Dr. Uwe Kirschstein (SPD): Statement zur Kommunalwahl

Herausforderer Dr. Uwe Kirschstein (SPD). Foto: oh
  • Herausforderer Dr. Uwe Kirschstein (SPD). Foto: oh
  • hochgeladen von Uwe Müller

FORCHHEIM (mue) - Für die Leserinnen und Leser von MarktSpiegel Online äußert sich Dr. Uwe Kirschstein (SPD) exklusiv zum Ausgang der Wahl am 16. März:


"Der Sonntag war spannend und nervenaufreibend zugleich. Für mich gab es an diesem Abend gleich drei Höhepunkte. Im Vorfeld einer Wahl wird viel überlegt, geschätzt, gerechnet: Was könnte denn ein mögliches Ergebnis sein, mit dem man selbst zufrieden wäre? Mein Ziel in der OB-Wahl hieß: deutlicher Stimmenzuwachs für die SPD.

Der erste Höhepunkt kam direkt zu Beginn des Abends. Es waren nur wenige Stimmbezirke ausgezählt als die ersten Zwischenergebnisse verfügbar waren: Platz 2 mit deutlichem Vorsprung zu Platz 3. Der zweite Höhepunkt kam später im Verlauf des Abends als der amtierende OB die absolute Mehrheit eingebüßt hatte. Der dritte Höhepunkt war dann die Spannung, ob das zweitbeste Stimmergebnis stehen bleibt. Es blieb – wenn auch hauchdünn. Stichwahl. Wahnsinn."

Zurück zum Wahl Special

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen