Preise

Beiträge zum Thema Preise

Panorama
Die «Penny Black» von 1840 ist die vermutlich älteste Briefmarke der Welt.

DIESE Briefmarke war dann doch zu teuer!
Sotheby's zieht "Penny Black" zurück

LONDON (Benedikt von Imhoff, dpa/vs) - Mindestens vier Millionen Pfund sollte sie bringen. Doch bei der gestrigen Versteigerung des Auktionshauses Sotheby's war kein Bieter bereit, den Mindestpreis für die legendäre "Penny-Black"-Briefmarke zu bezahlen. Das Profil eines gekrönten Frauenhaupts, weiß auf schwarz, dazu die Wörter "Postage" und "One Penny": Die Briefmarke, die als Wegbereiterin des modernen Postsystems gilt, kommt recht unscheinbar daher. Enormer SchätzpreisDer Wert gilt dennoch...

  • Bayern
  • 08.12.21
Panorama
Symbolfoto: Sina Schuldt/dpa

Kampf gegen hohe Energiekosten
Ampel-Politiker kündigen Entlastungen an

BERLIN (dpa/mue) - Angesichts enorm steigender Energiekosten in Deutschland haben Politiker der möglichen Ampel-Koalition bereits jetzt Entlastungen angekündigt. 
Der SPD-Politiker Bernhard Daldrup sagte im Bundestag, man werde für die jetzige Heizperiode im Interesse der Menschen eine adäquate Lösung finden. Geringe Einkommen seien überproportional betroffen von hohen Energiekosten; Strom- und Gassperren müssten vermieden werden. Daldrup ist Mitglied der Arbeitsgruppe Bauen und Wohnen bei den...

  • Nürnberg
  • 11.11.21
Lokales
VAG-Ticketautomat in Nürnberg.
4 Bilder

365-Euro-Tickets ab 2023
ÖPNV-Preisvergleich: Einzelfahrt in Nürnberg am zweitteuersten!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Einzelfahrt mit Bus und Bahn bleibt in Nürnberg vergleichsweise teuer. In einem aktuellen, bundesweiten ADAC-Preisvergleich der ÖPNV-Tarife von 21 Großstädten mit mehr als 300.000 Einwohnern landete die fränkische Metropole mit 3,20 Euro pro Einzelfahrt auf dem vorletzten Platz, nur die Landeshauptstadt München ist mit 3,40 Euro noch teurer. Am günstigsten kommen Kunden in Hamburg mit dem ÖPNV von A nach B, hier kostet eine Einzelfahrkarte nur 2,40 Euro, der...

  • Nürnberg
  • 05.11.21
Panorama
Symbolfoto: Fabian Sommer/dpa

Benzinpreise steigen weiter
Wann reißt uns der Geduldsfaden?

MÜNCHEN (dpa/mue) - Die Kraftstoffpreise steigen immer weiter. Der Benzinpreis erreichte diese Woche erneut ein Jahreshoch, teilte der ADAC mit.
 Demnach kostete ein Liter Super E10 im bundesweiten Durchschnitt 1,680 Euro – nach 1,675 Euro in der Vorwoche. Das war bereits der höchste Wert seit mehr als neun Jahren. Der bisherige absolute Rekordwert von 1,709 Euro stammt laut ADAC aus dem Jahr 2012.
 Weiter aufwärts ging es auch für den Dieselpreis: Ein Liter kostete im Bundesschnitt 1,565 Euro;...

  • Nürnberg
  • 03.11.21
Panorama
Symbolfoto: Carsten Koall/dpa

Hohe Energiepreise II
Wirtschaftlicher Aufschwung ernsthaft in Gefahr

BERLIN (dpa/mue) - Lieferengpässe, hohe Energie- und Rohstoffpreise, Mangel an Fachkräften: Das macht vielen Unternehmen in Deutschland immer mehr zu schaffen.
 Zwar sei die wirtschaftliche Lage nach dem Einbruch in der Corona-Krise wieder besser, die allgemeinen Aussichten dagegen aber enttäuschend, teilte der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Martin Wansleben, mit. 
Firmen kommen demnach zunehmend in die Klemme zwischen garantierten Preisen für Kunden...

