Schauspieler

Beiträge zum Thema Schauspieler

Panorama
Der Schauspieler Thomas Fritsch ist im Alter von 77 Jahren gestorben.
Video 7 Bilder

Beliebter Schauspieler starb mit 77 Jahren
Trauer um Thomas Fritsch

BERLIN (dpa) - Der Schauspieler Thomas Fritsch ist tot. Er sei am Mittwoch «friedlich entschlafen», erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem näheren Umfeld. Fritsch wurde 77 Jahre alt. Der Sohn des Ufa-Filmstars Willy Fritsch konnte am Ende seines Lebens auf eine 60 Jahre dauernde Karriere bei Film, Fernsehen und Bühne zurückblicken. «Der Liebhaber ist ja eigentlich die langweiligste Rolle von allen, der Bösewicht und der Komiker machen Spaß», sagte er einmal der dpa. Dennoch haftete ihm das...

  • Nürnberg
  • 21.04.21
Panorama
Peter Weck wird 90.
2 Bilder

Unvergessen in ,,Sissi" und ,,Ich heirate eine Familie"
Peter Weck wird 90: ,,Bei mir ist jeder Tag ein Geburtstag"

Von Hannah Wagner, dpa WIEN (dpa) - Irgendwann mit Mitte 80 ist Peter Weck aufgefallen, dass er nicht mehr ganz aufrecht läuft. «Ich hab' mal gesehen in einem Film, dass ich so grässlich gehe. Da hab ich dann versucht eine Zeit lang, mich in einem Fitnessstudio ein wenig in Form zu bringen», erzählt er in einem Interview der Deutschen Presse-Agentur. Erste Erfolge habe er bereits verbuchen können, nach Corona will er weiter trainieren. «Aber ich werde kein Fanatiker mehr werden.» ...

  • Nürnberg
  • 13.08.20
Panorama
Götz George in seiner Rolle als ,,Tatort"-Kommissar Schimanski 1981 bei Dreharbeiten.

Zum 50. Jubiläum jeden Freitag Klassiker
Das Erste zeigt fast 40 Jahre alten Schimanski-,,Tatort"

DUISBURG (dpa) - ,,Scheiße" war vor 39 Jahren im Fernsehen eines der ersten Worte von Schimmi - also dem von Götz George verkörperten Duisburger Kommissar Horst Schimanski. Mit dem ,,Tatort: Ruhrort" feierte der wohl legendärste Ermittler der beliebtesten TV-Reihe Deutschlands am 28. Juni 1981 seine Premiere. Anlässlich ,,50 Jahre "Tatort" zeigt das Erste diesen Sommer ab 26. Juni freitags Klassiker der Reihe - am 4. September soll es als Höhepunkt ,,Ruhrort" sein. Die Folge lief dort zuletzt...

  • Nürnberg
  • 20.06.20
Freizeit & Sport
Bei Nigel Greenhalgh zeigen Kinder und Jugendliche bei regelmäßigen Auftritten, was sie gelernt haben.

Weihnachtsgeschenk: Mit dem MarktSpiegel die ersten Schritte in die Theaterwelt wagen.

REGION (vs) - Im Januar 2019 eröffnet der bekannte Schauspieler und Experte der Darstellenden Künste Nigel Greenhalgh in der Sulzbacherstraße 109 in Nürnberg unter dem Label „Stageworld“ seine dritte Freizeitschule im Bereich der Darstellenden Künste. Zu diesem Anlass verlost der MarktSpiegel drei Probetrainingsplätze. Die anderen beiden Niederlassungen gibt es in Nürnberg (Dr. Carlo-Schmid-Straße 87) und Fürth (Bahnhofsplatz 10). Bei Stageworld können Mädchen und Buben in verschiedenen...

  • Nürnberg
  • 11.12.18
Panorama
Beim Dreh (v.l.): Max Müller, Marisa ,,Stockl" Burger und Michael Wolfschmidt.

