Aktiv-Spaß mitten in der Erlanger City
Mobiler „FunTrack“ am Neustädter Kirchenplatz

Ein aufgebauter FunTrack (Beispiel).
Foto: © Holland Pump Battle
  • Ein aufgebauter FunTrack (Beispiel).
    Foto: © Holland Pump Battle
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - Auf dem Neustädter Kirchenplatz gastiert vom 19. Juni bis 4. Juli ein mobiler „FunTrack“, also eine Anlage mit einem Rundkurs für Fahrrad, Skate- / Longboard, Inlineskates oder Scooter.

Das städtische Amt für Sport und Gesundheitsförderung sowie das Erlanger City-Management bieten diese Möglichkeit gemeinsam an. In Hinblick auf die Deutschland Tour Ende August hat sich das lokale Organisationsteam Veranstaltungen und Aktionen überlegt, die neben dem Profi-Radsport auch den Breitensport mit einbinden. Die Fahrradausfahrten von „Erlangen fährt Rad“ gehören dazu, und auch der neue FunTrack in der Innenstadt ist ein Teil des Aktionspakets. Hier werden auch Mitglieder des Erlanger Radsportvereins „RC50“ ihr Können unter Beweis stellen und die Möglichkeiten des Parcours präsentieren. Als weiterer Partner wurde „Radsport Nagel“ aus Herzogenaurach für die Aktion gewonnen, und für die ersten 50 Kinder, die den FunTrack fahren, haben das Kinder-Fachgeschäft „Spielzeug-Ente“ aus Alterlangen sowie GALERIA (Kaufhof) Erlangen jeweils eine kleine Überraschungstüte vorbereitet, und auch das Bürobedarf- und Schreibwarengeschäft Haas verschenkt eine Kleinigkeit.

Für dieses Jahr wird der FunTrack mehrmals im Stadtgebiet zum Einsatz kommen; während der Deutschland Tour (28./29. August) steht die Anlage nochmals am Neustädter Kirchenplatz. Alle Informationen unter:

www.erlangen.de/deutschlandtour2021

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen