Was wird Ihnen diese Woche bringen?
Ihr Wochenhoroskop vom 26.4. bis 2.5.

Das Wochenhoroskop vom 26.4. bis 2.5.
  • Das Wochenhoroskop vom 26.4. bis 2.5.
  • Foto: Chinnapong/stock.adobe.com
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

Das Wochenhoroskop für die ganze Woche: Sind Sie auch gespannt darauf, was auf Sie zu kommt? Lassen Sie sich mit Hilfe unseres Horoskops auf die nächsten sieben Tage vorbereiten. Welche Herausforderungen kommen morgen auf Sie zu? Hier können Sie es erfahren. So sind Sie in der Lage, diese Woche gemütlicher anzugehen. Entscheidungshilfen bekommen durch das Wochenhoroskop für nächste Woche: Alles was Sie wissen müssen und mehr.

♈ Widder - 21. März - 20. April

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Unsere Energie richtig einzuteilen und nicht für Sachen zu verbrauchen, die den Aufwand nicht wert sind, ist eine gar nicht so einfache Aufgabe. Einzuschätzen, gegen welche möglichen Gefahren man sich in der Zukunft stellen muss, kann sehr schnell ein endloses und zeitraubendes Unterfangen werden. Achten Sie also darauf, wie Sie Ihre Energie einteilen und wie viel Sie davon welchem Projekt zukommen lassen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Der Zusammenhang von Glück und Gesundheit ist vielfach belegt: Wie es uns seelisch geht, wie wir uns fühlen, hat direkten Einfluss auf unseren Körper, und umgekehrt. Doch Glück lässt sich weder erzwingen noch verordnen, um gesund zu bleiben. Auf den ersten Blick widersprechen dieser Idee nämlich zahlreiche Beobachtungen in unserer Umwelt: Wie oft werden Menschen krank, die auf Ihre Gesundheit achten? Nicht immer liegt es in unserer Hand, gesund zu bleiben, oftmals werden wir krank, ohne zu wissen, ob die Erkrankung direkt auf unseren Lebenswandel zurückzuführen ist. Dennoch können wir schon eine ganze Menge für unser Seelenleben (und somit auch für unsere Gesundheit) tun: Versuchen wir, positiv zu denken, und nicht immer vorrangig an das, was nicht so gut lief. Das kann schon viel ausmachen.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Welche Möglichkeiten uns das Leben in diesen Tagen bietet! Sicher Geglaubtes gerät ins Wanken und vermutlich hinterfragen auch Sie inzwischen den einen oder anderen früher mal vertretenen Lebensgrundsatz. Doch so unsicher unsere Beziehung zur Welt derzeit sein mag, weil diese sich so gar nicht von ihrer berechenbaren Seite zeigt: Unerschütterlich sollte Ihr Glaube vor allem an Sie selbst sein. In den nächsten Tagen sollten Sie sich daher einfach mal vorstellen, sie befänden sich bereits am Ende Ihres Lebens, und sich dann fragen: Ist mein Leben ein solches, welches ich am Ende nicht bereuen werde? Falls Ihnen dabei klarwerden sollte, dass Ihnen vielleicht doch etwas fehlt, denken Sie daran: Es ist nie zu spät, um das zu sein, was Sie sein könnten. Ein Leben zu haben, welches Sie hätten führen können, wenn Sie sich dazu nur durchgerungen hätten. Es ist Zeit zu handeln!

Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Ab und an ist es in einer Beziehung auch wichtig, angestaute Ärgernisse in Ruhe anzusprechen und gemeinsam einen Umgang mit diesen zu finden. Zwar ist Zurückhaltung in der akuten Situation eine gute Sache, diese kann jedoch dazu führen, dass wichtige Themen versanden, bevor sich der richtige Zeitpunkt ergibt, darüber zu sprechen. Denken Sie mal darüber nach, wann in Ihrer Beziehung Sie sich das letzte Mal gemeinsam mit Ihrem Partner zusammengesetzt haben, um darüber zu sprechen, wie Sie beide die Beziehung und Ihre gemeinsame Zukunft verbessern können. Sie sollten jedoch Acht geben, Ihren Partner nicht mit einem solchen Thema zu überfallen, sondern fragen Sie, ob für den Sachverhalt gerade Zeit und Energie vorhanden sind oder ob Sie sich besser zu einem bestimmten Termin verabreden, für den Sie sich dann beide Zeit und Kraft einfach nehmen.

