Unterfranken - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Bei Nebel ist erhöhte Vorsicht gefragt. Foto: ADAC

Wenn die „Nebelsuppe“ aufzieht

(ampnet/mue) - Mit der herbstlichen Witterung kommt es wieder vermehrt zu Nebel – und da dieser oft plötzlich auftaucht, ist er für Autofahrer gefährlich. Seit drei Jahren steigt nach Angaben des ADAC die Zahl der nebelbedingten Unfälle mit Personenschaden – 2015 waren es laut Statistischem Bundesamt 456 Fälle, dabei wurden 182 Menschen schwer verletzt. Autofahrer sollten sich daher zu dieser Jahreszeit auf plötzliche Sichtbehinderungen einstellen und auch tagsüber vorsorglich mit Abblendlicht...

  • Nürnberg
  • 13.10.16
Bei der Begegnung mit Wild kann es im Straßenverkehr schnell gefährlich werden. Foto: ADAC

Gefahr durch Wildwechsel

(ampnet/mue) - Jedes Jahr meldet das Statistische Bundesamt mehr als 200.000 Wildunfälle; 2015 wurden dabei 2.433 Verkehrsteilnehmer leicht verletzt, 608 schwer, 13 Menschen starben. Kollisionen gibt es in erster Linie mit Rehwild – die Unfälle mit Wildschweinen sind laut Deutschem Jagdverband im Vergleich zu 2015 um acht Prozent gestiegen. Die meisten Wildunfälle ereignen sich in den Monaten Oktober und November im Berufsverkehr während der Dämmerung; Nebel und verschmutzte oder glatte...

  • Nürnberg
  • 11.10.16
Foto: © Karin & Uwe Annas / Fotolia.com

Bald ist wieder Winterreifenzeit

(ampnet/mue) - Die Winterreifenzeit steht wieder vor der Tür; allgemein wird geraten, die Pneus von Oktober bis Ostern aufzuziehen. Winterreifen sollten in dieser Zeit nicht nur wegen der Gesetzeslage für jeden Autofahrer Pflicht sein – und das Fahren mit Sommerreifen absolut tabu. Winterreifen haben eine weichere Gummimischung, die bei tieferen Temperaturen nicht so schnell aushärtet und deshalb noch für genügend Gripp sorgt, sowie ein stärker ausgeprägtes Profil mit verstärkten Kanten,...

  • Nürnberg
  • 30.09.16
Wütend über eine schlechte Online-Bewertung? Solange das Urteil sachlich und wahr ist, gibt es keinen Anspruch auf Entfernen.

Unter Druck bei Amazon, Ebay und Co: Wann muss man eine negative Bewertung zurücknehmen?

Die Verbraucherzentrale Bayern befürchtet, dass Einschüchterungsversuche zunehmen und sammelt Beschwerden REGION (pm/nf) - Viele digitale Marktplätze wie Amazon, Ebay und Co bieten ein Bewertungssystem an. Käufer und Verkäufer sollen dadurch einschätzen können, wie verlässlich ihr Gegenüber ist. Fühlt sich jemand zu Unrecht negativ bewertet, kann er dies in der Regel dem Betreiber melden und es überprüfen lassen. Doch was ist, wenn der Bewertete selbst Druck ausübt? Der...

  • Nürnberg
  • 20.09.16
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Wer möchte da nicht gleich wieder los? Griechenland (im Bild Korfu) erfreut sich bei den Urlaubern großer Beliebtheit.

Nächsten Sommerurlaub buchen: Nach den Ferien ist vor den Ferien

Viele Ziele am Airport Nürnberg im Sommer 2017 schon buchbar REGION (pm/nf) - Während Schüler nach den Sommerferien Badehosen wieder gegen Schulranzen tauschen und für die meisten Erwachsenen der Alltag vor der Tür steht, richtet der Albrecht Dürer Airport seinen Blick auch schon auf die nächste Ferienzeit im Sommer 2017. Bereits jetzt sind im Sommerflugplan viele neue und attraktive Ziele buchbar. Ganz nach dem Motto „Nach den Ferien ist vor den Ferien“ steht schon ein großer Teil des...