  • Nürnberg
  • 28.10.21
Panorama

Energiepreise und Transportkosten
Bier, Bratwurst, Semmel, Torte, Schnitzel: Alles wird teurer

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Lebensmittel-Handwerker und die Brauereien warnen vor einer bevorstehenden Teuerungswelle. Bäcker, Brauer, Konditoren, Metzger und Müller erklärten am Donnerstag in München, dass der rasante Anstieg der Energiepreise und der Transportkosten im kommenden Jahr «hohe Auswirkungen» auf die Verkaufspreise haben werde. «Alle wesentlichen Kostenfaktoren wie auch Rohstoffe und Transportkosten steigen massiv», sagte Stefan Stang, Hauptgeschäftsführer des Verbands Private...

  • Nürnberg
  • 14.10.21
Ratgeber
Geht es nach Verbraucherschützern, sollten die Preise für Fleisch und Wurst hochgehen - und die für Obst und Gemüse sinken.

Gutes Gewissen beim Essen darf nicht zu teuer werden
Mehrwertsteuersenkung für "Grünfutter"?

Berlin (dpa/vs) - Soll bei Obst, Gemüse und Hülsenfrüchten der Mehrwertsteuersatz unter die sieben Prozent fallen? - Die Verbraucherzentralen sagen "Ja". Damit könnten Preisaufschläge bei Fleisch- und Wurstprodukten kompensiert werden, die aktuell von einer Expertenkommission vorgeschlagen worden sind, um eine bessere Tierhaltung in Deutschland zu finanzieren. Der Chef des Bundesverbands (vzbv), Klaus Müller, sagte der Deutschen Presse-Agentur: "Es ist wichtig, neben dieser Preissteigerung auch...

  • Bayern
  • 12.08.21
Panorama
Schulwettbewerb vergibt iPads im Wert von 30.000 Euro.

Schulwettbewerb vergibt iPads im Wert von 30.000 Euro
IT-Firma AfB lobt Schulwettbewerb “Let’s get digital” aus

REGION (pm/ak) Was bedeutet digitales Lernen und wie kann es funktionieren? Der Schulwettbewerb „Let‘s get digital“ ruft Schulklassen deutschlandweit dazu auf, sich mit diesem Thema kreativ auseinanderzusetzen. Die besten drei Einsendungen werden mit passender IT-Hardware, darunter auch IPads für eine gesamte Schulklasse, im Wert von insgesamt rund 30.000 Euro belohnt. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb von der Initiative „Mobiles Lernen“ des gemeinnützigen IT-Unternehmens AfB social & green...

  • Mittelfranken
  • 21.05.21
Freizeit & Sport
satt & glücklich - Budenzauber vor dem Rathaus in Stein. Vom 12. bis 24. April 2021 (Täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr, Sonntags geschlossen).

Budenzauber vor dem Rathaus in Stein
"satt & glücklich" im April

STADT STEIN (pm/ak) - Feste und Veranstaltungen sind leider immer noch nicht durchführbar, aber „Schlemmen to go“ ist möglich. In Stein startet Mitte April wieder eine neue Runde „satt & glücklich – Budenzauber vor dem Rathaus“. Vom 12. – 24.04.2021 gibt es wieder frische Fischspezialitäten, leckere Lángos, Crêpes und Süßwaren, wie zum Beispiel gebrannte Mandeln oder verschiedenste Gummibärchen. Zuckerwatte gibt es für Kinder am Eröffnungstag für nur 1,50 €. An der Losbude können Glückspilze...

  • Landkreis Fürth
  • 10.03.21
Freizeit & Sport
Der Standardtarif und der Premiumtarif werden bei Netflix teurer.

Streaming wird für viele teurer
Netflix erhöht die Preise

BERLIN (dpa) - Netflix wird für einen Teil seiner Kunden in Deutschland teurer. Die Preiserhöhung betrifft allerdings nicht den Basistarif, der auch weiterhin 7,99 Euro im Monat betragen wird. Das teilte der Streaminganbieter der Deutschen Presse-Agentur in Berlin mit. Der Standardtarif (inklusive HD-Qualität und Empfang auf zwei Geräten gleichzeitig) kostet künftig 12,99 Euro im Monat und damit 1 Euro mehr. Der Premiumtarif (Ultra HD, HDR sowie Dolby-Atmos-Qualität und Empfang auf vier...