♉ Stier - 21. April - 21. Mai

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Wir müssen das Rad nicht ständig neu erfinden, auch im Berufsalltag nicht. Meist reicht es bereits aus, wenn wir den Bestand noch einmal in Ruhe durchschauen und überlegen, wie diese Dinge vielleicht noch einmal ganz neu zusammengesetzt werden können. Selbst in den originellsten Dingen ist immer auch die Geschichte des jeweiligen Handwerks enthalten. Doch die wahre Kunst besteht darin, aus dieser Tradition kommend deren Einzelteile immer wieder neu zusammenzusetzen, und nicht im Schöpfen aus dem Nichts. Versuchen Sie es einfach mal, Sie werden überrascht sein, wie gelungen das Ergebnis ist!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Wann haben Sie sich das letzte Mal so richtig verwöhnen lassen? Wann haben Sie zuletzt eine Massage bekommen oder sich die raue Meeresluft um die Nase wehen lassen? All diese Dinge sind nicht zwangsläufig Luxus: Es sind mögliche Bestandteile der Selbstsorge. Denn wer zu beschäftigt ist, sich um seine Gesundheit zu kümmern, der darf sich nicht wundern, wenn seine Kräfte eines Tages aufgezehrt sind. Versuchen Sie, Gelegenheiten für solche Momente auch in Ihrem Alltag zu nutzen, denn jeder von uns muss ab und an seine Batterien wieder aufladen.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Auf die Frage, warum einige von uns in der westlichen Welt nicht zufrieden sind, obwohl es ihnen doch rein materiell gesehen so gut geht, wie nie zuvor, gibt es mehrere mögliche Antworten, die alle wahrscheinlich einen wahren Kern haben. Eine mögliche Erklärung ist mit Sicherheit, dass Menschen unzufrieden sind, wenn sie sich nicht als selbstbestimmt, sondern als fremdbestimmt empfinden. Haben Sie zum Beispiel schon mal daran gedacht, sich neu aufzustellen? Wenn ja, was hält sie davon ab, ihre Idee auch in die Tat umzusetzen? Bedenken Sie: Bereits erreichte Sicherheiten sind häufig nur scheinbare Sicherheiten. Nutzen Sie vielmehr die nächsten Tage, um sich mal Gedanken darüber zu machen, wie viel von dem, was Sie jeden Tag so tun, tun, weil sie es wirklich wollen, und was Sie machen müssten, um die Summe der Tätigkeiten, die sie wirklich wollen, deutlich zu erhöhen. Das könnte sich für Sie schneller auszahlen als Sie denken!

Liebeshoroskop für Sie und Ihn
Der große Vorteil, den eine Beziehung zwei Menschen eröffnen kann, ist die beinah grenzenlose Akzeptanz von all den Dingen, die wir im Alltag sonst eher zu verbergen versuchen. Treten wir unserer großen Liebe gegenüber, ist es gar nicht mehr so wichtig, ob die Haare gemacht oder der Bart frisch rasiert ist. Der ganze Stress, den wir in den Momenten empfinden, in denen wir in der "Außenwelt" unterwegs sind, und in Bezug auf unser Erscheinungsbild haben, kann in Momenten der Zweisamkeit durchaus auch einfach mal keine Rolle mehr spielen. Wenn Sie von diesen Oberflächlichkeiten und eher belastenden Gedanken eine Auszeit nötig haben, dann planen Sie doch mal wieder einfach etwas Pärchen-Zeit mit Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten ein. Wenn Sie zum Beispiel zu zweit am Wochenende einfach mal nichts tun und zusammen die Freiheit auskosten, ohne ein wertendes Urteil der Außenwelt einfach nur existieren zu können, dann werden Sie feststellen, wie ausgeruht Sie danach durchstarten können. Probieren Sie das doch einfach mal.

♊ Zwillinge - 22. Mai - 21.Juni

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Auch auf der Arbeit ist Kreativität gefragt, wenn man vorankommen möchte. Oft werden Menschen, die ihre Aufgaben gut erfüllen, übersehen. Wenn Sie jedoch eigene Ideen einbringen und mit Ihrem Chef oder Chefin besprechen, kann das nicht nur Ihre Arbeit besser machen, sondern Sie auch generell beruflich voranbringen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Über den Zusammenhang von Gesundheit und Zufriedenheit wurde bereits sehr viel gesagt und geschrieben. Wir sind vor allem zufrieden, wenn wir uns von einer Erkrankung oder Verletzung erholt haben, die uns zu schaffen gemacht hat. Doch solange wir gesund sind, machen wir uns selten Gedanken darum, wie wichtig unsere Gesundheit ist. Welche Rolle könnte hier Bildung spielen? Das Erlangen von Wissen ist eine Grundvoraussetzung für ein gesünderes Leben. Sollten wir uns nicht vielmehr damit beschäftigen, wie wir unsere Gesundheit aktiv erhalten können?

