Tierpatenschaft

Beiträge zum Thema Tierpatenschaft

Lokales
Der kleine Julian ist der 1.000 Tierpate. Im Tiergarten Nürnberg wurde er mit Geschenken und einer Urkunde überrascht.
2 Bilder

Julian (6) aus Altdorf ist Pate eines Fischotters
Eintausendster Tierpate im Tiergarten!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Tierpatenschaften des Tiergartens der Stadt Nürnberg sind eine Erfolgsgeschichte. Dr. Lorenzo von Fersen, 2. Vorsitzender des Vereins der Tiergartenfreunde Nürnberg e.V., begrüßte am Freitag, 3. Juli 2020, den 1.000 aktiven Tierpaten. Julian Jung (bald 6 Jahre), aus Altdorf, übernahm eine Teilpatenschaft für einen Fischotter (im Wert von 30 Euro). Julian freute sich sehr über die Geschenke, die Monika Prell, zuständig für die Tierpatenschaften im Tiergarten,...

  • Nürnberg
  • 03.07.20
Panorama
Die Wunschbäume stehen unter anderem bei OBI und beim Fressnapf.
2 Bilder

Tierkalender, Patenschaften und ein Wunsch-Weihnachtsbaum
Große Spendenaktion für die Tierhilfe Franken e.V.

REGION (pm/vs) - Die Not ist groß. Nicht nur im Tierheim Nürnberg, sondern auch in vielen anderen dezentralen Einrichtungen warten Hunde und Katzen auf ein neues Zuhause. Die ehrenamtliche Helferinnen und Helfer erhalten keine städtischen oder kommunalen Zuschüsse und sind deshalb auf Spenden angewiesen. Die Tierhilfe Franken hat sich in der Vorweihnachtszeit einige tolle Ideen einfallen lassen. Zum einen haben sich zahlreiche Unternehmen bereit erklärt, für die Tierhilfe Franken einen...

  • Nürnberger Land
  • 25.11.19
Panorama
Die Tierpaten im Grünen Klassenzimmer

Wildpark hat fast 100 Patenschaften vergeben
Tierpatentag im Wildpark Hundshaupten

EGLOFFSTEIN (lra/rr) – Der Wildpark Hundshaupten hatte zum jährlichen Tierpatentag eingeladen. Nach der Begrüßung im Grünen Klassenzimmer gab es viele Informationen zu den Tieren. Im Anschluss wurden alle Paten in Gruppen eingeteilt und erhielten jeweils eine exklusive Führung im Wildpark, wobei die Tierpaten die Chance hatten einen besonderen Moment mit Ihrem Patentier zu genießen. Im Moment hat der Wildpark fast 100 Patenschaften vergeben. Neue Tierpaten sind willkommen. Wer noch auf der...

  • Landkreis Forchheim
  • 14.11.19
Freizeit & Sport
Dieses Alpaka zeigt, wie friedlich es in der Tierwelt zugehen kann.

Wildpark Hundshaupten macht Lust auf aktiven Tierschutz
Natur und Tiere erleben in der schönen Fränkischen Schweiz

HUNDSHAUPTEN (pm/vs) - Der Wildpark Hundshaupten bei Egloffstein in der herrlichen Fränkischen Schweiz bietet sich sowohl für Familien mit Kindern als spannendes Erlebnis mit verschiedenen Tierarten, wie auch für Menschen, die einfach in Ruhe die Natur genießen möchten, als ideales Ausflugsziel an. So hat man im Wildpark Hundshaupten die Möglichkeit, über 30 Tierarten hautnah zu erleben und bei verschiedenen Führungen interessante Fakten über diese und den Park selbst zu erfahren. Auch lassen...

  • Forchheim
  • 15.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
René Lehrieder (3.v.l.) und sein Team bei der Urkundenübergabe. Foto: oh

Patenschaft für Humboldt-Pinguin

NÜRNBERG (ms/mue) - René Lehrieder – Event-Caterer aus der Metropolregion – hat sich entschlossen, für ein Tier im Nürnberger Tiergarten die Patenschaft zu übernehmen – der MarktSpiegel-Reporter fragte nach den Beweggründen. René Lehrieder: „Unser Lieblingstier? Ganz klar: Der Pinguin. Als unser Erkennungszeichen ziert er seit der Gründung unseres Familienunternehmens nicht nur unsere Gebrauchsgegenstände vom Weinöffner bis zur Kaffeetasse, sondern auch unsere Menükarten, unsere Fahrzeuge und...

  • Nürnberg
  • 06.05.14
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.