Krankenhaus Martha Maria

Beiträge zum Thema Krankenhaus Martha Maria

Freizeit & Sport
Thomas Ziemer (links) und Thomas Brunner (rechts), Spieler der Traditionsmannschaft des 1. FC Nürnberg, übergaben die Ehrentrikots unter anderem an das Pflegepersonal im Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg.

Dank für Menschen die in Krankenhäusern und Supermärkten großen Einsatz zeigen
Club und NÜRNBERGER verschenken 1.000 Ehrentrikots

NÜRNBERG (pm/ak) - Um den Helden aus der Region ein Zeichen der Wertschätzung zu überbringen, verschenken die NÜRNBERGER Versicherung und der 1. FC Nürnberg 1.000 Ehrentrikots. Dr. Armin Zitzmann, Vorstandsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherung, betont: "Wir alle erleben gerade unvorstellbare Zeiten. Es ist wichtig, Menschen zu danken, die mit ihrem Engagement die Versorgung in zentralen Lebensbereichen aufrechterhalten. Deswegen hat uns die Ehrentrikot-Idee des 1. FCN sofort...

  • Nürnberg
  • 02.04.20
Ratgeber
Von links nach rechts: 
Diabetesassistentin Corona Wild, Leiter des Diabeteszentrums Professor Dr. med. Dieter Schwab, Assistenzärztin Andrea Hänsch.

Zertifiziertes Diabeteszentrum für Typ-2-Diabetiker am Krankenhaus Martha-Maria

Qualitätssiegel der Deutschen Diabetes Gesellschaft Seit Dezember 2016 ist das Diabeteszentrum am Krankenhaus Martha-Maria Nürnberg als stationäre Behandlungseinrichtung für Typ-2-Diabetiker von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) anerkannt. In Deutschland leben mehr als sechs Millionen Menschen mit Diabetes mellitus. Rund 90 Prozent davon haben einen Typ-2-Diabetes. Diese Erkrankung verursacht häufig zunächst keine Beschwerden. Unbehandelt kann sie aber zu ernsten Konsequenzen...

  • Nürnberg
  • 26.01.17
Freizeit & Sport
Das Sinfonieorchester in der Eben-Ezer-Kirche
2 Bilder

Erfolgreiches Benefizkonzert für Mosambik

Nürnberg (li) Das Benefizkonzert vom 9. April mit dem Sinfonieorchester Ettlingen war sehr gut besucht, alle Plätze in der Eben-Ezer-Kirche waren besetzt. Das einstündige klassische Programm war vielfältig und wurde mit einer harmonischen Leichtigkeit vorgetragen. Zum Schluss kam die beeindruckende Spende von 1.701 Euro zusammen, die der Partnerschaft von Martha-Maria mit dem Krankenhaus Chicuque in Mosambik zugutekommt. Die Partnerschaft existiert bereits seit 2002. Unter dem Motto...

  • Nürnberg
  • 15.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.