CSU

Beiträge zum Thema CSU

Panorama
Der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU).
Foto: Sven Hoppe / dpa / Archivbild

CSU-Vorstand diskutiert
Impfchaos, Corona und das Wahlprogramm

MÜNCHEN (dpa/lby) - Zum Auftakt ins Superwahljahr 2021 startet die CSU bei ihrer Vorstandssitzung ihre Arbeit für das gemeinsame Wahlprogramm der Union. Bei einer Videokonferenz unter Leitung von Parteichef und Ministerpräsident Markus Söder soll es aber auch erneut um die aktuelle Lage in der Corona-Krise gehen. Söder selbst wird nach der Sitzung direkt zum Impfgipfel von Bund und Ländern nach Berlin fliegen. Die Lieferschwierigkeiten beim Corona-Impfstoff sorgen in Deutschland derzeit für...

  • Nürnberg
  • 01.02.21
Panorama
Alexander Dobrindt.
Foto: Michael Kappeler / dpa-Pool / dpa / Archivbild

Parteien / CDU / CSU / Deutschland / Bayern
Dobrindt sieht Chancen für bürgerliches Bündnis nach der Wahl

BERLIN / MÜNCHEN (dpa) - CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat zu einer gemeinsamen Kraftanstrengung für ein bürgerliches Regierungsbündnis nach der Bundestagswahl aufgerufen. «Die Richtungsentscheidung für 2021 ist glasklar: Grün geführte Linkskoalition gegen die bürgerliche Mitte in Deutschland», sagte Dobrindt der Deutschen Presse-Agentur in Berlin nach der Wahl des neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet. «Wir wollen jetzt zwischen CDU und CSU die Chancen bündeln, um diese Richtungswahl...

  • Nürnberg
  • 18.01.21
Panorama
Markus Söder und Armin Laschet beim digitalen Neujahrsempfang der CDU in Nordrhein-Westfalen. 
Foto: Federico Gambarini/dpa-POOL/dpa/Archivbild

CDU hat einen neuen Chef
Söder will mit Laschet "Erfolgsgeschichte fortschreiben"

BERLIN (dpa) - CSU-Chef Markus Söder hat Armin Laschet per Twitter zur Wahl zum neuen CDU-Chef gratuliert. «Herzlichen Glückwunsch @ArminLaschet. Freue mich auf unsere Zusammenarbeit! Gemeinsam werden wir die Erfolgsgeschichte der Union fortschreiben», schrieb der bayerische Ministerpräsident am Samstag bei dem Kurznachrichtendienst.
 Bei dem rein digitalen CDU-Parteitag hatte sich zuvor Laschet in einer Stichwahl recht klar gegen Ex-Unionsfraktionschef Friedrich Merz durchgesetzt....

  • Nürnberg
  • 16.01.21
Panorama
Besorgt wegen der Entwicklung in der Corona-Pandemie: Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU).
Foto: Matthias Balk/dpa Pool/dpa/Archivbild

Kampf gegen Corona
Söder bittet um Geduld und Disziplin

MÜNCHEN (dpa/lby) - Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Menschen im Freistaat eindringlich aufgerufen, den befristeten Teil-Lockdown mitzutragen und zu akzeptieren. Verordnungen und Gesetze seien das eine, "aber die Bereitschaft mitzumachen ist ganz wichtig", sagte Söder jetzt in München. Das große Ziel sei es schließlich, in der Weihnachtszeit wieder "besser dazustehen". Dazu brauche es aber Geduld und Disziplin, mahnte der CSU-Vorsitzende.
 Bis Monatsende gelten bundesweit...

  • Nürnberg
  • 05.11.20
Panorama
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder.
2 Bilder

,,Nervosität im Merz-Lager offenbar groß"
CDU fordert: Söder soll sich zur Kanzlerfrage erklären!

