Shopping

Beiträge zum Thema Shopping

Lokales
Click und Collect im Landkreis Fürth macht das regionale Einkaufen weiterhin möglich.

Die etwas andere Shopping-Tour
Click und Collect im Landkreis Fürth

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Der Blumenstrauß zum Geburtstag muss in diesem Jahr ausfallen? Dank Click und Collect im Landkreis Fürth steht Geschenken jeglicher Art oder einer Shoppingtour der besonderen Art auch aktuell nichts im Wege. Der Lockdown hat viele Einzelhändler vor große Herausforderungen gestellt. Ihre Einnahmen sind eingebrochen. Viele sind deshalb kreativ geworden und neue Wege gegangen. Click und Collect ist dabei nur eins von vielen Angeboten. Das gewünschte Produkt wird dabei...

  • Landkreis Fürth
  • 22.02.21
RatgeberAnzeige
7 Bilder

Noch kein Geschenk? Dann lass dich hier inspirieren
Hier sind 6 Last Minute Geschenke zum Valentinstag, die du sofort in Nürnberg kaufen kannst!

Morgen ist schon Valentinstag und ein Geschenk muss her? Für alle Liebenden, die von der Kreativität noch ungeküsst geblieben sind, haben wir die besten Inspirationen Last-Minute gesucht. Und weil niemand  Lust auf den Nervenkitzel mit Amazon Prime hat, kannst du alle Produkte lokal in Nürnberg kaufen. Einfach noch schnell in die Stadt bummeln und eine liebevolle Überraschung für deinen Schatz besorgen. Hier sind die 6 besten und originellsten Last-Minute Geschenke zum Valentinstag aus...

  • Nürnberg
  • 13.02.20
Ratgeber

Shoppen: online oder im Real Life?

Gähnend leere Fußgängerzonen und Bürger, die nur noch zu Hause sitzen und auf Lieferungen warten – so die dystopische Vision derer, die das Shoppen online von Grund auf verteufeln. Und leugnen kann man es nicht: Seit der Erfindung des Internets sind viele Einzelhandelsgeschäfte eingegangen und immer wieder entdeckt man Läden in der Innenstadt, die wegen Schließung Räumverkäufe starten. Doch alles hat Vor- und Nachteile und der Online-Handel bringt weitaus mehr als nur ein Artensterben des...

  • Nürnberg
  • 20.11.18
Freizeit & Sport
Unter dem Pseudonym Jean Jacques Laurent hat Autor Jan Beinßen einen neuen Krimi geschrieben: Die ,,Elsässer Sünden".

Zum verkaufsoffenen Sonntag in Nürnberg: Shopping, Lesung und eine Krimi-Verlosung

NÜRNBERG (nf) - Nach Herzenslust am Sonntag bummeln (25. September 2016) gehen, die Kinder freuen sich über die Party zum Weltkindertag und die Erwachsenen haben vielleicht Lust auf eine Lesung mit Frankens Krimiautor Jan Beinßen im Thalia Buchhaus Campe. Das Beste: Der MarktSpiegel verlost passend insgesamt fünf Krimis ,,Elsässer Sünden“, die Jan Beinßen (u.a. ,,Tod im Tiergarten“) unter dem Pseudonym ,,Jean Jacques Laurent“ veröffentlicht hat. Wie kommt Jan Beißen, der bisher für seine...

  • Nürnberg
  • 17.09.16
Panorama
Wohlfühlort Nummer Eins: Stadtbummler wollen in die Buchhandlung. Repräsentative Umfrage unter 5.000 Deutschen ab 14 Jahren.

Stadtbummler wollen in die Buchhandlung

SHOPPING (ots) - Frauen tummeln sich am liebsten in Schuhgeschäften und Männer sind im Elektronikladen ganz in ihrem Element? Weit gefehlt: Am wohlsten fühlen sich beide Geschlechter in der Buchhandlung. Das ergab eine Umfrage unter 5.000 Deutschen ab 14 Jahren im Auftrag von Vorsicht Buch!, der Kampagne der deutschen Buchbranche. Gefragt nach den drei Geschäften in der Innenstadt mit der schönsten Atmosphäre, nannten 74,3 Prozent der Befragten die Buchhandlung, für knapp zwei Drittel davon ist...

  • Nürnberg
  • 17.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.