Fotojournalist Günter Distler zeigt seine aktuellen Werke

Fotograf Günter Distler stellt im Schloss Almoshof seine ,,Römischen Szenen“ aus. (Foto: © Günter Distler)

NÜRNBERG - Der bekannte Fotojournalist Günter Distler zeigt im Schloss Almoshof aktuell einige Arbeiten seiner Romreise unter dem Titel ,,La Vita é bella“.

Die Laudatio zur Vernissage am 20. März mit rund 300 Gästen hielt Dr. Matthias Strobel, Chef des KunstKulturQuartiers. Den Abend mit dem italienischen Kulturverein „Il Salotto“ Anfang April, eröfffnete der italienische Honorarkonsul Dr. Günter Kreuzer. Danach referierte Dr. Gabriella Dondolini, eine gebürtige Römerin, über einige Bilder und brachte den Besuchern ihre Heimatstadt näher. Die Ausstellung ist noch bis 8. Mai 2016 im Schloss Almoshof, Almoshofer Hauptstraße 49-53, zu sehen. Am 1. Mai 2016 (15 Uhr) führt Günter Distler selbst durch die Ausstellung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.