Udo Weingart

Beiträge zum Thema Udo Weingart

Lokales
Im Rahmen des Bieranstichs der Gmünder Kirchweih nehmen (v.l.) Dirigent Jens Lohmüller und Thomas Buchner, Vorsitzender Förderverein Blasorchester Georgensgmünd e.V., den Spendenscheck von Rainer Gründel (3.v.r.), Kundenmanager der N-ERGIE, entgegen. Unterstützt werden sie dabei von der Spalter Bierkönigin Elisa Meyer, Ben Schwarz (2.v.r.), Bürgermeister der Gemeinde Georgensgmünd, und Udo Weingart (re.), Bürgermeister der Stadt Spalt.

N-ERGIE unterstützt Blasorchester Georgensgmünd

GEORGENSGMÜND (pm/vs) - Die N-ERGIE unterstützt den Förderverein Blasorchester Georgensgmünd mit einer 1.500-Euro-Spende. Im Rahmen ihrer Aktion „N-ERGIE für junge Menschen“ spendet die N-ERGIE Aktiengesellschaft auch 2017 wieder insgesamt 40.000 Euro. Das Geld geht an Projekte, die sich ehrenamtlich für junge Menschen einsetzen, deren Fähigkeiten fördern und sich um die Allgemeinbildung des Nachwuchses kümmern. Die Wahl fiel unter anderem auf den Förderverein Blasorchester Georgensgmünd...

  • Landkreis Roth
  • 07.08.17
Lokales
Bei der Überreichung der Urkunde (v.l.) Herbert Eckstein, Gerhard Wägemann (Landrat Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen), Herbert Behlert, Dr. Martin Spantig, Udo Weingart zusammen mit Sabrina Müller, der Spalter Bierkönigin, der Spalter Hopfenkönigin und der Fränkischen Seenlandkönigin.

Stadt Spalt freut sich über den ADAC Tourismuspreis Bayern

SPALT - (pm/vs) - Im Rahmen des ADAC Tourismuspreises Bayern 2017 ist das Museum „HopfenBierGut“ im Kornhaus Spalt mit dem dritten Platz ausgezeichnet worden. Das HopfenBierGut, ein interaktives, lebendiges Hopfen- und Biermuseum, nimmt seine Besucher auf eine unterhaltsame Reise durch die Welt des Spalter Hopfens und Biers mit. Während der regionalen Preisverleihung in Spalt überreichte Herbert Behlert, Vorsitzender des ADAC Nordbayern e.V., zusammen mit Dr. Martin Spantig von der BAYERN...

  • Landkreis Roth
  • 06.03.17
Freizeit & Sport
In der romantischen Spalter Innenstadt kommt schnell adventliche Freude auf.

Spalt: Der Weihnachtsmarkt mit dem gewissen Etwas mehr lädt ein

SPALT - Auch 2015 lädt die Stadt Spalt zu ihrem beliebten Weihnachtsmarkt „mit dem gewissen Etwas mehr“ ein. Die malerische Innenstadt mit den prachtvollen Barockkirchen und den historischen Bürgerhäusern bietet die perfekte Kulisse. Das Besondere: Die Buden und Aussteller sind nicht an einem bestimmten Platz gruppiert, sondern finden sich entlang zahlreicher Straßen im gesamten Stadtzentrum. Auch in zahlreichen Kellern und Scheunen finden die Besucher weihnachtliche Angebote. Fast 120...

  • Landkreis Roth
  • 25.11.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.