CSU kontert Forderung nach Söder-Erklärung vor CDU-Parteitag BERLIN (dpa) - In der CSU wird die Forderung aus der CDU zurückgewiesen, dass Parteichef Markus Söder sich noch vor dem CDU-Parteitag im Dezember zur Frage eigener Kanzler-Ambitionen erklären soll. «Die CDU muss erst einmal ihre Führungsfrage klären. Danach reden wir darüber, wer die Union in die Bundestagswahl führt», sagte der CSU-Bundestagsabgeordnete Max Straubinger der «Passauer Neuen Presse» (Samstag). Söder selbst hatte bisher...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Freizeit & Sport
Voll im Tritt: Ultra-Triathlet Bernhard Nuss fliegt auf seiner
Carbon-Rennmaschine über den Asphalt.
4 Bilder

Teilnahme am 10-Kilometer-Lauf ist kostenlos
„Eiserner Franke“ bringt Politiker zum Laufen – und jetzt uns alle!

NÜRNBERG – Seinen Spitznamen „Eiserner Franke“ verpasste ihm der MarktSpiegel vor zwei Jahren. Da meldete der Nürnberger Personal Trainer Bernhard Nuss (damals 57) die Irrsinns-Herausforderung eines Zehnfach-(!)-Ironmans (zehn Tage lang täglich 3,8 km Schwimmen, 180 km Rad, 42,2 km Laufen) als absolviert. Heute macht die „Eisen-Nuss“ Promis & Normalos fit. Wie jetzt – bei „Lauf10!“ Nuss: „Meine Initiative ,Never Walk Alone‘ und ,Franken Aktiv‘, unterstützt von den Landtagsabgeordneten Jochen...

  • Nürnberg
  • 18.06.20
Panorama
Leitwolf: Ministerpräsident Markus Söder konnte in der Corona-Krise mit einer Mischung aus Souveränität und Empathie Zustimmung für die CSU gewinnen.

Markus Söder konnte im Corona-Management punkten
Neue Umfrage: CSU fast an der absoluten Mehrheit!

REGION (dpa) - Die CSU könnte laut einer weiteren Studie die absolute Mehrheit in Bayern zurückerobern. Fast jeder zweite Wähler in Bayern würde sein Kreuz aktuell bei der Partei von Ministerpräsident Markus Söder machen, wie aus einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die ,,Augsburger Allgemeine" (Dienstagsausgabe) hervorgeht. Wäre am Sonntag Landtagswahl, kämen die Christsozialen demnach auf 49,1 Prozent der Stimmen. Laut der Zeitung ist es der beste Wert für...

  • Nürnberg
  • 09.06.20
Lokales
CSU und SPD wollen gemeinsam gestalten: Alexandra Wunderlich, Jörg Volleth, OB Dr. Florian Janik, Barbara Pfister und Dieter Rosner (v.l.n.r.).
Foto: © Albrecht Börner

Polit-Hammer
GroKo in Erlangen!

ERLANGEN (pm/mue) - Erlangen bekommt seine eigene GroKo – SPD und CSU werden künftig gemeinsam Verantwortung übernehmen. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Florian Janik (SPD) haben der CSU-Fraktionsvorsitzende Jörg Volleth und CSU-Kreisvorsitzende Alexandra Wunderlich sowie die SPD-Fraktionsvorsitzende Barbara Pfister und der SPD-Kreisvorsitzende Dieter Rosner eine Kooperationsvereinbarung im Erlanger Stadtrat während der Wahlperiode 2020 bis 2026 unterzeichnet. Vorausgegangen waren...

  • Erlangen
  • 04.05.20
Lokales
Eduard Blam, Dr. Ludwig Spaenle, Irina Schmitz, Esta Limburg-Klaus, Joahim Herrmann, Yonatan Amrani, Chaim Haidar (v.l.n.r.).
Foto: privat

Kein Raum für Hass und Gewalt
Neujahrsempfang der Jüdischen Kultusgemeinde Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Jüdische Kultur ist in Erlangen fest verwurzelt – die lebendige und dynamische Jüdische Gemeinde bringt sich selbstbewusst in die Gesellschaft ein. „Das ist ein außerordentlich kostbares Geschenk. (...) Dafür allen Gemeindemitgliedern ein herzliches Dankeschön!“, so der Bayerische Staatsminister des Innern, für Sport und Integration, Joachim Herrmann anlässlich des Neujahrsempfangs der Jüdischen Kultusgemeinde. „Dass der Raum bis auf den letzten Platz gefüllt und Menschen...

  • Erlangen
  • 17.10.19
Freizeit & Sport
Katharina Garrard aus Berlin zauberte schon für Helene Fischer auf ihrer Violine.