Lesen Sie hier, wie Zwillinge diese Woche gute Laune bewahren können
Auch wenn es mitunter verpönt zu sein scheint, verlassen Sie sich ruhig hin und wieder auf Ihr Bauchgefühl. Nicht alle Gedanken, die für oder gegen eine Idee sprechen, lassen sich in rationale Worte fassen. Aber bestehen Sie nicht darauf, Recht zu haben, wenn rationale Argumente gegen Ihr Gefühl sprechen. In den auf Sie zukommenden Tagen, kann Ihr sechster Sinn Sie in die richtige Richtung weisen.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
In der Regel gefällt es uns, zu registrieren, dass ein Mensch in unserer Umgebung um unsere Aufmerksamkeit ringt. Wir sollten das jedoch nicht nur genießen, sondern uns auch Gedanken darüber machen, wie wir solche Gesten erwidern können. So können Sie zum Beispiel etwas Neues lernen, womit Sie Ihren Partner überraschen und vielleicht etwas verwöhnen können. Es kommt dann auch gar nicht darauf an, dass alles perfekt funktioniert. Wenn ihr Partner registriert, dass Sie etwas für ihn gemacht haben und zu gefallen versuchen, wird das mit Sicherheit Freude auslösen. Ob Sie ein schönes Essen kochen, Zeit zu zweit schaffen oder etwas anderes, an dem sich Ihr Partner erfreut, ist dabei eigentlich fast unerheblich. Die dafür aufgewendete Zeit ist mit Sicherheit nicht verschwendet!

♋ Krebs - 22. Juni - 22. Juli

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Da wir in einer schnelllebigen Zeit leben, vernehmen wir aktuell eine Beschwerde immer wieder: Wie beschäftigt alle sind und wie wenig Zeit sie noch für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben. Wir beklagen uns, wieder und immer wieder. Doch was wir alles tun könnten, anstatt zu klagen! Nur allzu häufig handelt es sich bei solchen Klagen nämlich hintergründig schlichtweg um Ausreden, mit denen Dinge vor sich her geschoben und Aufgaben vertagt werden sollen. Doch versuchen wir doch einfach mal, diese Sachen auch in dem Augenblick zu erledigen, in dem sie gemacht werden müssen. Eigentlich geht es schlichtweg darum, etwas einfach zu erledigen, anstatt es irgendwann in der Zukunft machen zu müssen. Denn wer etwas irgendwann mal machen will, der erledigt es häufig nie.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Zufrieden sind wir meist, wenn wir im Hier-und-Jetzt leben. Menschen, die in ihrem Denken sehr stark der Vergangenheit hängen bleiben oder auch sich zu sehr auf das konzentrieren, was - vielleicht - irgendwann einmal kommen mag, sind oftmals damit nicht gerade glücklich. Zu sehr hindern die Gedanken an frühere schlechte Erfahrungen oder Angst beim Gedanken an eine unklare Zukunft. Wer in der Lage ist, für einen Moment die Erinnerungen an Früher oder auch die Gefühle bezüglich der Zukunft, zu vergessen, wird merken, wie sehr das Denken von unnötigem Ballast befreit wird - probieren Sie es einfach mal aus!

Tipps, mit denen Krebse garantiert besser durch die Woche kommen
Dauerhafte Arbeit ohne Erholung kann schnell dazu führen, dass wir ausbrennen. Wenn Sie also eine Aktivität entdecken, die Ihnen Freude bereitet, ohne dass Sie davon abhängig sind, dann schaffen Sie dauerhaft Platz für diese. In den nächsten Tagen können Sie sich ja mal nach einer Sache umsehen, die Ihnen schlichtweg Freude bereitet.

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Beziehungsthemen gehören online zu den virulentesten. Eine der häufigsten Fragen lautet mehr oder weniger sinngemäß: "Wir sind schon so lange zusammen und er/sie hat mir immer noch keinen Heiratsantrag gemacht. Liebt er/sie mich wirklich?" Meistens denken wir nicht daran, dass wir dazu neigen, die Fragestellung unbewusst auf uns selbst zu übertragen und so damit beginnen, unsere eigene Beziehung auf solche Dinge hin abzuklopfen. Die Fragesteller übersehen nämlich, dass die eigenen Erwartungen daran, wie schnell eine Beziehung fortschreitet, nicht zwangsläufig mit den Ideen des Partners übereinstimmen. Anstatt sich in Zweifel und Trauer hineinzusteigern, ist es dann doch eher sinnvoll, das alles einfach mal in Ruhe zu besprechen. Leider entzaubert das auch ein wenig die Beziehung, von der man sich wünscht, dass sie das Leben wie magisch verbessert. Auf der anderen Seite jedoch können Sie so wirklich damit rechnen, dass Ihre Vorstellungen und Fantasien nicht nur zufällig in Erfüllung gehen, sondern Sie aktiv etwas dafür getan haben.

♌ Löwe - 23. Juli - 22. August

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Erfolg
Unterläuft uns ein Fehler, so fühlen wir uns häufig noch eine Zeit lang schlecht. Vor allem im Job können Fehler noch eine ganze Zeit lang an uns kleben bleiben, länger vielleicht als im Privaten, wo uns unsere Mitmenschen eher verzeihen. Doch vergessen Sie nicht: Mit Einfallsreichtum können Sie den einen oder anderen Patzer tatsächlich wieder ungeschehen machen - und zwar indem Sie bereits Lösungen für kommende Schwierigkeiten entwickeln, die außer Ihnen niemand angegangen ist. Ihre Kollegen sowie Ihre Kunden und Kundinnen, und nicht zuletzt der Chef wird es Ihnen mit ziemlicher Sicherheit danken.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Zum Schluss kommen wir meistens erst, wenn es eigentlich schon zu spät ist. Doch das gerade ist ja die Kunst: Zu erkennen, wann Schluss ist. Die Signale richtig zu interpretieren und sich ein wenig zurückzunehmen. Auch Sie sollten sich Zeit für Ihre Gesundheit nehmen, und wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind: Treppen steigen statt Fahrstuhl fahren oder einfach mal einen Spaziergang in den Alltag einbinden. Solche Sachen kosten uns nur ein Minimum an Kraft, verglichen mit der Anstrengung, die es braucht, sich von einer Krankheit zu erholen. Denken Sie immer daran: Bewegung ist Leben und Leben ist Bewegung.

