Alles zum Thema Serenadenhof

Beiträge zum Thema Serenadenhof

Freizeit & Sport
Rainald Grebe - Leider muss das Konzert vom 31. August verschoben werden. Der neue Termin ist der 17. Mai 2019 (19 Uhr). Die Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Konzert von Rainald Grebe verlegt

NÜRNBERG (pm/ak) - Am Freitag (31. August um 19 Uhr), sollte Rainald Grebe im Nürnberger Serenadenhof auftreten. Wie das Management soeben mitteilte, kann der geplante Auftritt allerdings aus gesundheitlichen Gründen nicht stattfinden. Die gute Nachricht: Es konnte kurzfristig ein Ersatztermin gefunden werden. So präsentiert der Kabarettist und Liedermacher stattdessen am Freitag, dem 17. Mai 2019, um 19 Uhr sein aktuelles Programm „Das Elfenbeinkonzert” im Serenadenhof. Bereits...

  • Nürnberg
  • 29.08.18
Freizeit & Sport
AIDA - Oper von Guiseppe Verdi

AIDA - Oper von Guiseppe Verdi

NÜRNBERG (ak) – Am 16. August (19 Uhr) gibt es im Serenadenhof einen besonderen Kulturgenuss. Die Venezia Festival Opera führt die Oper Aida von Giuseppe Verdi auf. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet eine vollständige Inszenierung in vier Akten des Dramas um die Königstochter Aida.

  • Nürnberg
  • 15.08.18
Freizeit & Sport
Heinz Rudolf Kunze beginnt am 1. September um 19.30 Uhr
2 Bilder

Der MarktSpiegel verlost 20 Karten für Musik und Kabarett

Nürnberg (pm/ak) - Unter dem satten Grün der Bäume können sich die Zuschauer am 31. August und 1. September auf gleich zwei lauschige Sommerabende mit toller Musik im Serenadenhof freuen. So ist am Samstag, den 1. September Musiker und Literat Heinz Rudolf Kunze zu Gast. Er gilt als einer der ganz Großen der deutschen Musikszene: In seiner über 35-jährigen musikalischen Karriere hat der Liedermacher, Sänger und Schriftsteller Heinz Rudolf Kunze mehr als 1700 literarische Texte und über 475...

  • Nürnberg
  • 07.08.18
Freizeit & Sport
Zwei MarktSpiegel Leser dürfen mit auf die Bühne.

Mit dem MarktSpiegel ins Weisse Rössl

NÜRNBERG (pm/ak) - Das Musical „Servus Peter“ holt die gute alte Zeit zurück. In der Hommage an Peter Alexander sind auch viele Hits der Wirtschaftswunderjahre zu hören.  Angelehnt an den 60er-Jahre-Lustspiel-Filmklassiker „Im weißen Rössl“ bringt die schwungvolle Komödie als Bühnenversion bekannte Alexander-Hits wie „Die kleine Kneipe“ und beliebte Schlager wie „Ganz Paris träumt von der Liebe“ (Caterina Valente) oder „Ich will keine Schokolade“ (Trude Herr). Als österreichischer Landsmann...

  • Nürnberg
  • 29.05.18
Die EXPERTEN
2 Bilder

Der Nürnberger Serenadenhof

Große Musik in historischem Gemäuer Als Serenadenhof wird der begrünte Innenhof des südöstlichen Kopfbaus der Kongresshalle auf dem ehemaligen Reichsparteitagsgelände bezeichnet. Der U-förmige Bau, dessen Außenfassade dem Kolosseum in Rom nachgebildet ist, liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zum Dutzendteich und ist – wenngleich er nicht fertiggestellt wurde – der größte noch erhaltene nationalsozialistische Monumentalbau. Aufgrund seiner hervorragenden Akustik und seiner...

  • Nürnberg
  • 03.07.14