Singvögel

Beiträge zum Thema Singvögel

Lokales

Die Bestimmungen im Überblick
Vorbeugende Maßnahmen gegen die Geflügelpest auch in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Seit November 2020 tritt die hochpathogene aviäre Influenza (sogenannte Geflügelpest) auch in Bayern auf. In Franken wurden bisher bei drei Gänsen im Landkreis Haßberge und einem Huhn im Landkreis Bayreuth Viren des Subtyps H5N8 festgestellt. Bei der Geflügelpest handelt es sich um eine anzeigepflichtige Tierseuche, die durch die Ausscheidung von Viren über Körpersekrete verbreitet wird und vorwiegend Wassergeflügel, Hühner und Aas fressende Vögel (Greifvögel) –...

  • Nürnberg
  • 03.02.21
Lokales
Geflügelpest: Der Vogelgrippevirus erreicht den Landkreis Erlangen-Höchstadt.

Vogelgrippevirus erreicht Landkreis Erlangen-Höchstadt

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm/nf) - Bei zwei Schwänen, die kürzlich am Weiher „Sauerheimer Graben“ in Weisendorf gefunden wurden, wurde das für Tiere hochansteckende Vogelgrippe-Virus H5N8 nachgewiesen. Das Veterinäramt trifft nun weitere Vorsorgemaßnahmen. Im gesamten Landkreis gilt weiterhin Stallpflicht und das Verbot von Geflügelausstellungen und -märkten. Die Stallpflicht gilt für alle Geflügelhalter bereits seit dem 21. November 2016. Das Verbot der Märkte und Schauen gilt seit dem 24. November...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.