraute Spalter-Kärwabier. Und natürlich darf auch die...

  • Nürnberg
  • 24.08.18
Freizeit & Sport
Nach dem Bieranstich am Freitag ist die Wöhrder Kirchweih offiziell eröffnet.
2 Bilder

Morgen startet die Wöhrder Kirchweih

NÜRNBERG (pm/vs) - Man nennt sie auch „Kirchweih am See“ oder „Bartholomäuskirchweih“: Wenn vom 19. bis 23. August am Nordufer des Wöhrder Sees gleich neben dem Sandstrand, Festzelt, Buden und Fahrgeschäfte aufgebaut werden, dann heißt es für alle Besucher: „Auf geht es zur Wöhrder Kirchweih“. Einen Festplatz mit Baumbestand und guter Sicht auf eine schöne Seenlandschaft, welche Kirchweih außerhalb von Wöhrd hat das schon? Natürlich gibt es ein großes Bierzelt, in dem das extra eingebraute...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.