Alles zum Thema Fotograf

Beiträge zum Thema Fotograf

Freizeit & Sport
(Foto: Walther Appelt, Erlangen): Hochzeitskrone „Flitterkranz“ aus Oberfranken
5 Bilder

Oberfranken BeTrachtet - Fotografien von Walther Appelt

Der Trachtenfreak und Fotograf Walther Appelt stellt seine großformatigen Fotos im Pfalzmuseum Forchheim aus - „Trachten pur – ein Augenschmaus“ Die klassische Tracht ist in Franken längst aus dem Straßenbild verschwunden. Aber sie ist nicht tot: Diese alte Tradition wird nach wie vor gepflegt, etwa an Festtagen oder bei Prozessionen. Dann werden noch Trachten getragen, historische genauso wie zeitgemäße. Walther Appelt hat diese Trachten fotografiert. Ohne verklärende Idylle, ohne...

  • Forchheim
  • 28.08.17
Freizeit & Sport
Vom Rothorn gegen die Monte Rosa-Gruppe, im Vordergrund der Bergführer Theodor Kronig. Sommer 1929.
6 Bilder

,,Höher geht's nimmer": Die Welt der Viertausender in Bildern von Alfred Cohn

Fotografien des Nürnberger Alpinisten und Kaufmanns Alfred Cohn 1926-1929 in einer Ausstellung des Stadtarchivs zu sehen NÜRNBERG (pm/nf) - Kaum eine Gebirgslandschaft übt eine so große Faszination aus wie die Alpen. Europas größte Gebirgskette weist mit die höchsten Erhebungen unseres Kontinents auf, ihre Viertausender wie das Matterhorn und der Mont Blanc besitzen nicht nur unter Hochgebirgswanderern und Kletterern ein fast magischen Klang. Mit den bislang unbekannten Aufnahmen des...

  • Nürnberg
  • 07.07.17
Die EXPERTEN
2 Bilder

Emotionen einfangen

Knipsen Sie noch oder fotografieren Sie schon? Sicher haben Sie den Satz schon mal gehört: „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Und noch nie war es so wahr wie heute. Denn anstatt Ansichtskarten mit Grüßen vom Urlaub oder von einem Ausflug zu verschicken, werden heutzutage nur noch Schnappschüsse vom Smartphone verschickt. Das geht schnell, ist praktisch – und doch vermisst man auf diesen Schnappschüssen meist so ziemlich alles, was man eigentlich darauf festhalten wollte. Und auch...

  • Nürnberg
  • 28.06.16
Freizeit & Sport
Fotograf Günter Distler stellt im Schloss Almoshof seine ,,Römischen Szenen“ aus.
8 Bilder

Fotojournalist Günter Distler zeigt seine aktuellen Werke

NÜRNBERG - Der bekannte Fotojournalist Günter Distler zeigt im Schloss Almoshof aktuell einige Arbeiten seiner Romreise unter dem Titel ,,La Vita é bella“. Die Laudatio zur Vernissage am 20. März mit rund 300 Gästen hielt Dr. Matthias Strobel, Chef des KunstKulturQuartiers. Den Abend mit dem italienischen Kulturverein „Il Salotto“ Anfang April, eröfffnete der italienische Honorarkonsul Dr. Günter Kreuzer. Danach referierte Dr. Gabriella Dondolini, eine gebürtige Römerin, über einige Bilder...

  • Nürnberg
  • 28.04.16
Freizeit & Sport
(Foto: hl-studios, Erlangen) v. l.: Reinhold Burger, Hans-Jürgen Krieg, Reinhard Thye, Hildegund Rüger und Matthias Murko freuen sich über die Fotoausstellung

Von Buda nach Pest - Ausstellung der Abschlussklasse Fotografie in Nürnberg

Vor ein paar Tagen wurde die Ausstellung "Von Buda nach Pest" der Fotografinnen und Fotografen der Beruflichen Schule 6 Nürnberg im Museum Industriekultur vor rund hundert Gästen eröffnet Die angehenden Fotografinnen und Fotografen der Beruflichen Schule 6 der Stadt Nürnberg präsentieren bis zum 10. März ihre Arbeiten im Museum Industriekultur. Diesmal mit dem Ergebnis Ihrer Projektfahrt im Juli 2015 in die ungarische Hauptstadt und Donaumetropole Budapest. Dieses besondere Reiseziel wurde...

  • Nürnberg
  • 22.02.16