verschoben

Beiträge zum Thema verschoben

Freizeit & Sport
Altmühltal Classic Sprint.
2 Bilder

Norisring Classic Rallye verschmilzt mit ACS
Altmühltal Classic Sprint verschoben auf September

REGION (pm/nf) - Bis Ende August heißt es „Motor aus“ für alle Großveranstaltungen. Die gute Nachricht:

 Der Altmühltal Classic Sprint findet in diesem Jahr trotzdem statt, und zwar vom 18.-20. September – jenem Wochenende, das eigentlich der Norisring Classic Rallye vorbehalten war. 

 Norisring Classic Rallye und Altmühltal Classic Sprint bilden einen Rennstall!
 Die Norisring Classic Rallye wird auf den Samstag, 19. September 2020, gelegt und beide Veranstaltungen verschmelzen für diesen...

  • Nürnberg
  • 20.04.20
Lokales
Prof. Dr. Michael Piazolo

Kultusminister Michael Piazolo: „Faire Bedingungen für Bayerns Abiturientinnen und Abiturienten“
Neuer Fahrplan für das Abitur 2020

MÜNCHEN (pm/ak) - Das Bayerische Kultusministerium hat entschieden, den Beginn der Abiturprüfungen vom 30. April auf den 20. Mai 2020 zu verlegen. „Trotz der Corona-Krise wollen wir faire Bedingungen für unsere Abiturientinnen und Abiturienten sicherstellen“, erklärt Kultusminister Michael Piazolo. Wegen der Einstellung des Unterrichts bis nach den Osterferien hätten die Schülerinnen und Schüler ohne eine Änderung des Terminplans nicht genügend Vorbereitungszeit. Piazolo weiter: „Wichtig...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Freizeit & Sport

Aktuell: Schlossgartenfest in Erlangen wird verschoben

REGION - Das Schlossgartenfest wird aufgrund der ungünstigen Wetterlage um eine Woche auf Samstag, 2. Juli, verschoben. Die Karten behalten ihre Gültigkeit. Für die Veranstalter geht die Sicherheit der Besucher vor. Das Familienfest am Sonntag soll stattfinden. Zum Nachholtermin des Schlossgartenfestes soll es am 3. Juli ein weiteres Familienfest geben.

  • Nürnberg
  • 24.06.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Darauf werden wohl alle ,,Wasserratten“ noch warten müssen.

Das ist ja zum Bibbern: Polarluft verzögert den Start der Freibadsaison

NÜRNBERG (pm/nf) - Der schlechten Wetteraussichten wegen verschiebt NürnbergBad den angekündigten Start in die Freibadsaison um eine Woche auf nach hinten. Statt am Samstag, 23. April 2016, startet der Bäderbetrieb nun erst am Samstag, 30. April 2016, um 8 Uhr mit dem Westbad in die Freibadsaison. Aktuelle Wettervorhersagen, wonach zum Wochenende hin kalte Polarluft aus Skandinavien nach Deutschland strömt und für die nächste Woche Nachtfrost und vereinzelte Schneeflocken erwarten lassen,...

  • Nürnberg
  • 21.04.16
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.