  • 14.01.21
Freizeit & Sport
Anlässlich der Wiedereröffnung der Hallenbäder scannt Bürgermeister Christian Vogel (r.) das Online-Ticket eines Badegastes.

Im Überblick: Öffnungszeiten, Anmeldung, Tickets, Preise
Nürnbergs Hallenbäder öffnen im Coronamodus

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Südstadtbad, Allersberger Straße 120, und das Langwasserbad, Breslauer Straße 251, haben wieder geöffnet. Es wird – wie auch bei den Freibädern – ein Slot-System geben, also mehrere Zeit-Blöcke pro Tag, in denen im Südstadtbad maximal 60 Gäste und im Langwasserbad maximal 45 Gäste gleichzeitig das Schwimmbad nutzen können. Die Zeit pro Block beträgt zwei oder drei Stunden. 20 Minuten vor Beendigung des Zeitfensters müssen die Schwimmbecken geräumt werden. Am Ende jedes...

  • Nürnberg
  • 14.07.20
Panorama
Mit dem Lions Benefiz-Adventskalender gibt es nur Gewinner.�

Große Verlosung mit den Franconia-Lions
50 Benefiz-Adventskalender zu gewinnen!

ZIRNDORF (pm/ak) – Jedes Jahr im November verkauft der Lions Club Zirndorf-Franconia seinen liebevoll gestalteten und mit belgischer Schokolade gefüllten Benefiz-Adventskalender, der – anders als klassische Adventskalender – seinen Käufern gleich dreifach Freude bereitet. Er versüßt nämlich nicht nur die Vorweihnachtszeit, sondern bietet zudem die Chance auf einen der vielen attraktiven Sachpreise oder Gutscheine. Darüber hinaus dient jeder Kalender dem „guten Zweck“, denn der Reinerlös der...

  • Nürnberg
  • 14.11.19
Lokales
Ein Gemeinschaftsfoto aller Preisträger mit Minister Helmut Brunner  (Mitte) und LVÖ-Vorsitzendem Josef Wetzstein (7. v .l.).
2 Bilder

Brunner prämiert Bayerns beste Öko-Veranstaltungen

NÜRNBERG (pm/nf) - Informativ, kreativ und mit Erlebnischarakter – die besten Veranstaltungen der Bayerischen Öko-Erlebnistage des vergangenen Herbsts hat Landwirtschaftsminister Helmut Brunner auf der BIOFACH 2018 in Nürnberg ausgezeichnet. „Mit großem Engagement, viel Herzblut und tollen Einfällen haben Sie es geschafft, Ihre Besucher für die heimische Bio-Landwirtschaft und regionale Lebensmittel zu begeistern“, sagte der Minister zu den Preisträgern. Die Öko-Erlebnistage ziehen laut...

  • Nürnberg
  • 16.02.18
Freizeit & Sport

Erfolgreiches Schafkopf-Turnier bei der AWO

Die Weiherhofer Kartler begannen das neue Jahr mit einem Schafkopf-Turnier. Es wurde zum 10. Mal durchgeführt. Noch am Tag der Veranstaltung meldeten sich geübte Kartler an. In der AWO-Begegnungsstätte am Dorfplatz trafen sich vor allem Männer, aber auch einige Frauen, um in geselliger Runde die besten Schafkopfer zu ermitteln. Die 36 Teilnehmer kamen nicht nur aus Zirndorf, sondern aus dem gesamten Landkreis und sogar aus Fürth und Nürnberg. Um das leibliche Wohl kümmerte sich das Team des...

  • Landkreis Fürth
  • 25.01.18
Freizeit & Sport

Sommerferien-Leseclub

FORCHHEIM (pm/mue) - Fast 150 öffentliche Bibliotheken in Bayern bieten in den Sommerferien wieder spannendes Lesefutter und tolle Preise; auch die Stadtbücherei Forchheim ist heuer zum 4. Mal dabei, wenn es heißt: „Lesen was geht“. Die Aktion beginnt am 17. Juli und endet am 20. September. Kinder und Jugendliche zwischen 11 und 14 Jahren haben es dabei wirklich gut: Denn wer sich in einer der 148 teilnehmenden öffentlichen Bibliotheken von A wie Alzenau bis Z wie Zirndorf beim kostenlosen...

  • Forchheim
  • 11.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.