Nürnberger Schauspieler Michael Wolfschmidt bei Rosenheim Cops

NÜRNBERG (mask) - Er spielte in der Kino-Tragikomödie ,,Dreiviertelmond" an der Seite von TV-Star Elmar Wepper, mischte bei Aktenzeichen XY und ,,Dahoam is Dahoam" mächtig mit: Michael Wolfschmidt, smartes Multitalent (singt z.B. im Vorprogramm von Rainhard Fendrich) aus Nürnberg. Jetzt dreht der Sympathieträger wieder – für die beliebten ,,Rosenheim Cops" des ZDF. Er verrät: ,,Es sind zwei neue Folgen, am 11. August beginnen die Dreharbeiten. Ich bin wieder Richard Gruber, der Hausmeister vom...

  • Nürnberg
  • 08.08.17
Freizeit & Sport
28 Bilder

Highlight: Tatort-Liebling Jan Josef Liefers mit genialer Band in Erlangen

„Tatort“-Professor Jan Josef Liefers hat vier geliebte Kinder - und nun ein fünftes: sein Album RADIO DORIA - Die freie Stimme der Schlaflosigkeit. Stolz erklärt der Künstler, dass die hervorstechenden Bandkollegen so im Einklang miteinander sind, dass die meisten der Stücke als gesamte Mannschaft zusammen im Studio eingespielt werden konnten - in guter "alter" Tradition. Das hat prima geklappt - und was kann der Sympathieträger aus Dresden (jetzt Berlin) nicht alles: Er ist Schauspieler,...

  • Erlangen
  • 26.09.14
Lokales
Katharine Mehrling (Fanny Brice) und Bernhard Bettermann (Nick Arnstein), aus ,,Funny Girl".
3 Bilder

Bernhard Bettermann zu Gast auf dem 13. Nürnberger Opernball

NÜRNBERG (pm/nf) - Der TV-bekannte Schauspieler Bernhard Bettermann wird auf dem diesjährigen Opernball am 20. September zu Gast sein und im festlich geschmückten Nürnberger Opernhaus das Flair der ,,American Dreams" genießen. In Nürnberg war Bettermann in dieser Spielzeit bereits in Jules Stynes Musical-Produktion ,,Funny Girl" auf der Bühne zu sehen. Dort begeisterte er an der Seite von Katharine Mehrling in der Rolle des spielsüchtigen ,,Nick Arnstein" das Publikum. Bernhard Bettermann ist...

  • Nürnberg
  • 22.08.14
Lokales
Hoher Besuch in Nürnberg (v.l.):der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder, Schauspieler Mario Adorf und Oberbürgermeister Ulrich Maly vor der Eröffnung des Filmfestivals.
8 Bilder

Festival: Mario Adorf präsentierte den Eröffnungsfilm

NÜRNBERG (nf) - Gestern, am Donnerstag, 13. März, startete das diesjährige Filmfestival Türkei/Deutschland in Nürnberg. Längst ausverkauft war die Eröffnungsveranstaltung in der Tafelhalle, die Festredner Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, Minister Dr. Markus Söder sowie Generalkonsul Asip Kaya gestalteten. Zahlreiche KünstlerInnen aus der Türkei und Deutschland, u.a. Edgar Reitz, Mario Adorf, Hülya Koçyiğit, Reis Çelik oder Klaus Eder waren gekommen. Der Eröffnungsfilm „Der letzte Mentsch“...

  • Nürnberg
  • 14.03.14
Lokales
Norbert Gubo, Koordinatior Opernball, Christian Ruppert, Direktor Staatstheater, Vanessa Krebs, Tanzschule Krebs, und Staatsintendant Peter Theiler (v.l.) präsentierten das Opernballprogramm 2013.       Fotos: John R. Braun
2 Bilder

Debütanten eröffnen den Nürnberger Opernball 2013

Schauspieler und Frauenschwarm Erol Sander moderiert den Opernball 2013 am 21. September NÜRNBERG -  Am Samstag, 21. September, findet zum zwölften Mal der Nürnberger Opernball statt. Opernball-Koordinator Norbert Gubo präsentierte das Programm  und den Moderator der Ballnacht, den Schauspieler Erol Sander. Als Kommissar Mehmet Özakin in der ARD-Serie „Mordkommission Istanbul“ ist der Darsteller einem breiten Publikum bekannt, bei den Karl-May-Festspielen in Bad Segeberg saß er von...

  • Nürnberg
  • 29.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.