Lesen Sie hier, wie Löwen diese Woche gute Laune bewahren können
Unter ständiger Belastung leidet immer wieder das Selbstvertrauen. Besonders unter Zeitdruck gedeihen Zweifel an der eigenen Kompetenz leider recht zuverlässig. Achten Sie also in der kommenden Woche darauf, dass der Stress nicht Überhand nimmt und verlangen Sie sich selbst nicht zu viel ab.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Immer wieder neigen wir leider dazu, den von uns so angebeteten Menschen mehr oder weniger ganz für uns haben zu wollen. Der Wunsch nach Kontrolle über das eigene Leben kann dann dazu führen, dass wir uns Sorgen machen, wenn wir mal nicht vor Ort sind. Doch die Basis einer guten Beziehung ist auch das gegenseitige Vertrauen, dessen Abwesenheit zu Misstrauen und Zweifeln führen kann. Sich breit machende Eifersucht ist nicht selten jedoch eine Folge der eigenen Unsicherheit. Aber solche Sachen lassen sich besprechen, auch wenn dieses Problem erst einmal eher unklar scheint und schwer zu durchdringen sein mag. In der Regel lässt der Andere dann auch nichts unversucht, damit diese Unsicherheiten wieder verschwinden. Auf diese Weise können wir gestärkt und mit Zuversicht die Herausforderungen des Alltags zu zweit bewältigen, in dem Vertrauen, dass der notwendige Rückhalt, den wir benötigen, auch vorhanden ist.

♍ Jungfrau - 23. August - 22. September

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Empfehlungen in dieser Woche
Für Viele schließen sich Arbeit und Vergnügen gegenseitig aus. Aber das ist kein Naturgesetz. Wenn Sie sich kreativ auslassen, entsteht auch ein Produkt, das sich sicherlich verkaufen lässt. Ob Dichtung, Malerei, Tanz oder andere kreative Dinge, die Ihnen Spaß machen, Alles kann Basis für Ihren Lebensunterhalt sein.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Besonders in der Jugend stecken wir voller Motivation: Wir geben Alles für den Job und glauben daran, dass unser Handeln die Welt verändern kann. Häufig erholen wir uns deswegen zu wenig und vernachlässigen schnell unseren Körper und seine Bedürfnisse. Je älter wir werden, desto mehr versuchen wir allerdings, diesen Raubbau wieder gut zu machen: Das Reduzieren der Arbeitszeit, ausgiebige Wanderurlaube oder Yoga sind bei denen, die es sich leisten können, dann fast schon die Regel. Jedoch spricht einiges dafür, von vornherein ein ausgewogeneres Verhältnis von Arbeit und Freizeit zu pflegen, welches uns noch genug Raum für die schönen Dinge im Leben lässt? Vielleicht sollten Sie über dieses Ungleichgewicht im Leben nachdenken - und etwas ändern.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Achten Sie in der kommenden Woche darauf, Ihre Arbeit auch als solche anzuerkennen. Immer wieder blockiert uns das Gefühl nicht voran zu kommen, obwohl wir sehr produktiv sind. Lassen Sie sich von diesem Gefühl nicht verunsichern!

Richtig auf das eigene Herz hören mit dem Liebeshoroskop
Nicht viele Dinge sind so außergewöhnlich, wie zum ersten Mal jemandem seine Liebe zu gestehen. In diesem Augenblick gipfeln alle Wünsche, Vorstellungen und Träume sowie die Furcht davor, dass die Antwort "Nein" sein könnte. Doch wir können die Panik ein wenig mildern, indem wir uns klar machen, dass hier mehr als nur eine Sache passiert. Denn neben dem alles Andere überstrahlenden Gefühl der tiefsten Zuneigung zu diesem Menschen, schlummert in jedem von uns auch schlichtweg der Wunsch, ebenso geliebt zu werden. Was wir uns von einer bestimmten Person erwarten und das, was wir für sie empfinden, existiert nebeneinander. Wenn wir uns dieser Tatsache bewusst sind, können wir besser damit umgehen, wenn die begehrte Person unsere Gefühle eventuell nicht unmittelbar erwidern kann oder möchte.

