Neues Landratsamt ERH

Beiträge zum Thema Neues Landratsamt ERH

Lokales
Projektsteuerer Frank Pickel von Drees & Sommer (2.v.l.) überreicht Landrat Alexander Tritthart (2.v.r.) im Beisein von Kreisbaumeister Thomas Lux (r.) und Kreisgeschäftsführer Marcus Schlemmer (l.) den Abschlussbericht für den Neubau.
Foto: Hannah Reuter-Özer/ LRA ERH

Kostenrahmen unterschritten
Neues Landratsamt war günstiger als geplant!

LANDKREIS (pm/mue) - Es ist offiziell: Der Neubau des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt hat den Kostenrahmen nicht nur eingehalten, sondern sogar unterschritten. Das geht aus dem Abschlussbericht hervor, den Projektsteuerer Frank Pickel vom Projektbüro Drees & Sommer Landrat Alexander Tritthart vorgestellt hat. Demnach hat das Gebäude in der Nägelsbachstraße den Landkreis weniger als 39 Millionen Euro gekostet – veranschlagt hatte der Landkreis 39,24 Millionen. „Durch zukunftsweisende,...

  • Erlangen
  • 16.01.20
Lokales
Die von Landrat Peter Dreier (vorn Mitte) geleitete Delegation aus Landshut ließ sich von Alexander Tritthart (rechts neben Dreier) den Neubau zeigen. Foto: LRA ERH

Niederbayern zu Besuch im Landratsamt

LANDKREIS (pm/mue) - Landkreiskollegen unter sich: Landrat Alexander Tritthart hat dieser Tage eine 45-köpfige Delegation aus dem Landkreis Landshut im neuen Landratsamt in der Erlanger Nägelsbachstraße begrüßt. Anlass des Besuchs: Der Landkreis Landshut plant ebenfalls ein neues Landratsamt und wollte sich über die niederbayerischen Kreis- und Bauausschussmitglieder sowie die Umsetzung der Planungen informieren. Die Fraktionsvorsitzenden unter Führung von Landrat Peter Dreier (FW)...

  • Erlangen
  • 15.01.19
Lokales
Geben das Startsignal für die Photovoltaikanlage auf dem Dach des neuen Landratsamtes: ESTW-Vorstandsvorsitzender Wolfgang Geus, Landrat Alexander Tritthart, Siegfried Schröpf, Geschäftsführer der Grammer Solar GmbH, Kreisbaumeister Thomas Lux, Geschäftsleiter Marcus Schlemmer und Dipl.-Ing. (FH) Markus Preller, Inhaber des Ingenieurbüros ecoplan (v.l.n.r.). Foto: Landratsamt

Neues Landratsamt: stark mit eigenem Strom

ERLANGEN (pm/mue) - Bei Sonne satt gibt es ab sofort vom Dach des neuen Landratsamtes in der Nägelsbachstraße 1 eigenen Strom. Kurz vor dem geplanten Umzugstermin hat Landrat Alexander Tritthart zusammen mit Wolfgang Geus, dem Vorstandsvorsitzenden der Erlanger Stadtwerke, Kreisbaumeister Thomas Lux und Geschäftsleiter Marcus Schlemmer die Photovoltaik-Anlage des Landratsamtes Erlangen-Höchstadt offiziell in Betrieb genommen. Auf 550 Quadratmetern Dachfläche hat die Amberger Firma Grammer...

  • Erlangen
  • 13.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.