Stricken

Beiträge zum Thema Stricken

Lokales
AWO

Schals gegen soziale Kälte

ZIRNDORF - Der AWO-Kreisverband Fürth-Land startete die Aktion „Schals gegen soziale Kälte“. Die ersten Strickerinnen waren zur Auftaktveranstaltung in die Begegnungsstätte am Weiherhofer Dorfplatz gekommen. Zirndorfs zweite Bürgermeisterin Sandra Hauber brachte ihr bereits begonnenes Teil aus roter Wolle mit. Auch Vertreterinnen der AWO Fürth-Stadt waren dabei, als Heidi Übler, die Weiherhofer Ortsvorsitzende und Koordinatorin der Aktion, die Idee erläuterte. Durch das Stricken von Schals...

  • Landkreis Fürth
  • 21.02.19
Freizeit & Sport

Wolle und Wollreste gesucht!

Die Pflegeheime "Hans-Herbst-Haus" und „Am Wehr“ in Schwabach suchen dringend Wollreste oder größere Wollknäuel. SCHWABACH -- Nachdem unsere Wollspenden von dem letzten Wollspendeaufruf verbraucht sind, suchen wir erneut "Wollpakete!" Aus diesen Materialien werden, wie schon in den letzten Jahren, wunderbare Handarbeiten hergestellt, die wir, auf dem Schwabacher Weihnachtsmarkt, unseren Sommerfesten oder dem Schwabacher Regionalmarkt verkaufen. Welcher von den LeserInnen noch Wollreste zu...

  • Schwabach
  • 22.03.17
Lokales
Hinten links stehend sehen sie die Einrichtungsleiterin Anika Emmermacher.

Warme Mützen für minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge in Schwabach

Eine vorweihnachtliches Geschenk gab es schon jetzt für die unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlinge vom Strickclub der Strickerinnen im Alten- & Pflegeheim des Hans-Herbst-Hauses. Sie alle bekamen warme, modische und handgestrickte Mützen überreicht, um in der kalten Jahreszeit nicht frieren zu müssen. Diese durften sie sich natürlich aus der reichen Auswahl nach eigenem Geschmack aussuchen. Sogleich wurden die Handys hervorgeholt um ein Bild zu knipsen. Die männlichen Jugendliche kommen...

  • Schwabach
  • 17.12.15
Lokales
Unser Strickclub freut sich über Wolle.
2 Bilder

Wollspenden und ehrenamtliche Strickerinnen gesucht!

SCHWABACH -- Die Pflegeheime "Hans-Herbst-Haus" und „Am Wehr“ in Schwabach suchen dringend Wollreste oder größere Wollknäuel. Aus diesen Materialien werden, wie schon im letzten Jahr, wunderbare Handarbeiten hergestellt, die wir, auf dem Schwabacher Weihnachtsmarkt verkaufen. Welcher von den LeserInnen noch Wollreste zu Hause hat, die er nicht mehr benötigt und unsere ehrenamtliche Arbeit unterstützen möchte, darf sich gerne bei der untenstehenden Telefonnummer melden. Schon im vorigen...

  • Schwabach
  • 13.08.15
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.