  • Nürnberg
  • 14.09.16
Anzeige
Über zwei Wege tappt der Verbraucher in die Abofalle: Entweder er nimmt an einem Gewinnspiel teil, das an die Nutzung des Routenplaners gekoppelt ist, oder er nutzt losgelöst davon direkt den Routenplaner.

Abofalle Routenplaner: Die ,,Marktwächter" schlagen Alarm

Marktwächter der Verbraucherzentralen analysieren Rechtslage und veröffentlichen Faktenblatt REGION (pm/nf) - Die Verbraucherzentralen warnen vor unseriösen Routenplanern im Internet. Die Betreiber der Seiten locken Verbraucher in Abo­fallen und verlangen eine Bezahlung mit Amazon-Gutscheinen. Das zeigen Erkenntnisse aus dem Frühwarnnetzwerk des Marktwächters Digitale Welt. Das Marktwächterteam der Verbraucherzentrale Bayern hat die rechtlichen Konsequenzen untersucht und in einem...

  • Nürnberg
  • 09.09.16
Der dm-drogerie Markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Sesam ungeschält 500 g“ zurück.

Salmonellen gefunden: dm ruft ,,dmBio Sesam" zurück

dm ruft vorbeugend den Artikel „dmBio Sesam ungeschält 500 g“ zurück REGION (pm/nf) - Grund für den Rückruf: Bei Kontrollen des Produkts „dmBio Sesam ungeschält 500g“ wurden in einer Probe Salmonellen festgestellt. Von Salmonellen kann eine Gesundheitsgefahr ausgehen. Da nicht mit vollkommener Sicherheit ausgeschlossen werden kann, dass auch vereinzelte Produkte aus den oben genannten Chargen hiervon betroffen sein können, nimmt dm diese vorsorglich aus dem Verkauf. Die Kunden werden...

  • Nürnberg
  • 09.09.16
Wärmflaschen mit flauschigen Strickbezügen laden zum Kuscheln ein.
3 Bilder

Trend-Tipp: Die Öko-Wärmflasche als Geschenk

Die wohltuenden Multitalente gibt es in ansprechenden Bezügen REGION (nf/djd) - Wie wäre es in diesem Jahr mit einem Weihnachtsgeschenk, das einfach nur für Wohlbefinden an kalten Tagen sorgt, zudem ab acht Euro auch nicht so sehr den Geldbeutel schröpft: die gute alte Wärmflasche. In den ungemütlichen Monaten des Jahres wird sie zum wohltuenden Multitalent. Sie sorgt für Entspannung nach einem stressigen Tag, spendet Wärme an frostigen Abenden. Dass Wärmflaschen lange Zeit ein etwas...

  • Nürnberg
  • 01.09.16
Mit einer weißen Bluse ist man bei jedem Anlass gut angezogen. Sie passt zur Jeans genauso gut wie zum Kostüm.
11 Bilder

Mit passenden Basic-Teilen sind Frauen immer gut angezogen

Shopping Tipps: Auf zeitlose Klassiker setzen REGION (nf/djd) - Erst Figur betonend, dann oversized, gestern Karos, heute Ethno-Look - das Modekarussell dreht sich manchmal schneller, als man shoppen gehen kann. Wie gut, wenn sich dann im Kleiderschrank ein paar zeitlose Klassiker finden, die sich in der richtigen Zusammenstellung und mit passenden Accessoires zu den unterschiedlichsten Outfits kombinieren lassen. Schlichte Röhre, weiße Bluse, kleines Schwarzes ,,Zu den Dauerbrennern...

