Ortszentrum wird wieder zum Marktplatz: Großer traditioneller Herbstmarkt am Sonntag in Hirschaid

Tolle Angebote erwarten die Besucher. Foto: hirschaid@rittmaier

HIRSCHAID - Am Sonntag, 20. Oktober, haben sich über 120 Händler aus der Region zum traditionellen Herbstmarkt mit verkaufsoffenem Sonntag in Hirschaid angemeldet.


Angeboten werden neben den Dingen des täglichen Bedarfs wie Gewürze oder Tee auch Strumpfwaren, Blumen und Herbstgestecke, Lederwaren, Uhren und Schmuck, Geschenkartikel bis hin zu Textilwaren sowie viele kulinarische Leckerbissen. Die Palette reicht hier von fränkischen bis zu internationalen Gaumenfreuden. Am Geschehen beteiligen sich wieder alle Geschäfte an der Marktmeile sowie die Einkaufszentren in der Ortsmitte, die mit vielen Angeboten und Überraschungen für Groß und Klein aufwarten. Auch im Gewerbegebiet haben viele Geschäfte geöffnet; der Markt und die Hirschaider Geschäfte sind von 12 bis 17 Uhr geöffnet und laden alle Besucher zum Verweilen in Hirschaid ein. Ein Kinderflohmarkt, der wieder auf der großen Parkfläche des tegut-Parkplatzes stattfindet komplettiert die Marktfläche. Neben weiteren Marktständen werden dort auch verschiedene Informationsstände und Aktionsstände präsent sein. So können sich die Besucher von der Leistungsstärke der heimischen Handwerksbetriebe und Dienstleister überzeugen.

Ab 12 Uhr sorgt die Gemeinde für ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm: Von 14.30 Uhr bis 16 Uhr lässt das Blasorchester „Hirschaider Blech“ mit einem Platzkonzert aufhorchen, traditionell wird auch wieder ein Luftballon-Weitfliegen durchgeführt. Das Rathaus öffnet von 13 bis 17 Uhr seine Türen zu einer internationalen Kunstausstellung – Künstler aus Hirschaid und der schlesischen Gemeinde Leschnitz stellen hier ihre Kunstwerke aus. Die Gemeindebücherei in der Rathausstraße öffnet ebenfalls von 13 bis 17 Uhr ihre Türen, eine große Zahl von Kinderbüchern, Romanen und Sachbüchern sucht neue Besitzer.

Achtung: Von 9 bis 19 Uhr ist die Ortsdurchfahrt von der Einmündung Von-Weyda-Straße bis zur Einmündung Luitpoldstraße für Fahrzeuge aller Art gesperrt.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.