Stichwahl

Beiträge zum Thema Stichwahl

Lokales

Bürgermeisterwahl: So entschieden die Bürger im Landkreis Fürth
Die Würfel sind gefallen

FÜRTH (tom) – Fürths alter und neuer Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung konnte den vergangenen Sonntag relativ gelassen verbringen. Ihn hatten die Wähler bereits im ersten Wahlgang mit überwältigender Mehrheit in seinem Amt bestätigt. In sieben Städten und Gemeinden des Fürther Landkreises jedoch mussten sich jeweils zwei Bewerber einer Stichwahl stellen. Überraschend spannend fiel diese in Zirndorf aus, wo sich Amtsinhaber Thomas Zwingel (SPD) nur knapp mit 279 Stimmen Vorsprung und 51,12...

  • Fürth
  • 30.03.20
Lokales
Peter Reiß hat die Stichwahl nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis klar für sich entschieden.
3 Bilder

SPD erobert nach 12 Jahren den Chefsessel zurück
Peter Reiß ist Schwabachs neuer Oberbürgermeister

SCHWABACH (pm/vs) - Punkt 20.08 Uhr ist der letzte von 29 Briefwahlbezirken ausgezählt worden und das vorläufige amtliche Endergebnis steht fest: Peter Reiß (SPD) ist der neue Schwabacher Oberbürgermeister. Von den 19.247 gültigen Stimmen entfielen 10.326 auf Peter Reiß sowie 8.921 auf seinen Mitbewerber Dr. Michael Fraas (CSU). In Prozent ausgedrückt erreichte Peter Reiß rund 53,6 Prozent der Stimmen, Dr. Michael Fraas (CSU) kam auf 46,4 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei fast 60...

  • Schwabach
  • 29.03.20
Lokales
Jeder Wahlberechtigte bekommt die Briefwahlunterlagen zugeschickt. Im Zweifel können diese auch im Wahlamt abgeholt werden.

Wichtige Info zur OB-Stichwahl
Ersatz-Wahlscheine beim Wahlamt

NÜRNBERG (pm/ak) - Die Stadt Nürnberg bedauert, dass auch am Donnerstag, 26. März 2020, noch nicht alle Wahlberechtigten ihre Unterlagen für die Briefwahl zur Oberbürgermeister-Stichwahl am Sonntag, 29. März 2020, erhalten haben. Jede und jeder Wahlberechtigte können jedoch noch Ersatz-Wahlscheine beim Wahlamt abholen, falls auch am Freitag, 27. März 2020, noch keine Unterlagen zuhause eingetroffen sein sollten. „Die Briefwahlunterlagen sollten eigentlich schon zugestellt sein, es tut uns...

  • Nürnberg
  • 26.03.20
Lokales
Dr. Michael Fraas (l.) und Peter Reiß (r.) hier am Wahlabend am 15. März im Schwabacher Rathaus, gehen beide mit einem guten Gefühl in die Stichwahl.

Wichtige Infos für die Abstimmung am 29. März
Was Sie zur OB-Stichwahl in Schwabach wissen müssen!

Schwabach (pm/vs) - Am kommenden Sonntag gehen Dr. Michael Fraas (CSU) und Peter Reiß (SPD) in die Stichwahl um den Chefsessel im Schwabacher Rathaus. Der Ausgang der Wahl ist vollkommen offen. Aufgrund des Coronavirus gibt es nur eine Briefwahl. Es ist also am 29. März keine Abstimmung im Wahllokal möglich. Die Briefwahlunterlagen sind unterwegs, die meisten Wahlberechtigten müssten sie bereits erhalten haben. Die Stadt informiert: Wer bis Mittwoch, 25. März, die Briefwahlunterlagen noch...

  • Schwabach
  • 24.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
3 Bilder

CSU ist stärkste Fraktion
Sitzverteilung für neuen Erlanger Stadtrat steht fest!

ERLANGEN (pm/mue) - Das vorläufige Ergebnis der Kommunalwahlen in der Hugenottenstadt steht fest: Neun Parteien bzw. Gruppierungen sitzen ab Mai im neuen Stadtrat. Die CSU liegt mit 30,3 Prozent vor Grüner Liste mit 22,4 Prozent und der SPD mit 21,7 Prozent. Auf 5,7 Prozent kommt die ÖDP, für die FDP votierten 4,6 Prozent. Jeweils 3,9 Prozent der Stimmen gingen an Freie Wähler/F.W.G. sowie die Klimaliste Erlangen. Die Erlanger Linke kommt auf 3,8 Prozent, die AfD auf 3,7 Prozent....

  • Erlangen
  • 19.03.20
Anzeige
Lokales
Marcus König (CSU, links) und Thorsten Brehm (SPD, rechts) – einer von beiden wird am 29. März neuer Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg sein.

Wenige Tage vor der OB-Wahl
König gegen Brehm: Stichwahl-Showdown im Presseclub!

NÜRNBERG (mask) – Es geht ums Ganze: Wer wird zum neuen Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg gewählt? Markus König (CSU) oder Thorsten Brehm (SPD)? Nach dem Showdown Maly/Scholz vor 18 Jahren werden am 29. März dieses Jahres die Wähler wieder einmal das letzte Wort haben. Im Marmorsaal des Presseclubs Nürnberg, NÜRNBERGER Akademie, am Gewerbemuseumsplatz trafen beide jetzt aufeinander und erläuterten ihre Strategie für die letzte Phase des Wahlkampfes! Befragt von den Moderatoren Kerstin...

  • Nürnberg
  • 18.03.20
Lokales
Wegen des Corona-Virus gab es keinen Handschlag, Dr, Michael Fraas (l.) und Peter Reiß stellen sich der der Stichwahl am 29. März 2020.
5 Bilder

37,5 contra 34,8 Prozent
OB-Wahl in Schwabach: Dr. Michael Fraas und Peter Reiß bleiben im Rennen!

SCHWABACH (vs) - Dass es eine Stichwahl in Schwabach um die Nachfolge von Amtsinhaber Matthias Thürauf geben würde, kam nicht überraschend. Überraschender war, wie nahe Dr. Michael Fraas und Peter Reiß beieinander liegen: Der CSU-Bewerber erreichte nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis 37,5 Prozent der Stimmen, sein SPD-Kontrahent 34,8 Prozent. Die stille Gewinnerin des Abends war aber eigentlich Christine Krieg von Bündnis 90/Die Grünen: Sie holte 19,5 Prozent der Stimmen und konnte...

  • Schwabach
  • 15.03.20
Lokales
Stichwahl zwischen Marcus König und Thorsten Brehm.
(Stand: 15.3.2020 - 19.00 Uhr; Quelle: ok-vote.de)
7 Bilder

Nürnberg: Entscheidung für OB-Wahl um zwei Wochen vertagt
Stichwahl zwischen Marcus König (CSU) und Thorsten Brehm (SPD)

NÜRNBERG (pm/ak) - Wer künftig in Nürnberg auf dem Chefsessel im Rathaus sitzen wird, entscheidet sich in zwei Wochen nach einer Stichwahl. Der Spitzenkandidat der CSU, Marcus König, wird sich in den kommenden zwei Wochen bis zur Stichwahl in erster Linie in den sozialen Medien zu aktuellen Fragen positionieren. "Den Herausforderungen, die sich durch einen Amtsantritt in der Krise ergeben, will ich mich gerne stellen", so Marcus König. "Ich sehe das Amt des Oberbürgermeisters durch die...