  • Nürnberg
  • 31.08.16
Wer Lust auf Oktoberfestgenuss hat, kann sich den Duft der Hendlbraterei mit einem feurigen Brathendl zu Gurkensalat auch ganz einfach nach Hause holen.
4 Bilder

O’zapft is! Rezepttipps: Wiesn-Gaudi mit Geflügel

REGION(nf/djd) - In München hat das Oktoberfest - das größte Volksfest der Welt - seit über 200 Jahren einen festen Termin im Kalender. Immer mit dabei: knusprige Brathähnchen, denn die gehören zur traditionellen Wiesn einfach dazu. Schließlich eröffnete die erste Hendlbraterei auf der Festwiese bereits 1881. Ob auf der Theresienwiese oder daheim: Gefeiert wird mit Brathendl, Brezn und Bier Wer Lust auf Oktoberfestgenuss hat, kann sich den Duft der Hendlbraterei mit einem feurigen...

  • Nürnberg
  • 31.08.16
Wo lässt sich am günstigsten tanken? Probieren Sie mal den Benzinchat aus.

Benzinpreisvergleich per Messenger

Günstig tanken mit dem Benzinchat von Das Örtliche REGION (pm/nf) – Wer kennt das nicht: Man ist mit dem Auto in einer fremden Stadt unterwegs und der Tank ist leer. Jetzt heißt es: Wo ist die günstigste Tankstelle? Ab sofort ist die Suche so einfach wie nie: Der Benzinchat von Das Örtliche leitet seine Nutzer schnell und einfach zur günstigsten Zapfsäule in der Nähe. Und so funktioniert’s: Im Messenger von Facebook einfach eine Unterhaltung mit dem Benzinchat @benzinchat beginnen und...

  • Nürnberg
  • 31.08.16

Gefährliche Haustürgeschäfte: Die britische „Asphalt-Mafia“ ist wieder da

NÜRNBERG (pm/nf) - Wie die Bau-Innung Nürnberg mitteilt, treiben derzeit wieder einmal unseriöse Asphalt-Kolonnen aus Großbritannien ihr Unwesen in Nürnberg und Umgebung. Entsprechende Fälle wurden bisher aus Eibach, Reichelsdorf und Großgründlach bekannt. Die Masche, mit der die ,,Asphalt-Mafia" auftritt, ist immer die gleiche: Ein Unbekannter klingelt an der Haustüre und behauptet, bei Straßenbauarbeiten sei Asphalt übrig geblieben, damit könne schnell und preiswert der Hof oder die...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
Ladungssicherung im Fahrzeug. Foto: ADAC

Gepäck richtig verstauen

(ampnet/mue) - Urlaubsgepäck wie Koffer, Reisetaschen und sperrige Sportgeräte sollten vor Reisebeginn fachgerecht im Auto verstaut werden. Denn jeder Gegenstand im Fahrzeug schießt bereits bei einem Aufprall mit 50 Stundenkilometern mit dem 30- bis 50-fachen seines Eigengewichts nach vorne – und kann so schnell zu lebensgefährlichen Verletzungen führen, erklärt der ADAC. Eine zehn Kilogramm schwere Kühlbox, ungesichert auf der Rückbank, würde demnach mit rund einer halben Tonne Gewichtskraft...

  • Nürnberg
  • 16.08.16
Bei der Montage der Fahrräder für den Transport mit dem Pkw gibt es einiges zu beachten. Foto: ADAC

Fahrräder sicher transportieren

(ampnet/mue) - Um Fahrräder mit dem Pkw zu transportieren, gibt es mehrere Möglichkeiten – am besten eignen sich Dach- oder Heckträger, so der ADAC. Bei der Montage der Fahrradträger gibt es allerdings einiges zu beachten. Für einen Heckträger benötigt das Auto eine Anhängerkupplung; auf dem Kugelkopf wird der Träger, der ein Folgekennzeichen tragen muss, befestigt. Auch eine Beleuchtungsanlage ist Pflicht. Die Traglast des Trägers und die Stützlast der Anhängerkupplung dürfen zudem nicht...

