Handel

1 Bild

Handel erwartet gutes Weihnachtsgeschäft: Christkind kommt häufiger über das Internet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 18.11.2016

Die Umsätze im bayerischen Einzelhandel werden im diesjährigen Weihnachtsgeschäft mit 13,7 Mrd. Euro auf ein Rekordniveau steigen – Immer mehr Geschenke werden im Internet gekauft REGION (pm/nf) - Der bayerische Einzelhandel rechnet in diesem Jahr mit einem guten Weihnachtsgeschäft. Der Handelsverband Bayern (HBE) erwartet in den beiden Weihnachtsmonaten November und Dezember einen Um- satz von rund 13,7 Milliarden Euro....

Konkurrenz durch Online-Handel: Stationäre Einzelhändler müssen umdenken

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 30.05.2016

SERVICE (ak/fi) - Was bringt die Zukunft für den Handel? Während der Online-Handel boomt, fürchten sich lokale Einzelhändler vor einem großen Umsatzrückgang. Doch in Zeiten von Digitalisierung und Facebook, Instagram & Co. muss sich der stationäre Handel anpassen, wenn er mit der Konkurrenz im World Wide Web mithalten möchte. Technisch umrüsten Laut dem Magazin Wirtschaftswoche wird in wenigen Jahren jeder vierte Euro...

Garagenflohmarkt: Wolfenäcker legt „heiße Fährte“

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Forchheim | am 19.04.2016

HEMHOFEN (pm) - Nach dem großen Erfolg vom Vorjahr findet am Sonntag, 24. April, ab 11.00 Uhr im „Wolfenäcker“ der zweite Garagen- bzw. Garten-Flohmarkt statt (Parkplatz Edeka-Markt Rauer). An insgesamt 17 Stationen können die Besucher schauen, handeln und kaufen. Hier lassen sich große und kleine Schnäppchen machen, denn viele der Anlieger sind froh, ihre Schätze direkt vor der Haustür anbieten zu können. „Für mich kommt...

1 Bild

City Management soll Handel stärken

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.09.2015

Nürnberg App für den Einzelhandel geplant NÜRNBERG (pm/nf) - Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas legt dem Ausschuss für Recht, Wirtschaft und Arbeit des Stadtrats am 16. September 2015 das Konzept für das City Management für die Altstadt und die angrenzenden Einkaufsquartiere Südstadt und Nordstadt (dort insbesondere Maxfeld und Pirckheimerstraße) vor. Das Konzept wurde im Auftrag der Stadt von den Nürnberger...

5 Bilder

Unschlagbar günstig: drupato.de – Druckerpatronen und Toner

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Nürnberg | am 14.08.2015

Lauf an der Pegnitz: drupato.de | Lauf/Erlangen. Sparen Sie mit unseren Druckerpatronen und Tonern bis zu 80 Prozent Ihrer Druckkosten ein – bei drupato.de Finden Sie bei uns schnell und einfach das passende Zubehör. Wir garantieren Ihnen Top-Qualität, beste Preise und schnelle Lieferung. Wir führen außerdem Papiere für den alltäglichen Gebrauch im Büro oder zu Hause, Tinte und Toner vieler namhafter Hersteller wie etwa Canon, Brother, HP, Epson und...

1 Bild

Juwelier Kemer in Schwabach

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Schwabach | am 14.08.2015

Schwabach: Juwelier Kemer | Sie suchen ein passendes Geschenk, möchten sich selbst mit einem Schmuckstück verwöhnen oder zum Beispiel Ihren Ehering aussuchen? Juwelier Kemer ist Ihr Partner für Schmuck und Uhren! Schmuck ist Passion und aufwändige Handarbeit zugleich. Aus edelsten Materialien und feinster Verarbeitung sind die Meisterstücke von Juwelier Kemer in Schwabach genau das Richtige für Ihren exklusiven Schmuckgeschmack. Bei Juwelier...

1 Bild

Regeln im Supermarkt – was ist beim Einkauf erlaubt?

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 22.04.2015

(D.A.S.) - Darf ich die Weintrauben probieren, bevor ich sie kaufe? Muss ich die Ware bezahlen, wenn sie mir vor der Kasse herunterfällt und kaputt geht? Ein Einkauf im Supermarkt kann durchaus einige Fragen aufwerfen. Was gilt zum Beispiel für Magazine: Ist (Probe-)Lesen erlaubt? Und wer haftet, wenn sich der Käufer an kaputter Ware verletzt? Die meisten Kunden eines Supermarktes denken beim Einkauf in erster Linie an ihre...

Firmen für „Exportpreis Bayern“ gesucht

Uwe Müller
Uwe Müller | Erlangen | am 15.05.2014

LK ERH - Noch bis zum 31. Juli können sich Unternehmen aus dem Landkreis Erlangen-Höchstadt für den diesjährigen „Exportpreis Bayern“ bewerben. Der Preis zeichnet kleine und mittlere Unternehmen mit bis zu 50 Vollzeitbeschäftigten (ohne Auszubildende), die erfolgreich in Auslandsmärkten tätig sind, aus. Interessenten können sich für die Kategorien „Industrie“, „Handwerk“, „Dienstleistung“ oder „Handel“ bewerben. „Gerade für...

Neues Leben für leere Räume

Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer | Forchheim | am 14.02.2014

FORCHHEIM - Die Leerstandsmanagement-Arbeitsgruppe in der Stadt Forchheim trägt viel dazu bei, leere Gebäude neu zu beleben. Im vergangenen Jahr suchten fünfzig Investoren, die nach geeigneten Räumen. Ihnen konnte eine Vielzahl an leerstehenden gewerblichen Handelsflächen und Flächen für Dienstleistungsunternehmen angeboten werden. Aktuell liegen nur noch 18 Anfragen von Unternehmen vor. „Bei den regelmäßig stattfindenden...