  • Nürnberg
  • 15.03.20
Lokales
Der scheidende Oberbürgermeister Franz Stumpf (r.) ließ es sich nicht nehmen, seinem Nachfolger Uwe Kirschstein noch am Wahlabend zu gratulieren. Foto: © Roland Rosenbauer

Forchheim hat gewählt: Uwe Kirschstein (SPD) wird neuer Oberbürgermeister

FORCHHEIM (rr/mue) - Es war ein Kopf an Kopf-Rennen im Forchheimer Rathaus, als die Stimmen zur OB-Stichwahl am vergangenen Sonntag ausgezählt wurden. Anfangs lag Dr. Ulrich Schürr von der CSU/Junge Bürger noch deutlich vorn, doch dann wendete sich das Blatt – Dr. Uwe Kirschstein von der SPD zog vorbei und war nicht mehr einzuholen. Am Ende bekam Kirschstein 52,19 Prozent der Stimmen und zieht damit ab 1. April als neuer Oberbürgermeister ins Forchheimer Rathaus ein. Konkurrent Schürr...

  • Forchheim
  • 21.03.16
Lokales
Grafik: MS NewMedia

Stichwahl am 30. März – die OB-Kandidaten im Interview

FORCHHEIM (mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – in diesem Fall zweimal kurz hintereinander. Denn nach dem Wahlgang am 16. März steht nun Ende des Monats (30. März) die Stichwahl zum Amt des Oberbürgermeisters auf dem Programm. Anlass genug für MarktSpiegel Online, noch einmal mit beiden Kandidaten – Amtsinhaber Franz Stumpf (CSU/WUO) und Herausforderer Dr. Uwe Kirschstein (SPD) – zu sprechen. MarktSpiegel: Ganz ehrlich – hätten Sie mit einer Stichwahl gerechnet? F. Stumpf:...

  • Forchheim
  • 19.03.14
Lokales
Herausforderer Dr. Uwe Kirschstein (SPD). Foto: oh

Dr. Uwe Kirschstein (SPD): Statement zur Kommunalwahl

FORCHHEIM (mue) - Für die Leserinnen und Leser von MarktSpiegel Online äußert sich Dr. Uwe Kirschstein (SPD) exklusiv zum Ausgang der Wahl am 16. März: "Der Sonntag war spannend und nervenaufreibend zugleich. Für mich gab es an diesem Abend gleich drei Höhepunkte. Im Vorfeld einer Wahl wird viel überlegt, geschätzt, gerechnet: Was könnte denn ein mögliches Ergebnis sein, mit dem man selbst zufrieden wäre? Mein Ziel in der OB-Wahl hieß: deutlicher Stimmenzuwachs für die SPD. Der erste...

  • Forchheim
  • 19.03.14
Lokales
Amtsinhaber Franz Stumpf (CSU/WUO). Foto: oh

Franz Stumpf (CSU/WUO): Statement zur Kommunalwahl

FORCHHEIM (mue) - Für die Leserinnen und Leser von MarktSpiegel Online äußert sich Franz Stumpf (CSU/WUO) exklusiv zum Ausgang der Wahl am 16. März: „Ich möchte mich recht herzlich bei meinen Wählerinnen und Wählern bedanken sowie bei meinen Unterstützern. Dank auch an meine Mitbewerber. Vor der Wahl dachte ich, dass ich nicht in die Stichwahl muss. Trotzdem bin ich auf den 30. März gut vorbereitet. Mein Ziel – mehr als 50 Prozent der Stimmen – habe ich nur knapp verfehlt. Ich bin für die...

  • Forchheim
  • 19.03.14
Lokales
Foto: bayernpress.de

Stichwahl auch für Landratskandidaten

LK ERH (mue) - Es bleibt spannend: Eberhard Irlinger (Bildmitte) – Noch-Landrat von Erlangen-Höchstadt, der am 16. März aus Altersgründen nicht mehr zu Wahl angetreten war – mit Martin Oberle (l.) von den Freien Wählern und Alexander Tritthart (r.) von der CSU, für die es am 30. März in der Stichwahl um alles geht. Die Ergebnisse vom Sonntag: Alexander Tritthart (CSU - 38,1 %), Christian Pech (SPD - 18,13 %), Manfred Bachmayer (Grüne - 16,03 %), Martin Oberle (FW - 23,69 %) und Michael Dassler...

  • Erlangen
  • 17.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.