  • Nürnberg
  • 10.08.16
Foto: Kröner/GTÜ

Klimaanlage intelligent nutzen

(ampnet/mue) - Wenn die Temperaturen auf 30 Grad und mehr klettern, steigt auch das Unfallrisiko deutlich an, warnen die Sicherheitsexperten der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ). Denn bei starker Körpererwärmung vermindert sich die Konzentration, die Sehschärfe wird geringer, die Müdigkeit steigt und das Reaktionsvermögen lässt nach. Beginnt bei großer Hitze die Luft über dem Asphalt zu flimmern, ist bei vielen Autofahrern die Stimmung gereizt und der Fahrstil deutlich aggressiver...

  • Nürnberg
  • 05.08.16
Genauso wichtig wie die Überprüfung der Profiltiefe ist die Kontrolle des Reifendrucks. Foto: Dekra

Vor der Urlaubsfahrt die Reifen prüfen

(ampnet/mue) - Von den Reifen kann auf der Urlaubsfahrt noch immer ein erhebliches Risiko ausgehen. Die besonderen Bedingungen auf der sommerlichen Urlaubsfahrt mit Hitze, hoher Beladung und langen Fahrstrecken bedeuten eine hohe Belastung der Autoreifen, sodass zu geringer Reifendruck vor allem in der Reisezeit immer wieder zu Unfällen mit schwerwiegenden Folgen führen kann, erklärt die Dekra. Deshalb sollten die Reifen vor der Fahrt in den Urlaub besonders kontrolliert werden; schon bei...

  • Nürnberg
  • 20.07.16

Gericht untersagt Kleidertauschportal Zamaro unlautere Abofalle

Verbraucherzentrale Bayern reagiert auf zahlreiche Beschwerden REGION (pm/nf) - Die Firma Zamaro GmbH muss Nutzer ab sofort klar, verständlich und in hervorgehobener Weise über Laufzeit und Preis ihrer kostenpflichtigen Mitgliedschaften informieren. Das hat das Landgericht München II jetzt im Sinne der Verbraucherzentrale Bayern entschieden (Az. 2 HK O 2730/16). Die Verbraucherschützer hatten die bayerische Firma im Juni abgemahnt. „Die Zamaro GmbH arbeitet mit unzulässigen...

  • Nürnberg
  • 19.07.16
Ab dem 26. Juli 2016 haben Versicherte die Möglichkeit, ihren Fall von einem Rechtsanwalt der Verbraucherzentrale Bayern prüfen zu lassen.

Was tun, wenn die Versicherung nicht zahlt?

Die Verbraucherzentrale Bayern startet am 26. Juli ein neues Rechtsberatungsangebot REGION (pm/nf) - Ein Unfall mit Folgen, die Reise kann nicht angetreten werden oder das Haus wird durch ein Unwetter beschädigt: In diesen und ähnlichen Situationen sind Verbraucher froh, wenn sie versichert sind. Doch nicht immer wird der Schaden zügig und unkompliziert reguliert. „Es kommt vor, dass der Ärger für den Geschädigten erst richtig losgeht, sobald die Schadensmeldung bei der Versicherung...

  • Nürnberg
  • 12.07.16
Bei Hitze im Auto kann die Klimaanlage Linderung verschaffen. Doch Achtung: Die Einstellung will genau bedacht sein. Foto: © bertys30/Fotolia.com

Autofahren bei Sommerhitze

(ampnet/mue) - Ein Auto heizt sich im Sommer bei direkter Sonneneinstrahlung auf mehr als 60 Grad Celsius auf. Deshalb sollten vor allem Kinder und auch Tiere nicht alleine im Auto gelassen werden. Aber auch Autofahrer selbst leiden bei Hitze, weshalb für längere Fahrten die Mittagshitze gemieden und dafür lieber auf die Morgen- oder Abendstunden ausgewichen werden sollte, empfiehlt der ADAC. Es ist zudem ratsam, das Fahrzeug vor dem Start durch Öffnen der Türen und gegebenenfalls des...

  • Nürnberg
  • 05.07.16
Symbolbild: © sea and sun/Fotolia.com

Was bedeutet der Brexit für mein Geld?