♎ Waage - 23. September - 22. Oktober

Arbeits-Horoskop: Beachten Sie diese Tipps in dieser Woche
Der Mensch sieht häufig zuallererst das Schlechte, oder das Anstrengende, was noch vor ihm liegt und zu tun bleibt. Wie oft erfreuen wir uns noch an dem, was wir bereits besitzen, ergo bereits erreicht haben? Legen Sie in diesen unruhigen Zeiten daher ruhig auch mal eine kurz Pause ein und machen Sie sich wieder bewusst, was Sie alles schon geschafft haben. Sie dürfen zurecht stolz auf sich sein!

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Unsere Lebenswelt hat sich in in der Vergangenheit sehr stark verändert: Viele Menschen gehen einen großen Teil des Tages Tätigkeiten nach, die eigentlich gesundheitlich gesehen eher schädlich sind. Wir wissen, dass lange zu sitzen, schädlich ist, doch gleichzeitig werden Teile unserer Arbeitswelt immer mehr auf sogenannte Dienstleistungstätigkeiten ausgerichtet, die wir meistens im Sitzen und digital verrichten. Umso wichtiger sind daher regelmäßige Bewegung und eine stabile Sitzhaltung. Schauen Sie, dass Sie Bewegung, so gut es eben geht, in Ihren Arbeitstag einbinden. Häufig lassen sich bestimmte Erledigungen mit einem kleinen Spaziergang verbinden. Und der wiederum tut Körper und Seele gut.

Tipps, mit denen Waagen garantiert besser durch die Woche kommen
Für den Selbstwert ist es Gift, auf lange Zeit zu Handlungen gezwungen zu werden, hinter denen man nicht stehen kann. Doch viele Handlungen in unserem Leben führen wir nicht deshalb durch, weil wir sie wirklich wollen. Folglich müssen wir unsere eigenen Entscheidungen im Einklang mit unseren inneren Werten treffen und dürfen sie auch im Nachhinein dann nicht abwerten. Versuchen Sie in dieser Woche doch einfach mal, einen Erfolg über die ganzen sieben Tage im Hinterkopf zu behalten.

Tipps und Ratschläge für Liebe und Beziehung
Kummer kann einen Großteil der eigenen Energie kosten. Schlechte Gefühle und Erinnerungen mit uns herumzuschleppen, ist auf Dauer jedoch sehr ungesund. Und - traurig, aber wahr - manche von uns haben sich bereits damit abgefunden, dass die Dinge so sind, wie sie sind, und den Glauben an eine Unbeschwertheit gänzlich aufgegeben. Dabei vergessen wir, dass wir gerade in der Liebe auch einen Raum vorfinden - oder vorfinden sollten - in dem es durchaus möglich ist, diese Dinge mit dem Anderen auch zu teilen. Ja, dass es sogar wichtig sein kann, sich dem Anderen hier zu offenbaren. Doch dann kann wiederum das Problem bestehen, dass uns in den Momenten, in denen wir darüber sprechen wollen, einfach so gar nichts einfällt oder auf einmal nichts wichtig genug erscheint, was den Aufwand - die Zeit des Anderen - wert sein könnte. Zum Glück gibt es eine einfache Methode, um dem entgegenzuwirken: Machen Sie sich Notizen, wenn Sie mal wieder von schlechten Gedanken umkreist werden. Schreiben Sie diese auf. So können Sie erstmal schriftlich festhalten, welche Gedanken Sie haben, um später dann offen darüber reden zu können. Und der Mensch an Ihrer Seite wird sich dann mit Sicherheit Ihre Gedanken anhören wollen, wenn Sie ihn oder sie um Hilfe ersuchen.

♏ Skorpion - 23. Oktober - 22. November

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Innovation ist der Sprung von Nichts zu Etwas, von einer 0 zu einer 1. Und innovativ zu sein - über die Gabe der Innovationsfähigkeit zu verfügen - kann derzeit sogar zentral für das berufliche Überleben sein. Denn wir alle sind mittlerweile gezwungen, schnell und immer wieder an sich verändernde Gegebenheiten anzupassen. Versuchen Sie also auch mal wieder stärker, außerhalb des Status Quo an Sachen herumzuwerkeln, die nicht direkt mit dem Brotjob zu tun haben. Denn wer zukünftig in der Lage ist, Neues zu schaffen, braucht sich vor der Zukunft nicht zu ängstigen.

Gesundheits-Horoskop: Fit und gesund bleiben
Seien Sie mal ehrlich zu sich selbst: Wie häufig hören Sie in sich hinein? Natürlich werden Sie, wenn Sie das tun, dabei nichts Bestimmtes hören, das ist schon klar. Doch die Frage ist eher bildlich zu verstehen und es geht im übertragenen Sinne im Grunde darum, auf die Bedürfnisse Ihres Körpers zu achten, darauf, was dieser nötig hat und welche Signale er Ihnen sendet. Denn nur, wenn Sie bewusst zuhören, werden Sie bemerken, wann Sie Ihre individuelle Grenze überschritten haben und wie Sie wieder gegensteuern können um Probleme gar nicht erst auftreten zu lassen. Wie viel Schlaf benötigen Sie und bekommen Sie diesen regelmäßig? Wann ist der Zeitpunkt gekommen, um mit dem Essen aufzuhören, weil ich bereits satt bin? Wann sollte ich vielleicht besser aufhören mit dem Laufen, weil das rechte Knie schon wehtut? Im Prinzip geht es eigentlich immer im Leben darum, rechtzeitig auszusteigen. Doch das können Sie nur, wenn Sie achtsam sind.

