DB-Unterführung Martinsbühler Straße nachts erneut gesperrt

ERLANGEN - Wie das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt der Stadt mitteilt, muss die DB-Unterführung in der Martinsbühler Straße von Dienstag, 15. September, bis Donnerstag, 17. September, jeweils während der Abend- und Nachtstunden von 20:00 bis 5:00 Uhr, noch zwei Mal auch in Richtung Westen (stadtauswärts) für den Verkehr gesperrt werden. Grund hierfür sind Arbeiten im Straßenraum. Auch Fußgänger und Radfahrer sind von der Sperrung betroffen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.