Neues vom Fränkischen Sommer

Dr. Julian Christoph Tölle, Intendant des Fränkischen Sommers, Gerswid Herrmann, Vorsitzende Freunde Fränkischer Sommer e.V., Sebastian Simon, Mitglied des Kammerchors der Universität Erlangen-Nürnberg, Richard Bartsch, Bezirkstagspräsident von Mittelfranken und Josef Hasler, Vorsitzender des Vorstands der N-ERGIE Aktiengesellschaft(v.l.). Sebastian Simon stand mit dem Kopf in der Tuba auch für die Plakate des ,,Fränkischen Sommers" Modell. Foto: oh

N-ERGIE fördert das Musikfestival / Marktplatz-Oper und Jazz-Wochenende

NÜRNBERG - Vom 13. Juni bis 10. August bietet das Musikfestival „Fränkischer Sommer“ wieder zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen in ganz Mittelfranken. Schwerpunkte der Veranstaltungsreihe bilden dieses Mal das Leben des Malers Richard Lindner sowie musikalische Werke aus dem 20. Jahrhundert, beispielsweise von Ravel, Bernstein, Messiaen oder Frank Zappa.

Auf dem Programm stehen neben klassischen symphonischen Konzerten auch Kammermusik, Liederabende oder begleitende Ausstellungen, darü?ber hinaus bietet der „Fränkische Sommer“ kü?nftig neue Formate wie zum Beispiel eine Marktplatz-Oper oder ein Jazz-Wochenende. Unter den Kü?nstlern sind heuer unter anderem die Nü?rnberger Symphoniker, das ensembleKONTRASTE, das Streichquartett Les Dissonances, der Tenor Christoph Prégardien, der Saxofonist Norbert Nagel sowie Studenten der Hochschule fü?r Musik und der Universität Erlangen-Nü?rnberg sowie der Berufsfachschule fü?r Musik in Dinkelsbü?hl. Träger und Veranstalter des Festivals „Fränkischer Sommer“ ist seit dem Jahr 2000 der Bezirk Mittelfranken, und als langjähriger Partner (Hauptsponsor) begleitet die N-ERGIE die beliebte Veranstaltungsreihe auch in dieser Spielzeit wieder bei ihrer Tour durch Mittelfranken. Mit seinen vielfältigen Sponsoringaktivitäten trägt das Unternehmen dazu bei, den Menschen in Nü?rnberg und Region ein breites kulturelles, sportliches und soziales Angebot zur Verfü?gung zu stellen.

Weitere Informationen zum „Fränkischen Sommer“ gibt's auch im Internet unter

http://www.fraenkischer-sommer.de/  und
https://www.n-ergie.de/





Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.