Lesen Sie hier, wie Skorpione diese Woche gute Laune bewahren können
Viel zu oft werden wir dadurch abgelenkt, dass wir versuchen, herauszufinden, wie andere über uns denken. In der Regel machen wir uns mehr Gedanken darüber, als sich andere Menschen über uns machen. Achten Sie darauf, sich von solchen Gedankenspiralen nicht gefangen nehmen zu lassen. Ihr Gegenüber kämpft wahrscheinlich mit denselben.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Ein altes Sprichwort besagt: "Liebe macht blind". Das soll zum Ausdruck bringen, dass Frischverliebte gewisse Charakterzüge des Anderen erst einmal wissentlich oder willentlich ignorieren. Das aber könnte zu einem späteren Zeitpunkt zu Problemen führen. Aber soweit muss es nicht kommen. Wir haben es selbst in der Hand, zu akzeptieren, dass wir uns in einer Beziehung immer näher kommen und dabei auch Dinge entdecken, die auf den ersten Blick vielleicht erst einmal eher unsympathisch finden. Doch statt einen Fluchtweg aus der Beziehung zu suchen, können Sie auch darüber reden. Meistens ist es dann möglich, auch einen Umgang zu finden, mit dem alle glücklich weiter zusammenleben können.

♐ Schütze - 23. November - 20. Dezember

Mit dem Wochenhoroskop auch bei der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Ein neues Projekt zu starten ist oftmals mit einigen Unwägbarkeiten verbunden. Die vor uns liegenden Aufgaben erscheinen uns in ihrer Gesamtheit nahezu unschaffbar. Aber lassen Sie sich von dem Eindruck nicht entmutigen. In der Regel erscheinen Aufgaben, bevor man sie wirklich angeht, schwerer. Schon mit dem ersten Handgriff wird oft klar, dass die erste Einschätzung nicht unbedingt stimmte.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Ein altes deutsches Sprichwort besagt, dass wir Gesundheit erst dann schätzen, wenn wir sie verloren haben. Wie viel an der Redewendung wirklich dran ist, erkennt man oftmals erst dann, wenn man krank ist. Doch dass auch Menschen, die sehr gesund leben, ernsthaft erkranken können, ist eine triviale Wahrheit, mit der die meisten Menschen bereits Erfahrung gemacht haben. Nur: Was bedeutet das für uns?? Vielleicht hilft uns an der Stelle einfach mehr Gelassenheit: Sie können einfach nicht alles vorhersehen, nicht alles von Anfang bis Ende kontrollieren. Versuchen Sie einfach, Ihr Leben zu leben. Das Gefühl, alles unter Kontrolle haben zu müssen, wird Sie nur unnötigerweise unter Druck setzen - also lassen Sie es lieber sein.

Tipps, mit denen Schützen garantiert besser durch die Woche kommen
Erfolge sind konstitutiv für den Selbstwert, doch passiert es uns immer wieder, dass wir uns nur auf Fehlschläge und Misserfolge konzentrieren und so unseren Selbstwert unterminieren. Wichtig ist es, die eigenen Erfolge nicht zu vergessen, auch wenn eine Reihe von Fehlschlägen droht. Die kommenden Tage sollten Sie das im Hinterkopf behalten.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Die kleinen Eigenheiten einer Person können diese in unseren Augen besonders liebenswert machen, können uns aber auch den letzten Nerv rauben. Sowohl für unseren Partner wie auch für uns selbst ist es nicht das Leichteste, mit bestimmten Angewohnheiten die wir nun mal haben, umzugehen. Allerdings vergessen wir dabei allzu schnell, dass auch wir selbst höchstwahrscheinlich solche Angewohnheiten aufweisen, welche die Nerven unseres Partners auf die Probe stellen und sie oder ihn immer wieder in den Wahnsinn treiben können. Reden Sie doch einfach mal mit Freunden und Verwandten darüber, ob ihnen vielleicht solche Eigenarten an Ihnen auffallen. Seien Sie jedoch nicht beleidigt, wenn in so einem Gespräch Sachen an die Oberfläche kommen, die Sie nicht hören wollen. Denn vielleicht müssen Sie dann sogar etwas ändern, um Ihren Liebsten wieder entgegen zu kommen. Versuchen Sie im Gegenzug nicht, Ihren Mitmenschen Ansagen von oben herab zu machen, erzählen Sie ihnen einfach, was deren anstrengende Eigenheiten mit Ihnen machen und was es Sie kostet, diese zu ertragen.

