Tuschespuren

Beiträge zum Thema Tuschespuren

Freizeit & Sport
Konfuzius-Institut Nürnberg Erlangen.
3 Bilder

Ausstellung vom 10. April bis 28. Juni in der Sparkasse Nürnberg
Chan-Malerei: Tuschespuren in der Leere

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen zeigt gemeinsam mit der Akademie für west-östlichen Dialog der Kulturen eine Auswahl chinesischer und japanischer Kunstwerke aus dem 16. bis 20. Jahrhundert aus der Privatsammlung von Walter Gebhard, erweitert durch Arbeiten der Maler René Böll und Thorsten Schirmer. Die drei Komponenten der Ausstellung vermitteln vielgestaltig die kulturellen und kunsthistorischen Besonderheiten der Chan-Malerei. Die Ausstellung wird mit...

  • Nürnberg
  • 12.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.