Tänzer

Beiträge zum Thema Tänzer

Freizeit & Sport
Livestream-Veranstaltungen aus dem Max Morlock Stadion Nürnberg.
4 Bilder

35 Künstler bringen die Couchpotatos in Schwung
Party aus dem Max Morlock Stadion: Liveacts, Laser- & Danceshow

NÜRNBERG (pm/nf) - Die erfolgreichen Streaming-Shows aus dem Stadion gehen in die nächste Runde! Über 100.000 Menschen haben Anfang Mai zuhause aber gemeinsam getanzt und gefeiert. Nach dem großen Erfolg und begeisterten Reaktionen auf den ersten Livestream aus dem schönsten Stadion der Region geht es nun weiter. Erneut unter dem Motto „WE ARE ONE – Wir tanzen zuhause“ hat Aleks Garcia für drei weitere Termine noch mehr Stars ins Boot geholt. Neben DJing wird es auch Liveacts, Feuer- und...

  • Nürnberg
  • 27.05.20
Freizeit & Sport
3. Platz für Electriceety.
5 Bilder

Nürnberger Hip Hop Tänzer dreimal auf dem Treppchen – hartes Training zahlt sich aus

Süd-Südostdeutsche Hip Hop Meisterschaft REGION (pm/nf) - Erstmalig traf sich die TAF HipHop Familie Ende April in Krumbach um ihre Süd/Südost- Deutschen Meister zu ermitteln und gleichzeitig die Qualifikationen zur Deutschen Meisterschaft zu erlangen. Das Tanzzentrum Michaela Majsai, in Zusammenarbeit mit dem Sportverein Edelstetten, und DJ „Dan The Man“ schafften optimale Rahmenbedingungen für die insgesamt 1261 Starter in den verschiedensten Disziplinen. Die Süddeutsche...

  • Nürnberg
  • 05.05.17
Panorama
Der 23-jährige Robin Höhn ist das Gesicht für die Mitmachkampagne ,,Platz für Exzentriker" der Metropolregion Nürnberg.

„Platz für Exzentriker“ – neues Motiv für die Mitmachkampagne der Metropolregion Nürnberg aus Coburg

REGION (pm/nf) - Robin Höhn hat sein ganzes Leben lang polarisiert – ob als international gebuchtes Model, als Tänzer, Choreograph oder Schauspieler. Seine Karriere startete der 23-jährige Grenzgänger in seiner Heimatstadt Coburg – und die ist für ihn noch immer das perfekte Sprungbrett für Kreative. Deshalb macht es ihn „total stolz“, dass er unter dem Titel „Platz für Exzentriker“ das Coburger Gesicht in der Mitmachkampagne „Platz für...“ der Metropolregion Nürnberg sein darf....

  • Nürnberg
  • 28.04.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.