Vorverkauf! Voice of Violin verzaubert den Ball der Union

NÜRNBERG (mask) - Es ist wieder soweit: Der größte nordbayerische Ball, der traditionelle Ball der Union, findet am 23. Februar 2019 in der Nürnberger Meistersingerhalle statt! Gastgeber & CSU-Bezirkschef Michael Frieser: „Es ist DAS gesellschaftliche Ereignis der Ballsaison! Gerne wollen wir uns auf unsere Wurzeln besinnen und einen klassischen Schwarz-Weiß-Ball feiern, auf dem das Tanzen im Mittelpunkt steht. Beim Programm und dem Show-Act werden wir aber auch neue Wege gehen. Die Moderation...

  • Nürnberg
  • 14.12.18
Panorama
Franken Fernsehen-Redaktionsleiter Philipp Waldmann (li.) hat den Ministerpräsidenten interviewt.

Ministerpräsident Söder steht im TV Rede & Antwort

REGION (mask) - Großes TV-Interview von FRANKEN FERNSEHEN mit Ministerpräsident Dr. Markus Söder! Redaktionsleiter Philipp Waldmann: ,,Ab sofort abrufbar in unserer Mediathek auf www.frankenfernsehen.tv." Talk-Themen im Nürnberger Schürstabhaus waren Landtagswahl, neue Regierung, Projekte und Herausforderungen. Waldmann: ,,Auch die politische Neuausrichtung der CSU, das Verhältnis zur Schwesterpartei CDU und die Themen Heimat und Persönliches haben wir besprochen." Ein Ausblick Söders auf 2019...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Panorama
Handschlag wie unter guten Freunden: Seine Heiligkeit Papst Franziskus begrüßt Markus Söder im Vatikan.
Söder: ,,Man spürt das Wohlwollen, das Bayern genießt für sein Bekenntnis zu einer christlich geprägten Gesellschaft. Aber auch zu Aktivitäten wie Pflege- und Familiengeld, wo wir uns um die Schwächeren der Gesellschaft kümmern wollen."
2 Bilder

Grüß Gott! Bayerns Ministerpräsident Söder besucht zwei Päpste in Rom

REGION (mask) - An EINEM Tag als Protestant ZWEI Päpste zu treffen, gelingt nur wenigen: Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (CSU) bei Papst Franziskus (81) und dem emeritierten Papst Benedikt XVI (91)! Der 35-Minuten-Audienz in der Privatbibliothek des Papstes, bei der Söder ein Obdachlosen-Hilfsprogramm in Großstädten ankündigte, folgte im Kloster Mater Ecclesiae ein Treffen mit Vorgänger Benedikt XVI. Söder: ,,Ein bewegender Tag in Rom. Der Papst ist der inoffizielle Sprecher der...

  • Nürnberg
  • 05.06.18
Panorama
Die Löwen (v.l.): Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Frank Thelen, Dagmar Wöhrl und Ralf Dümmel.
5 Bilder

Vom Bundestag in die TV-Show: Dagmar Wöhrl in der ,,Höhle der Löwen"

NÜRNBERG (nf) - Die Nürnberger Bundespolitikerin Dagmar G. Wöhrl wechselt ins TV-Format! Heute beginnt auf VOX die vierte Staffel der Gründershow ,,Die Höhle der Löwen". Die  neue ,,Löwin" Dagmar G. Wöhrl nimmt den Platz des Erlebnisunternehmers Jochen Schweizer ein und ist neue Investorin in der Sendung.  In zwölf neuen Folgen von Deutschlands beliebtester Gründer-Show kämpfen erneut fünf Top-Unternehmer um die besten Deals mit außergewöhnlichen Start-up-Unternehmen. Ob Judith Williams, Frank...

  • Nürnberg
  • 05.09.17
Lokales
Foto: Helmut H. Iwann

Mittelstands-Union feierte Doppel-Jubiläum

ERLANGEN / LK ERH (pm/mue) - Zu einer gemeinsamen Festveranstaltung hatten unlängst die Verbände der Mittelstands-Union (MU) aus Erlangen und Erlangen-Höchstadt in den kleinen Saal der Heinrich-Lades-Halle eingeladen. Anlass war ein Doppeljubiläum: Während der Kreisverband ERH sein 20. Jubiläum feierte, konnten die Erlanger „Mittelständler“ bereits auf erfolgreiche 30 Jahre zurück blicken. Unter den Gästen Staatsminister Joachim Herrmann MdL, Staatssekretär Stefan Müller MdB sowie Vertreter des...

