Technik

Beiträge zum Thema Technik

Ratgeber
Reparatur eines Mobiltelefones in der Werkstatt der Komsa AG in Hartmannsdorf.

Gebrauchte Technik boomt
Reparieren statt Wegwerfen liegt im Trend

FRANKFURT/MAIN (Julia Cebella/dpa) - Ist das Display zerkratzt oder macht der Akku schnell schlapp, muss nicht direkt ein neues Smartphone her. Oft reicht es, ausgediente Teile zu ersetzen und so dem Gerät ein verlängertes Leben zu ermöglichen. Das sehen Anbieter von Refurbished-Artikeln schon lange so, freuen sich aber derzeit erst recht: Denn wegen des aktuelles Materialmangels etwa bei Chips kommt es zu Produktionsschwierigkeiten und Lieferengpässen bei vielen Herstellern von Smartphones,...

  • Bayern
  • 23.11.21
Panorama
Ein Volocopter hebt ab - elektrisch angetrieben.

Autonome Flugtaxen technisch kein Problem mehr
2024 könnte der Probebetrieb beginnen

REGION (dpa/Anika von Greve-Dierfeld/vs) - Das Bruchsaler Flugtaxi-Startup Volocopter ist nach eigenen Angaben in der Entwicklung autonom fliegender Fluggeräte jetzt soweit, dass bereits 2024 der erste Probebetrieb beginnen könnte: Utopie oder Realität? "Es gibt bereits viele technisch weit ausgereifte Prototypen, aber es fehlen noch "reality checks"", sagt Michael Decker vom Institut für Technikfolgenabschätzung und Systemanalyse (ITAS) in Karlsruhe. Denn viele Fragen seien ungeklärt: "Etwa wo...

  • Bayern
  • 21.09.21
Panorama

FAU: Schüler-Wettbewerb für Mathe, Physik, Chemie, IT und Geographie

REGION (pm/mue) - Die Naturwissenschaftliche Fakultät und die Technische Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) schreiben auch heuer den Schüler-Wettbewerb um die Dr. Hans Riegel-Fachpreise für herausragende Seminararbeiten aus. Abiturientinnen und Abiturienten der Metropolregion Nürnberg können ihre Seminararbeiten aus den Leitfächern Chemie, Geographie, Informatik, Mathematik und Physik für den Wettbewerb einsenden. Es winken tolle Preise: In jedem Fach ist der...

  • Nürnberg
  • 19.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.