Personenverkehr

Beiträge zum Thema Personenverkehr

Panorama

Lokführer-Streik im Personenverkehr ab Donnerstag bis Dienstag
UPDATE: Fünf Tage Streik ++ Zugausfälle in Bayern

UPDATE: (dpa) - Der Ersatzfahrplan sei am Donnerstagmorgen stabil angelaufen, teilte ein Sprecher der Bahn mit. Dieser sehe vor, dass im Regionalverkehr 40 Prozent des regulären Fahrplans angeboten werde. In München und Nürnberg sollen die S-Bahnen mindestens im Stundentakt fahren, wie ein Sprecher der Bahn weiter mitteilte. Im Fernverkehr sollte nach Angaben des Unternehmens jeder vierte Zug fahren. ++ MÜNCHEN (dpa/lby) - Zum dritten Mal innerhalb weniger Wochen fallen auch in Bayern Züge...

  • Nürnberg
  • 01.09.21
Lokales
Bald ist es geschafft: Kürzere Reisezeiten sowie mehr Kapazitäten für umweltfreundlichen Güterverkehr sind die vorrangigen Ziele des Bahnausbaus. Foto: DB AG/Hannes Frank

Fortschritte beim Bahnausbau

REGION (pm/rr/mue) - Für den viergleisigen Bahnausbau zwischen Forchheim und Erlangen endet die aktuelle Bauetappe am 15. August um 2.00 Uhr. Die neu gebauten Bahnanlagen, darunter die neue zweite Röhre des Burgbergtunnels, werden dann in das Eisenbahnnetz eingebunden. Noch bis zum Samstag, 13. August, müssen dafür alle Regionalexpresszüge (RE) des Franken-Thüringen-Express (FTX) und alle S-Bahnen zwischen Forchheim und Bamberg durch Busse ersetzt werden. Teilweise fallen bestimmte...

  • Forchheim
  • 08.08.16
Lokales
Klaus-Dieter Josel (DB-Konzernbevollmächtigter für den Freistaat Bayern), Tunnelpatin Karin Kefer, Staatsminister Joachim Herrmann und Steffen Hering (Firma ZÜBLIN / v.l.n.r.) nach dem offiziellen Anschlag für die neue Tunnelröhre. Foto: Uwe Müller
2 Bilder

Zweite Röhre für den Burgbergtunnel

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - „Der doppelte Burgbergtunnel ist ein wichtiger Baustein für unsere Verkehrsinfrastruktur. Mit der Fertigstellung der Neubaustrecke und wichtiger Teilstücke der Ausbaustrecke wird sich Ende 2017 die Fahrzeit zwischen Nürnberg und Berlin auf drei Stunden verkürzen. Das ist ein regelrechter Quantensprung für unsere Region“, freute sich Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann beim Anschlag zur zweiten Röhre des Burgbergtunnels in Erlangen. Bayerns erster...

  • Nürnberg
  • 19.02.15
Lokales
Vor allem der Güterverkehr wird weiter stark zulegen.

Der Verkehr wird bis 2030 deutlich zunehmen

REGION (dpp-AutoReporter) - Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat jetzt in Berlin die Verkehrsprognose 2030 vorgestellt. Die aktuellen Daten sagen kräftige Zuwächse der Verkehrsleistung in Deutschland voraus. Gegenüber 2010 wird der Güterverkehr (Tonnen-km) um 38 Prozent zunehmen, der Personenverkehr (Personen-km) um 13 Prozent. Dobrindt:"Die Verkehrswege sind pulsierende Lebensadern unserer Gesellschaft. Die Prognose 2030 zeigt, dass unsere...

  • Nürnberg
  • 12.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.