♑ Steinbock - 21. Dezember - 19. Januar

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Natürlich: Sich ziellos treiben zu lassen kann ein wunderbares Gefühl sein. Wir sollten allerdings aufpassen, dass so etwas nicht zum Dauerzustand wird. Denn wer seine Ziele aus den Augen verliert, droht schnell in eine gewisse Lähmung zu rutschen und seinem Selbst und seinen Mitmenschen gleichgültig gegenüber zu stehen. Reißen Sie sich also in diesem Fall wieder zusammen, priorisieren Sie Ihre Angelegenheit und gehen Sie das Wichtigste in den kommenden Tagen zielstrebig an. Dabei werden sie mit Sicherheit überrascht sein, wie viel Sie dann in kurzer Zeit abarbeiten können!

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Theoretisch kann uns eine Vielzahl von Krankheiten ereilen - die Möglichkeiten, die bestehen, erscheinen geradezu endlos. Gibt es 50.000 bekannte Krankheitsbilder? Oder 100.000? Am Ende des Tages ist das aber auch egal: Eine Grippe kann uns den Tag ebenso vermiesen wie ein Migräneanfall. Somit gibt es zwar ein unendlich wirkendes Reservoir an Krankheiten, aber nur eine Gesundheit. Und auf diese gilt es, Acht zu geben.

Tipps, mit denen Steinböcke garantiert besser durch die Woche kommen
Kritik von Anderen kann uns in unseren Zielen immer wieder tief erschüttern. Legen Sie sich vielleicht mal Argumente zurecht, die Ihre Pläne rechtfertigen könnten. In den nächsten Tagen könnten Sie durchaus auch mal auf die Probe gestellt werden. Dann sollten Sie wissen, warum Sie etwas Bestimmtes auf Ihre Art und Weise tun möchten. Aber werden Sie nicht taub für berechtigte Kritik durch von Ihren Mitmenschen.

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Eine Beziehung muss sich von Zeit zu Zeit beweisen und Herausforderungen meistern. Doch nur wenige Herausforderungen sind so andauernd wie der Versuch, die Beziehung weiterhin aufregend zu gestalten. Wenn man von einer einst innig geliebten Person irgendwann vielleicht eher gelangweilt ist, hat das früher oder später natürlich ernste Konsequenzen für eine Beziehung. Gleichzeitig können wir nicht derart hohe Anforderungen an unseren Partner stellen, dass er die gemeinsame Zeit immer und ausschließlich aufregend gestalten möge. Nur zu zweit kann es gelingen, an dieser Herausforderung zu arbeiten. In solchen Momenten ist Geduld und Feingefühl nötig, um die richtige Balance zwischen Aufwand und Entspannung, Planung und Spontanität und vielen anderen Faktoren zu finden, die für eine aufregende Zeit zu zweit auch notwendig sind. Vielleicht kann dabei helfen, sich klar zu machen, dass zum Beispiel zusammen an etwas zu scheitern, vielleicht nicht einfach nur kaum Spaß macht, sondern dass es so auch so schnell keinesfalls langweilig wird.

♒ Wassermann - 20. Januar - 18. Februar

Arbeits-Horoskop: Geld, Job und Karriere
Sich nur in dem weiterzuentwickeln, was man bereits beherrscht, kann zu einer nervenaufreibenden Form des Stillstands führen. Probieren Sie ruhig mal etwas Neues aus und schauen Sie, wie Sie davon ganz allgemein profitieren können. Neue Tätigkeiten bringen häufig auch neue Perspektiven mit sich.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Wie sehr unser aller Lebensglück von unserer Gesundheit abhängig ist, wird uns nicht sehr oft vor Augen geführt. Solange alles beschwerdefrei verläuft, ist alles gut, und wir machen einfach weiter wie gehabt. Doch wie schon der Philosoph Arthur Schopenhauer wusste, beruhen vermutlich neun Zehntel unseres Glücks allein auf unserer Gesundheit. Machen auch Sie sich das in diesen Zeiten immer mal wieder bewusst - denn ein Bewusstsein für die Bedeutung der Gesundheit zu entwickeln ist der Schlüssel zu einem bewussten Umgang mit gesundheitsschädlichen Verhaltensweisen.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für das eigene Wohlbefinden
Emotionen sind eine diffuse Geschichte. Im Prinzip können wir Gefühle für uns selbst und Gefühle für die Anderen voneinander unterscheiden. Aber häufig ist diese Unterscheidung gar nicht so klar zu treffen, denn wir können uns zum Beispiel auch wegen anderen Menschen mies fühlen. Weil die uns gedemütigt oder erniedrigt haben, indem sie etwas Verletzendes zu uns gesagt haben. Aber denken Sie immer daran in den nächsten Tagen: Wenn Sie sich selbst nicht gutfühlen, dann können Sie sich auch mit anderen nicht wohlfühlen. Vergessen Sie also nach Möglichkeit schnell solche Verletzungen und umgeben Sie sich gerade in diesen Zeiten vor allem mit den Menschen, denen Sie vertrauen und die Sie gern haben. Gute Emotionen kommen dann von ganz allein!

