Stadtspaziergang Altstadtfreunde

Beiträge zum Thema Stadtspaziergang Altstadtfreunde

Freizeit & Sport
Ganz bescheiden steht die Peterskapelle in der Kapellenstraße. Dabei ist sie bedeutend älter als die St. Peters Kirche.

Stadtspaziergang der Altstadtfreunde
Wie durch ein Wunder überstand die Peterskapelle den Weltkrieg

NÜRNBERG - Wie immer führt auch dieses Jahr der letzte Stadtspaziergang der Altstadtfreunde zu Beginn der „staden Jahreszeit“ zu einer der Nürnberger Kirchen. Jeder kennt den Stadtteil St. Peter mit seiner neogotischen Kirche an der Kreuzung Regensburger/Hainstraße. Dagegen ist vielen die bedeutend ältere Peterskapelle in der schräg gegenüber liegenden Kapellenstraße kaum oder nicht bekannt. Dort beginnt unter dem Motto „Auf diesen Felsen will ich meine Gemeinde bauen“ der Rundgang der...

  • Nürnberg
  • 23.10.19
Freizeit & Sport
Denkmal von Hans Sachs, dem berühmten Nürnberger Schuhmacher und Meistersinger.
2 Bilder

Voller Wunder, voller Kunst - Streifzug durch die Musikgeschichte Nürnbergs

Stadtspaziergang der Altstadtfreunde am 18. Juli 2015 NÜRNBERG (pm/nf) - Musikgeschichte in Nürnberg? Gibt es da viel mehr als Richard Wagner mit seinen Meistersingern und den Schuhmacher und Meistersinger Hans Sachs? Tatsächlich war die Reichsstadt Nürnberg jahrhundertelang Zentrum weithin ausstrahlender Musikkultur und des Notendrucks. So gilt Hans Frank (im 15. Jh.)als erster namentlich bekannter Trompetenmacher im deutschsprachigen Raum und Johann Christoph Denner (im 17. Jh.) als...

  • Nürnberg
  • 08.07.15
Freizeit & Sport
Delfinreiterbrunnen Nürnberg.
2 Bilder

Nürnberger Brunnenvielfalt

215. Stadtspaziergang der Altstadtfreunde am 12. Juli 2014 NÜRNBERG (pm/nf) - Dudelsackpfeifer, Delfinreiter, Triton, Hiserlein - was verbirgt sich dahinter? Sie alle schmücken Brunnen in der Nürnberger Altstadt und stehen im Mittelpunkt des sommerlichen Stadtspaziergangs „Kostbares Nass –Nü̈rnberger Brunnenvielfalt“, zu dem die Altstadtfreunde am Samstag, 12. Juli, viertelstü̈ndlich von 10 bis 16 Uhr einladen. Der Spaziergang startet am Unschlittplatz, auf dem der...

  • Nürnberg
  • 03.07.14
Freizeit & Sport
Das Haus der Maria Sibylla Merian in der Burgstraße 10.
2 Bilder

Das Zuhause berühmter Nürnberger

213. Stadtspaziergang der Altstadtfreunde - Spezielle Kinderführung NÜRNBERG (pm/nf) - Im Burgviertel wohnten in Nürnbergs großer Zeit zahlreiche „Prominente“, deren Ruf nie verblasst ist. Michael Wolgemut, Maria Sibylla Merian, Wenzel Jamnitzer und viele andere mehr. Und alle überragend: Albrecht Dürer mit seiner Frau Agnes. Der 213. Altstadtspaziergang der Altstadtfreunde Nürnberg e.V. führt zu ihren Häusern, die alle eingehend und genau von außen betrachten werden – denn sie erzählen viel...

  • Nürnberg
  • 08.05.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.