(pm/mue) - Shocking! Das Referendum der Briten zum Austritt aus der Europäischen Union sorgt für Turbulenzen und Spekulationen. Wie es im United Kingdom aktuell weitergeht – unklar. Viele Deutsche sind verunsichert und fragen sich: Was bedeutet die Brexit-Entscheidung für mein Geld? Der Bundesverband deutscher Banken beantwortet die dringendsten Fragen: Was ist, wenn ich ein Tagesgeld-Festgeld-Konto bei einer britischen Bank habe? Der Sparer würde durch die britische Einlagensicherung...

  • Nürnberg
  • 01.07.16
Eine Schwimmbrille schützt die Augen im Wasser und hilft so, falsche Körperhaltung – etwa mit Blick auf Kopf und Nacken – zu vermeiden. Foto: © Ljupco Smokovski/Fotolia.com

Schwimmen als idealer Senioren-Sport

(pm/mue) - Schwimmen zählt zu den beliebtesten Sportarten – und dies nicht nur bei Senioren. Doch gerade für die „Generation 60plus“ ist es eine ideale Sportart. Durch die Schwerelosigkeit im Wasser ist Schwimmen nämlich eine nahezu belastungsfreie Tätigkeit, bei der die Gelenke weit weniger beansprucht werden als bei Sportarten auf dem Trockenen. Durch die Bewegungen gegen den Widerstand des Wassers kommt es zudem – quasi in „Zeitlupe“ – zu einer höheren Kalorienverbrennung und gleichzeitig...

  • Nürnberg
  • 27.06.16
Der gehörlose Gebärdensprachdozent Benedikt J. Sequeira Gerardo zeigt die Gebärden für alle teilnehmenden Nationen.

Wie gebärdet man die EM 2016 Nationen?

REGION (pm/nf) - In Deutschland leben 16 Millionen Hörbehinderte, etwa 200.000 von ihnen unterhalten sich in Gebärdensprache. Darunter ganz viele Fußballfans. Doch wie gebärdet man Deutschland, Frankreich und die anderen Nationen? Genau diese Frage hat die Berliner Firma yomma aufgegriffen und dazu einen kurzen Film produziert. Der gehörlose Gebärdensprachdozent Benedikt J. Sequeira Gerardo zeigt die Gebärden für alle teilnehmenden Nationen. Vierundzwanzig Nationen, vierundzwanzig Gebärden...

  • Nürnberg
  • 24.06.16
Beim Votum für oder gegen eine Organspende gibt es kein Richtig oder Falsch.

Krankheit schließt eine Spende nicht aus

Ergebnis der Telefonaktion zum Thema Organspende Nürnberg - Ein Organspendeausweis dokumentiert den persönlichen Willen im Falle des Hirntods. Zum Tag der Organspende befragten MarktSpiegel-Leserinnen und -leser Heike Groh und Elisabeth Höfle vom Info-Telefon Organspende der Deutschen Stiftung Organtransplantation und der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zum Thema. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, ehe man einem Toten Spenderorgane entnehmen kann? Zum einen...

  • Nürnberg
  • 20.06.16
Auch Bewegung ist ein guter Weg, die innere Anspannung zu lindern: Durch körperliche Aktivität baut der Körper Stresshormone ab – die beste Voraussetzung für Erholung. Foto: © Aleksei Nabokov / Fotolia.com

Strategien gegen den Stress

(akz-o/mue) Endlich Feierabend! Für die meisten Berufstätigen beginnt jetzt die schönste Zeit des Tages, die sie mit Hobbies oder im Kreise ihrer Lieben verbringen. Doch davon können viele Frauen nur träumen: Anstatt sich nach anstrengenden Stunden im Büro entspannt zurück zu lehnen, kümmern sie sich bis spät abends um Haushalt und Familie. Experten unterscheiden zwischen akutem Stress und Dauerstress. „Akuter Stress tritt zum Beispiel auf, wenn wir eine Prüfung ablegen müssen. Er geht rasch...

  • Nürnberg
  • 20.06.16

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Impressum | Datenschutz | Rechtliches | Tipps für Leserreporter
Powered by Gogol Publishing 2002-2020. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.