Wissen was das Herz will - dank Liebeshoroskop
Was wir träumen kann manchmal Einfluss auf unsere Beziehung haben. Und doch muss man vorsichtig sein, da die Bilder, die wir im Traum sehen, nicht der Wirklichkeit entsprechen. Wenn das Gehirn im Schlaf Bilder produziert und Erinnerungen verarbeitet, setzt es sich mit den Dingen auseinander, die wir am Tag erlebt haben. Manchmal sind die Träume alles andere als schön. Das kann vor allem dann passieren, wenn Unsicherheiten uns plagen und sich das Unterbewusstsein dann die ungemütlichsten Szenarien ausmalt. Sich Ihrem Partner anzuvertrauen, wird spätestens dann wichtig, wenn die Träume Sie auch noch lange nach dem Aufstehen belasten.. Oft ist es dann viel einfacher, den Ängsten aus den Träumen nicht eine solch große Bedeutung beizumessen. Wenn sich die belastenden Träume um den Partner drehen, sollte vielleicht erst recht ein Gespräch darüber stattfinden. Wenn das Geträumte unbesprochen bleibt, können die Traumerlebnisse die Partnerschaft vielleicht so belasten, als wären sie wirklich passiert.

♓ Fische - 19. Februar - 20. März

Mit dem Wochenhoroskop auch an der Arbeit glänzen und Eindruck machen
Etwas ausschließlich nach Schema-F zu verrichten ist oftmals bequemer, als die grundsätzliche Einrichtung dieser Dinge zu hinterfragen. Denn dafür müsste man ja auch gewisse Grundannahmen hinterfragen, und das ist etwas, was wir normalerweise vermeiden: Wir strukturieren unsere Wahrnehmung mithilfe solcher Grundannahmen, einmal eingerichtet, sind diese ein bequemes Hilfsmittel, um sich in der Welt zu orientieren. Aber das Denken zu vernachlässigen, und die Dinge nicht immer wieder neu zu hinterfragen, kann irgendwann auch zu bösen Überraschungen führen, wie wir aktuell an verschiedenen Orten sehen. Also: Machen Sie in den nächsten Tagen mal so etwas wie eine Kopf-Inventur und hinterfragen Sie vor allem festgefahrene Routinen! Das kann ein völlig neues Licht auf die Dinge werfen.

Horoskop zur Gesundheit: Mit diesen Tipps bleiben Sie gesund und munter
Unser Denken und Handeln ist allzu oft auf die Zukunft ausgerichtet: Wir arbeiten und leben auf das hin, was vielleicht irgendwann mal der Fall sein soll - das Haus, in dem wir irgendwann mal leben wollen. Die Gehaltserhöhung, die wir brauchen. Oder auch die Reisen, die wir irgendwann einmal machen wollen. Doch wie oft sind wir ganz im Hier und Jetzt? Wenn Sie ehrlich sind: Fast nie. Wir sparen Geld für die Zukunft, und dabei gehen wir häufig auch über unsere Grenzen hinaus. Aber ist es das wert? Leben Sie doch mal mehr im Hier und Jetzt und genießen Sie diesen Moment. Lernen Sie, auch mal Nein zu sagen. Sonst werden Sie irgendwann einmal vielleicht das Gefühl haben, nicht richtig gelebt zu haben - weil Sie sich dafür nie bewusst Zeit genommen haben.

Das Wochenhoroskop mit nützlichen Tipps für Ihren Selbstwert
Auch wenn Vorbilder ein wertvoller Motivator sein können, ist es wichtig, den eignen Werten und Idealen treu zu bleiben. Nutzen Sie Vorbilder als Inspirationen für Ihre Ziele und versuchen Sie nicht, die Erfolge Ihres Vorbildes schlichtweg nachzumachen.

Gefühle richtig einordnen können mit dem Liebeshoroskop
Auch wenn wir unsere große Liebe gefunden zu haben scheinen, ist das nicht gleichbedeutend damit, dass man ohne Schwierigkeiten bis ans Ende des Lebens glücklich ist. Auch die ganz große Liebe benötigt - wie in jeder Beziehung, die wir eingehen - vor allem Zuwendung, um ein Quell des Glücks für die zwei Personen zu sein. Gleichzeitig kann es ebenso vorkommen, dass wir uns gegenseitig wehtun, auch wenn man das nicht möchte. Doch das ist nur allzu normal im Zusammenleben mit anderen Menschen, auch wenn solche Dinge uns mal den letzten Nerv rauben können. Es ist vor allem wichtig, in diesen Momenten ruhig zu bleiben, und vielleicht eher mal über eine Sache hinwegzusehen, als die Macken des Anderen oder sogar die eigenen unmittelbar zu einem Ausgangspunkt für eine kräftezehrende Diskussion zu machen. Wenn man das geschafft hat, kann alles in Ruhe besprochen werden. Doch auch dann bleibt es stets oberste Kür, nach Kompromissen zu suchen.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen