Alles zum Thema Musikfestival

Beiträge zum Thema Musikfestival

Freizeit & Sport

Megaevent in Nürnberg startet am 26. Juli 2019
200.000 Fans aus ganz Franken sind schon ganz heiß auf das Bardentreffen!

NÜRNBERG (pm/nf) – Das wohl schönste Global-Pop-Festival, das Nürnberger Bardentreffen mit jährlich rund 200.000 Besuchern, startet mit einigen Neuerungen und unter dem Motto ,,World Wild Accordion“ in die nächste Auflage. Zum ersten Mal bespielt das Bardentreffen die Ehrenhalle und den historischen Rathaussaal. Außerdem gibt es ein Barden-Kino in historischer Kulisse.  „Heimatluftkompressor“, „Folk-Synthesizer“ oder „Schweineorgel“ sind nur ein paar Kosenamen des Instruments, das beim 44....

  • Nürnberg
  • 23.07.19
Freizeit & Sport
LaBrassBanda wollen es am „Dechser“ ordentlich krachen lassen.
Foto: © Atelier Poschauko & Stefan Bausewein

„Blech“-Party am Seeufer
LaBrassBanda & Gäste live am Dechsendorfer Weiher!

ERLANGEN (pm/mue) - Das wunderschön gelegene Festival-Gelände am Dechsendorfer Weiher bildet seit Jahren den Rahmen für unvergessliche Konzertabende. Nach dem ausverkauften Konzert von Pop-Legende NENA im vergangenen Jahr darf man sich heuer auf den Besuch von Bayerns Blasmusikexport Nummer Eins freuen: LaBrassBanda werden am Donnerstag, 25. Juli, eine „vogelwuide“ Open-Air-Party am Seeufer feiern. LaBrassBanda gelten als eine der erfolgreichsten Brass-Pop-Bands – was zunächst als Revolution...

  • Erlangen
  • 12.07.19
Freizeit & Sport
Auch Fotos in historischer Kulisse können am 27. Juni gemacht werden.

Facettenreiches Angebot am Donnerstag von 18 bis 22 Uhr
Mittelaltermarkt auf Burg Abenberg öffnet am 27. Juni seine Pforten

ABENBERG (pm/vs) - Die schlechte Nachricht zuerst: Das Feuertanzfestival auf der Burg am 28. und 29. Juni ist bereits seit vielen Tagen restlos ausgebucht. Die gute Nachricht: Am 27. Juni haben Marktstände und das Museum bis 22 Uhr geöffnet und laden jedermann ein, Mittelalterluft zu schnuppern. Geboten sind an diesem Abend von 18 bis 22 Uhr neben dem Mittelaltermarkt kostenlose Burgführungen und ein Besuch der Museen sowie die Mitmachausstellung „Mittelalter trifft Fantasy“. Die Ausstellung...

  • Landkreis Roth
  • 26.06.19
Freizeit & Sport
Auch, wenn man es den Jungs mit dem düsteren Blicken nicht sofort glaubt, die sechs Musiker der Conexión Cubana punkten mit ihrer großen Spielfreude.�

Größtes Latinofestival in der Region startet am 21. Juni
Samba, Salsa, Tango und Co. lassen Schwabacher Apothekersgarten vibrieren!

SCHWABACH (pm/vs) - Es ist und bleibt das Lateinfestival in der Region. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 800 Besucherinnen und Besucher im Apothekersgarten erwartet, wenn vom 21. bis 23. Juni das beliebte Festival „Ritmos Latinos“ über die Bühne geht. Geboten sind unter freiem Himmel unter anderem Samba, Salsa, Tango und Bossa Nova. Eröffnet wird Ritmos Latinos am Freitag, 21. Juni, um 20 Uhr von Zélia Fonseca und Band. Die Komponistin, Gitarristin und Sängerin aus dem Südosten...

  • Schwabach
  • 19.06.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
MarktplatzAnzeige
4 Bilder

Stadt Hilpoltstein

Sportlich und aktiv in der Burgstadt am Rothsee Rechtzeitig zum Auftakt in die neue Freiluftsaison wurde mitten auf den Marktplatz in Hilpoltstein eine neue Ladestation für E-bikes errichtet. Hier können Freizeit- und Tourenradler ihre Räder aufladen, während sie die Zeit zu einem Mittagessen oder einer Kaffeepause in der historischen Altstadt nutzen.Viele abwechslungsreiche Radtouren – mit oder ohne E-Bike – laden zu einem Ausflug ins fränkische Seenland, und besonders an den nahegelegenen...

  • Nürnberg
  • 10.08.18
Anzeige
Freizeit & Sport

Musikfest für die ganze Stadt

ERLANGEN (pm/mue) - Seit 36 Jahren feiert ganz Frankreich pünktlich zum Sommeranfang die „Fête de la Musique“. Mittlerweile hat das musikalische Stadtfest auch in vielen anderen Ländern Nachahmer gefunden und ist seit dem letzten Jahr auch in Erlangen angekommen. Am Donnerstag, 21. Juni, wird sich die Hugenottenstadt zum zweiten Mal in eine große musikalische Bühne verwandeln und es werden an zehn verschiedenen Spielorten zehn deutsch-französische Konzerte zu hören sein. Mehr Informationen...

  • Erlangen
  • 15.06.18
Lokales
Daumen nach oben für das verbindende Soundfestival in Fürth. Foto: oh
3 Bilder

Inklusives Soundfestival in Fürth verbindet und baut Barrieren ab

FÜRTH - (web) Am 1. und 2. Mai findet im Kulturforum Fürth zum fünften Mal das Inklusive Soundfestival statt. An beiden Tagen präsentieren sich insgesamt zehn integrative Bands aus ganz Deutschland. Musikerinnen und Musiker, die als Menschen mit und ohne Behinderung in ihrem Alltag kaum Berührungspunkte haben, begegnen sich in ihrer Gemeinsamkeit, in ihrer Liebe zur Musik: beim Inklusiven Soundfestival in Fürth. Musik zeigt sich dabei als verbindende Komponente, als universelle, grenzenlose...

  • Fürth
  • 17.04.15
Lokales

Bürgertelefon bei Rock im Park

NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in diesem Jahr hat das Ordnungsamt wieder ein Bürgertelefon für Fragen zum Musikfestival Rock im Park eingerichtet. Es ist unter der Rufnummer 09 11 / 8 18 61 74 zu diesen Zeiten besetzt: Freitag, 6. Juni 2014, von 16 bis 23 Uhr, Samstag, 7. Juni 2014, von 16 bis 1 Uhr, Sonntag, 8. Juni 2014, von 16 bis 1 Uhr und Montag, 9. Juni 2014, von 16 bis 23.15 Uhr. Am Freitag, 6. Juni 2014, von 8 bis 16 Uhr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamts...

  • Nürnberg
  • 02.06.14
Lokales
Vor dem Neuen Museum sprudelt der Brunnen wieder: Angelika Nollert (l), Direktorin Neues Museum mit Kulturreferentin Prof. Julia Lehner und Sparkassenvorsitzendem Matthias Everding sowie IHK-Präsident Dirk von Vopelius.       Foto: bayernpress

Fränkischer Sommer im Neuen Museum

Werke von Richard Lindner zu sehen NÜRNBERG - Als zentrale Ausstellung des Musikfestivals „Fränkischer Sommer 2013“, das dieses Jahr um den Künstler Richard Lindner (1901-1978) kreist, präsentiert das Neue Museum in Nürnberg in zwei Sammlungsräumen Werke des deutsch-amerikanischen Künstlers.  Außerdem: Der Hexagonal Water Pavilion vor dem Museum für Kunst und Design am Klarissenplatz wurde wieder eröffnet. Museumsdirektorin, Dr. Angelika Nollert, gibt im Rahmen einer Führung...

  • Nürnberg
  • 07.07.13
Lokales
Die „Dorfrocker“ heizen gleich am Freitag mächtig ein.       Foto: oh

Dorfrocker, Männerchöre und Schenkelklopfer

Viel Musik und Unterhaltung beim SignalsteinfestOBERTRUBACH (rr) - Für die einen ist es Kult - für die anderen immer noch ein Geheimtipp. Gemeint ist das Signalsteinfest (3. - 5. Mai) in Sorg bei Gschwand, das inzwischen aus dem Kalender schöner Feste in der Fränkischen Schweiz nicht mehr wegzudenken ist. Los geht es am Freitag, 3. Mai um 21 Uhr  mit der Band „Dorfrocker“. Die Stargäste des Festes vereinen Lederhose und E-Gitarre, sie sind jung und wild und haben die Stimmungsszene...

  • Forchheim
  • 29.04.13
Lokales
Al Jarreau wird am 3. Mai in Wendelstein erwartet.       Foto: dapd

Gewinnspiel beendet! (Jazz-Festival Wendelstein)

... vom 30. April bis 5. Mai / Karten zu gewinnen!WENDELSTEIN - 19 Jahre lang hat der langjährige Kulturreferent Gerd Huke das von ihm ins Leben gerufene New Orleans Musik Festvial Wendelstein betreut und zu einem Publikumsmagneten reifen lassen. Jetzt übernimmt seine Nachfolgerin Andrea Söllner das Ruder: Vom 30. April bis 5. Mai geht es mit neuem Konzept in die Vollen. Schon der neue Name „Jazz & Blues Open Wendelstein“ gibt es Kurs vor: Der frühere Schwerpunkt „New...

  • Nürnberg
  • 22.04.13
Lokales
Dr. Julian Christoph Tölle,  Intendant des Fränkischen Sommers, Gerswid Herrmann, Vorsitzende Freunde Fränkischer Sommer e.V., Sebastian Simon, Mitglied des Kammerchors der Universität Erlangen-Nürnberg, Richard Bartsch, Bezirkstagspräsident von Mittelfranken und Josef Hasler, Vorsitzender des Vorstands der N-ERGIE Aktiengesellschaft(v.l.). Sebastian Simon stand mit dem Kopf in der Tuba auch für die Plakate des ,,Fränkischen Sommers" Modell.       Foto: oh

Neues vom Fränkischen Sommer

N-ERGIE fördert das Musikfestival / Marktplatz-Oper und Jazz-WochenendeNÜRNBERG - Vom 13. Juni bis 10. August bietet das Musikfestival „Fränkischer Sommer“ wieder zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen in ganz Mittelfranken. Schwerpunkte der Veranstaltungsreihe bilden dieses Mal das Leben des Malers Richard Lindner sowie musikalische Werke aus dem 20. Jahrhundert, beispielsweise von Ravel, Bernstein, Messiaen oder Frank Zappa. Auf dem Programm stehen neben klassischen...

  • Nürnberg
  • 24.03.13