  • Erlangen
  • 15.02.16
Lokales
Gerd Lohwasser verstarb plötzlich und unerwartet. Foto: Archiv / bayernpress
2 Bilder

Gerd Lohwasser gestorben

ERLANGEN (pm) - Gerd Lohwasser, langjähriger 2. Bürgermeister und Träger des Goldenen Ehrenrings der Stadt, ist unerwartet im Alter von 74 Jahren verstorben. Fast vier Jahrzehnte war er in der Kommunalpolitik aktiv, davon 24 Jahre als Stellvertreter des Stadtoberhauptes. Oberbürgermeister Florian Janik sprach der Familie sein Beileid aus: „Mit seinem Engagement und seiner Dynamik, seiner großen Fachkenntnis und der bewundernswerten Fähigkeit, ausgleichend auf die unterschiedlichsten...

  • Erlangen
  • 08.01.16
Lokales
Der Vorsitzende der Mittelstandsunion, Peter Brehm, mit Gastredner MdL Erwin Huber und MdL Walter Nussel (v.l.n.r.). Foto: oh

Frühstück mit der Mittelstandsunion

MARLOFFSTEIN / REGION (pm) - Landtagsabgeordneter Walter Nussel und der Vorsitzende der Mittelstandsunion, Peter Brehm, hatten unlängst gemeinschaftlich zu einem Unternehmerfrühstück nach Marloffstein eingeladen. Unter den zahlreichen Gästen war auch der Leiter der Wirtschaftsschule Erlangen, Gerald Wölfel, als Gastredner konnte Walter Nussel diesmal Erwin Huber, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaft und Medien, Infrastruktur, Bau und Verkehr, Energie und Technologie des Bayerischen...

  • Erlangen
  • 25.06.15
Lokales

StUB-Entscheid: CSU will Optionen prüfen

ERLANGEN-HÖCHSTADT (pm) - Zum Ergebnis des Bürgerentscheids über den Beitritt des Landkreises Erlangen-Höchstadt zum Zweckverband Stadt-Umland-Bahn am 19. April erklärt der Kreisvorsitzende der CSU Erlangen-Höchstadt, Staatssekretär Stefan Müller MdB: „Der Kreisvorstand der CSU Erlangen-Höchstadt hat sich im Rahmen einer Sitzung (...) intensiv mit dem Ausgang des Bürgerentscheides zur Stadt-Umland-Bahn befasst. Die Bürgerinnen und Bürger haben entschieden: Der Landkreis Erlangen-Höchstadt wird...

  • Erlangen
  • 29.04.15
Lokales

Aigner gegen Mindestlohn-Kontrollen

BERLIN / MÜNCHEN - Vor einem Koalitionstreffen in Berlin habe Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) eine sofortige Aussetzung der Mindestlohn-Kontrollen gefordert, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Statt ständiger Kleinstkorrekturen würde Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) sofort praxistaugliche Regelungen vorlegen müssen. „Die jetzige Verordnung gehört in den Papierkorb“, wird Aigner zitiert. Bis zur Vorlage einer praktikablen Lösung erwarte sie, dass die Kontrollen...

  • Fürth
  • 26.02.15
Lokales
Foto: bayernpress

Bürgerbüro in Erlangen eröffnet

ERLANGEN – Bürgernähe ist eines seiner erklärten Ziele, deshalb hat sich der Landtagsabgeordnete Walter Nussel entschieden, sein Bürgerbüro in der CSU-Parteizentrale in Erlangen, Ludwig-Erhard-Straße 9 a, einzurichten. Der neu gewählte MdL: „Als direkt gewählter Stimmkreisabgeordneter werde ich natürlich Bürgeranliegen vor Ort und wenn gewünscht auch in den verschiedenen Teilen unseres Landkreises anbieten.“ Zugleich verwies Walter Nussel darauf, dass er mit der Eröffnung des Bürgerbüros auch...

