Stichwahl Forchheim

Beiträge zum Thema Stichwahl Forchheim

Lokales
Udo Schönfelder (CSU / li.) will neuer Chef im Forchheimer Rathaus werden, Uwe Kirschstein (SPD / r.) will sein Amt verteidigen.
Fotos: oh / privat

OB-Stichwahl Schönfelder (CSU) gegen Kirschstein (SPD)
Stimmauszählung in Forchheim beginnt erst morgen!

FORCHHEIM (mue) - Stichwahl in der alten Königsstadt: Heute waren die Wählerinnen und Wähler dazu aufgerufen, per Briefwahl zu entscheiden, wer künftig im Forchheimer Rathaus regieren soll. Wie die Stadt Forchheim jedoch auf ihrer Homepage vermeldet, wird erst morgen früh ab 8.00 Uhr mit der Auszählung der Stimmen begonnen. Die Stichwahl war nötig geworden, nachdem am 15. März keiner der angetretenen Oberbürgermeister-Kandidaten über 50 Prozent der gültigen Stimmen für sich verbuchen konnte....

  • Forchheim
  • 29.03.20
Lokales
Gehen am 29. März in die Stichwahl: Udo Schönfelder (CSU) und Dr. Uwe Kirschstein (SPD/v.l.).
Fotos: oh
5 Bilder

In Forchheim gibt es am 29. März eine Stichwahl
OB Kirschstein in Forchheim klar vorne – trotzdem Stichwahl!

FORCHHEIM (rr) – Der Coronavirus überschattete die Kommunalwahl in Forchheim. Bereits am Freitag wurden die öffentlichen Wahlveranstaltungen der Stadt und des Landkreises abgesagt. Die Parteien trafen sich nur im kleinen Kreis.  Bei schönstem Sonnenschein am Sonntag lag die Wahlbeteiligung in der Stadt bei 57,64 Prozent. Schon nach den ersten Hochrechnungen war klar, dass die Kandidaten und die Kandidatin sich ein Kopf-an Kopf-Rennen liefern würden. Als amtierender Oberbürgermeister lag...

  • Forchheim
  • 15.03.20
Lokales
Daumen hoch: Franz Stumpf regiert weiterhin im Forchheimer Rathaus. Foto: Stadt Forchheim
3 Bilder

Franz Stumpf bleibt Oberbürgermeister

Forchheim (mue) - Auch in Forchheim gibt es nach der Oberbürgermeister-Stichwahl vom Sonntag endlich Gewissheit, wer in den kommenden sechs Jahren die Geschicke der Stadt lenken wird. Mit 55,47 Prozent der Stimmen setzte sich Amtsinhaber Franz Stumpf (CSU/WUO) klar gegen seinen SPD-Mitbewerber Dr. Uwe Kirschstein (44,53 Prozent) durch. Die Wahlbeteiligung lag bei 47,74 Prozent, insgesamt waren 23.898 Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Eine Zusammenarbeit, so betonten beide in...

  • Forchheim
  • 31.03.14
Lokales
Grafik: MS NewMedia

Stichwahl am 30. März – die OB-Kandidaten im Interview

FORCHHEIM (mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – in diesem Fall zweimal kurz hintereinander. Denn nach dem Wahlgang am 16. März steht nun Ende des Monats (30. März) die Stichwahl zum Amt des Oberbürgermeisters auf dem Programm. Anlass genug für MarktSpiegel Online, noch einmal mit beiden Kandidaten – Amtsinhaber Franz Stumpf (CSU/WUO) und Herausforderer Dr. Uwe Kirschstein (SPD) – zu sprechen. MarktSpiegel: Ganz ehrlich – hätten Sie mit einer Stichwahl gerechnet? F. Stumpf:...

  • Forchheim
  • 19.03.14
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Herausforderer Dr. Uwe Kirschstein (SPD). Foto: oh

Dr. Uwe Kirschstein (SPD): Statement zur Kommunalwahl

FORCHHEIM (mue) - Für die Leserinnen und Leser von MarktSpiegel Online äußert sich Dr. Uwe Kirschstein (SPD) exklusiv zum Ausgang der Wahl am 16. März: "Der Sonntag war spannend und nervenaufreibend zugleich. Für mich gab es an diesem Abend gleich drei Höhepunkte. Im Vorfeld einer Wahl wird viel überlegt, geschätzt, gerechnet: Was könnte denn ein mögliches Ergebnis sein, mit dem man selbst zufrieden wäre? Mein Ziel in der OB-Wahl hieß: deutlicher Stimmenzuwachs für die SPD. Der erste...

  • Forchheim
  • 19.03.14
Anzeige
Lokales
Amtsinhaber Franz Stumpf (CSU/WUO). Foto: oh

Franz Stumpf (CSU/WUO): Statement zur Kommunalwahl

FORCHHEIM (mue) - Für die Leserinnen und Leser von MarktSpiegel Online äußert sich Franz Stumpf (CSU/WUO) exklusiv zum Ausgang der Wahl am 16. März: „Ich möchte mich recht herzlich bei meinen Wählerinnen und Wählern bedanken sowie bei meinen Unterstützern. Dank auch an meine Mitbewerber. Vor der Wahl dachte ich, dass ich nicht in die Stichwahl muss. Trotzdem bin ich auf den 30. März gut vorbereitet. Mein Ziel – mehr als 50 Prozent der Stimmen – habe ich nur knapp verfehlt. Ich bin für die...

  • Forchheim
  • 19.03.14
Lokales
Grafik: MS NewMedia
4 Bilder

Kirschstein gegen Stumpf: Stichwahl am 30. März!

FORCHHEIM (mue) - Nach den Oberbürgermeisterwahlen am vergangenen Sonntag muss Amtsinhaber Franz Stumpf (CSU/WUO) gegen seinen Herausforder, Dr. Uwe Kirschstein (SPD), am 30. März in die Stichwahl. Zwar liegt Amtsinhaber Stumpf mit 49,59 % deutlich vor seinem Mitbewerber Kirschstein (20,48 %), jedoch reicht das Ergebnis nicht für eine klare Wiederwahl. Für Uwe Kirschstein war selbst der Einzug in die Stichwahl sehr knapp, war ihm doch Manfred Hümmer (FW) mit 20,09 % dicht auf den Fersen. Einen...

  • Forchheim
  • 17.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.