Alles zum Thema Wohnen

Beiträge zum Thema Wohnen

Panorama

Ratsbegehren - Erlangen stimmt ab über neuen Stadtteil

Am 14.10. können alle wahlberechtigten Erlanger zusammen mit den Landtagswahlen über den Fortgang der "vorbereitenden" Untersuchungen abstimmen. Die Zukunft Erlangens steht auf dem Spiel. Die Stadt hat sich vorgenommen, auf den letzten Feldern zwischen Büchenbach, Häusling und Steudach auf 1.000.000 m2 Ackerfläche neuen Wohnraum zu schaffen. Auf den ersten Blick erscheint das positiv. Aber SPD und Grüne haben mehrfach durchblicken lassen, dass sie das auch gegen den Widerstand der Landwirte...

  • Erlangen
  • 27.09.18
Ratgeber
Egal ob High Heels, tobende Kinder oder die Krallen des Haustiers: Die harte Glasur von keramischen Fliesen hält allem stand.

Fliesen aus Keramik für natürliche Bodenbeläge

REGION (epr/vs) - Die Einrichtung der Wohnräume hat großen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Setzt man beispielsweise auf Fliesen aus Keramik, erhält man einen Bodenbelag mit zahlreichen qualitativen Vorzügen. Da sie hauptsächlich aus dem natürlichen Rohstoff Ton bestehen, beinhalten sie keine Schadstoffe. Keramische Fliesen setzen daher zu keiner Zeit sogenannte „Flüchtige organische Verbindungen“ (VOC) frei, sodass die Raumluft und das Wohnklima gesund bleiben. Dies ist...

  • Nürnberg
  • 22.01.18
Freizeit & Sport
Halle 9, Original Regional, Bezirk Mittelfranken: Trachtenberatung mit  (v.l.) in  Knoblauchsländer Tracht, Edith und Klaus Schaper sowie Dagmar Rosenbauer und Rosalie Postatny in Fränkischer Tracht.
14 Bilder

Christian Schmidt eröffnete Consumenta: Rundgang durch die Erlebniswelt

Von heute, Sonntag, 23. Oktober, bis Dienstag, 1. November 2016, lädt die Consumenta ins Nürnberger Messezentrum ein NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt hat die Consumenta am Sonntag eröffnet und sich besonders das Angebot der regionalen Direktvermarkter hervorgehoben: „Für mich steht die Versorgung der Verbraucher mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln zu angemessenen Preisen im Fokus. Eine vielfältige Ernährung sicherzustellen,...

  • Nürnberg
  • 23.10.16
Ratgeber

Mietsituation weiter angespannt: Was beim Umzug zu beachten ist

BERLIN/ERLANGEN (ak/fi) – Die Mietsituation ist in vielen deutschen Städten nach wie vor sehr angespannt. Bezahlbarer Wohnraum wird immer knapper und der Neubau hinkt der steigenden Nachfrage hinterher – besonders in Großstädten oder an Universitätsstandorten wie Erlangen. Umso mehr gibt es bei der Wohnungssuche und dem Umzug zu beachten. Am Beispiel von Berlin – als Inbegriff einer boomenden Metropole – und Erlangen als bedeutendem Universitätsstandort in der Region gibt der folgende Artikel...

  • Erlangen
  • 04.07.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige

14. Immobilienmesse Franken

BAMBERG - Die 14. Immobilienmesse Franken bietet am Wochenende 30./31. Januar 2016 in der Brose Arena Bamberg einen Querschnitt durch die Welt des modernen und nachhaltigen Bauens. Unter dem Motto „Nachhaltig Bauen & Sanieren, Klima, Energie und Sicherheit“ informieren knapp 200 Aussteller in verschiedenen Ausstellungsbereichen über zukunftsgerechtes Bauen und Wohnen sowie über alle Aspekte des Modernisierens, Renovierens und Sanierens in Verbindung mit Klima, Energie und Sicherheit. Die Messe...

  • Nürnberg
  • 13.11.15
Anzeige
Ratgeber
Einen besseren Schutz vor Einbrechern will der Bund künftig fördern. Foto: © Dan Race - Fotolia

Besserer Schutz vor Einbrechern

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Die Bundesregierung hat ein Förderprogramm für den baulichen Schutz vor Einbrüchen aufgelegt. Wie in einer Pressemitteilung informiert wird, stehen hierfür bis 2017 insgesamt 30 Millionen Euro zur Verfügung. Nicht nur Eigentümer, auch Mieter können in diesem Zusammenhang eine Förderung von bis zu 1.500 Euro in Anspruch nehmen, zum Beispiel beim Einbau besserer Schlösser an der Wohnungstür. Das Programm soll ab kommenden Herbst über die staatliche Kreditanstalt für...

  • Nürnberg
  • 28.05.15
Die EXPERTEN

Baubiologie Nürnberg, Uwe Dippold

Gesundes Heim – Gesundes Leben Gesundheit ist nicht alles, aber ohne Gesundheit ist alles nichts – so das Leitmotto von Baubiologe Uwe Dippold aus Nürnberg. Seine Haupttätigkeit ist die Begutachtung und Beratung bei Schimmelschäden. Schimmel entsteht nicht nur durch unzureichendes Lüften und Heizen, sondern vorwiegend durch ungedämmtes Mauerwerk bzw. den falschen Einbau neuer Fenster. Auch falsche Innendämmungen, zu hohe Neubaufeuchte und auch Wasserschäden führen oft zu Pilzbefall. Bei...

  • Nürnberg
  • 07.08.14
Lokales
Nicht zuletzt die großzügige Parkanlage macht den Südstadtpark in Fürth zu einer der besten Wohnadressen in der Region. Foto: Ebersberger

Buntes Leben im Park statt militärischer Drill

FÜRTH (pm/web) - Der Fürther Südstadtpark gilt auch über die Stadtgrenzen hinweg als Paradebeispiel bei der Umwandlung von großen Brachflächen in Wohngebiete. Im Rahmen eines Ortstermins blickten die Stadtverantwortlichen zurück. Knapp 400.000 Quadratmeter umfasst das Gelände der ehemaligen William-O.-Darby-Kaserne, die bis Mitte der 90er Jahre den US-Streitkräften gehörte. Gerademal zwei Jahre war Stadtbaurat Joachim Krauße im Amt, da kam 1995 mit dem Abzug der US-Armee auf ihn mit der...

  • Nürnberg
  • 03.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.