  • Erlangen
  • 07.03.14
Lokales
Symbolträchtiges Geschenk für den Gast aus München: Von der CSU-Kreisvorsitzenden Alexandra Wunderlich, Staatsminister Joachim Herrmann (l.) und Oberbürgermeister Siegfried Balleis (r.) erhielt Ministerpräsident Horst Seehofer ein Modell der geplanten Stadt-Umland-Bahn. Fotos (6): Uwe Müller
6 Bilder

Stadt-Umland-Bahn: Seehofer dämpft die Erwartungen

ERLANGEN (mue) - Der Bitte von Oberbürgermeister Siegfried Balleis, die Stadt Erlangen bei der Finanzierung der geplanten Stadt-Umland-Bahn (StUB) mit 90 Prozent Fördermitteln zu unterstützen, konnte der Bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer bei einer Wahlkampfveranstaltung in der Heinrich-Lades-Halle nicht entsprechen. Siegfried Balleis verwies zuvor in seiner Rede auf die wachsende Bedeutung der europäischen Metropolregion Nürnberg, in der Erlangen eine tragende Rolle zukomme. Nicht...

  • Erlangen
  • 28.02.14
Lokales
Stolzes Ergebnis: Bei der Tombola der Franconia Lions Zirndorf kamen 21.500 Euro zusammen, die zu 100 Prozent an die Hepatitishilfe Mittelfranken e.V. gehen. Fotos: John R. Braun, Udo & Verena Dreier
17 Bilder

Ball der Union 2014: gesellschaftliches Ereignis der Superlative

NÜRNBERG (mue) - Auch in diesem Jahr hatte der CSU-Bezirksverband Nürnberg-Fürth-Schwabach am vergangenen Samstag zum traditionellen Ball der Union in die Meistersingerhalle gebeten, und über 3.500 Gäste waren der Einladung gefolgt (MarktSpiegel Online berichtete aktuell). Bis in die frühen Morgenstunden wurde getanzt – und das Motto des Abends gab dabei die Richtung vor: „Die Goldenen 20er“. Als Stargast konnte der Gastgeber, Staatsminister Dr. Markus Söder, den „Shooting-Star des Austropos“,...

  • Nürnberg
  • 10.02.14
Lokales
Gastgeber Staatsminister Dr. Markus Söder (r.) mit Ehefrau Karin (2. v. r.) und Nürnbergs OB-Kandidat Sebastian Brehm mit Lebensgefährtin Barbara Hauerstein beim Eröffnungswalzer. Fotos: John R. Braun, Udo & Verena Dreier
92 Bilder

Ball der Union: beschwingte Momente der „Goldenen 20er“

NÜRNBERG (pm/vs) - Mit über 3.500 Besuchern und Gästen aus allen gesellschaftlichen Bereichen ist der Ball der Union in diesem Jahr restlos ausverkauft. Gastgeber Dr. Markus Söder, Staatsminister und CSU-Be­zirks­vorsitzender, freut sich über den großen Zuspruch. Bis in die frühen Morgenstunden darf in der Meistersingerhalle noch getanzt und gefeiert werden. Es war die Zeit, als die Damen Bubikopf-Frisuren trugen und die Herren Seitenscheitel: Passend zum Motto des Abends „Die Goldenen 20er“...

  • Nürnberg
  • 08.02.14
Lokales
Stefan Müller (Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung), Matthias Düthorn (Bürgermeisterkandidat für Herzogenaurach), Dr. Markus Söder, Alexander Tritthart (Landratskandidat für Erlangen-Höchstadt) und der Landtagsabgeordnete Walter Nussel (v.l.n.r.). Foto: bayernpress.de

Söders Neujahrswunsch: mehr „Gewicht“ für Franken

HERZOGENAURACH - Anlässlich des Neujahsempfangs der CSU im Vereinshaus Herzogenaurach formulierte Staatsminister Dr. Markus Söder vor rund 400 Besuchern seinen sehnlichsten Neujahrswunsch – nämlich, dass der 1. FCN nicht absteigen möge und dass man Franken in München mehr wahrnehmen würde. In seiner Ansprache nahm er erneut die Gelegenheit wahr, auf den Länderfinanzausgleich einzugehen. Immerhin habe Bayern im vergangenen Jahr mit 4,3 Milliarden Euro über 50 Prozent der bundesweiten Zahlungen...

  • Erlangen
  • 20.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.