Nürnberg Buch

Beiträge zum Thema Nürnberg Buch

Lokales
Die Eröffnung der U-Bahn-Teilstrecke von der Frankenstraße zum Aufseßplatz wurde mit einer Fahrt des historischen Straßenbahntriebwagens der Linie 3 begangen. Von der Plattform grüßt Oberbürgermeister Dr. Andreas Urschlechter die Schaulustigen. Im Hintergrund rechts ist das Kaufhaus Horten mit seiner von Egon Eiermann gestalteten Fassade zu sehen.
14 Bilder

Muss man gesehen haben: Unser Nürnberg in Farbe von 1935 bis 1975

Der MarktSpiegel zeigt Bilder aus dem Buch mit ausführlichen Bildbeschreibungen  NÜRNBERG (pm/nf) - Die neueste Publikation des Stadtarchivs Nürnberg, die in Zusammenarbeit mit dem Sutton Verlag entstanden ist, zeigt einmalige Farbaufnahmen der Stadt vor dem Zweiten Weltkrieg, nach der Zerstörung und in den Jahren des Wiederaufbaus. Neben Ansichten der historischen Altstadt finden sich in dem Buch auch Farbfotografien der Vororte aus den Jahren zwischen 1935 und 1975. Das Autorenteam (Ruth...

  • Nürnberg
  • 14.11.17
Freizeit & Sport
Groß und Klein kommen immer wieder gerne zum Pferdetag auf dem Bucher Festplatz.

Auf geht's zum Pferdetag im Knoblauchsland

NÜRNBERG (web) - Mehr als 100 Pferde der verschiedenster Rassen präsentieren sich beim Koblauchsländer Pferdetag am Sonntag, 20. August, in Nürnberg-Buch. Haflinger, Lipizzaner, Rheinische Kaltblüter, Shetlandponys, die ausdauernden Noriker oder auch die eleganten Andalusier - allesamt stolze Rösser, die sich auf dem Festplatz an der Bucher Hauptstraße präsentieren. Von 11 bis zirka 16 Uhr wird ein buntes Familienprogramm geboten. Im Mittelpunkt des Schauprogrammes stehen dabei historische...

  • Nürnberg
  • 15.08.17
Lokales
Stolz über das gelungene Werk (v.l.) Dr. Horst-Dieter Beyerstedt, Bianca Bauer-Stadler, Petra Kluger und Prof. Dr. Peter Fleischmann.
16 Bilder

Auf den Spuren der Kaiser in Nürnberg - Buchvorstellung auf der Kaiserburg

Neuer Bildband ,,Kaiserstadt Nürnberg - Glänzende Pracht und herrschende Macht“ ab sofort im Buchhandel erhältlich NÜRNBERG (nf) - Nach den beiden Patrizierbüchern (Schürstab beziehungsweise Tucher) und dem Handwerkerbuch wurde gestern im Hochzeitszimmer der Kaiserburg das neue Buch ,,Kaiserstadt Nürnberg“ aus dem Verlag Hans Müller vorgestellt. Der aktuellste Band mit prachtvollen Bildern liest sich wie ein spannender Roman, manchmal auch wie ein Krimi. Die Autoren Dr. Michael Diefenbacher,...

  • Nürnberg
  • 12.10.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.