Mehrwertsteuersenkung:
In Forchheim werden Strom und Wasser billiger

Die Stadtwerke Forchheim geben die Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weiter.
  • Die Stadtwerke Forchheim geben die Mehrwertsteuersenkung an ihre Kunden weiter.
  • Foto: Christian Oehlenberg (pixabay)
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Bundesregierung hat in ihrem Konjunktur- und Zukunftspaket unter anderem beschlossen, dass die Mehrwertsteuer ab dem 1. Juli für sechs Monate temporär gesenkt wird. Die Stadtwerke geben diese temporäre Steuersenkung direkt an ihre Kunden weiter. Wer Strom, Gas oder Telekommunikationsdienstleistungen von den Stadtwerken bezieht, zahlt im Zeitraum vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2020 nur 16 statt 19 Prozent Mehrwertsteuer auf den Grund- und Verbrauchspreis. Beim Wasser sinkt die Mehrwertsteuer von 7 auf 5 Prozent.

Der verminderte Umsatzsteuersatz wird im Gas, Strom und Wasser in den Jahresendabrechnungen und im Bereich Telekommunikation in den Monatsrechnungen der Kunden berücksichtigt. Unsere Kunden müssen sich um nichts kümmern, so dass die Berechnung des verringerten Mehrwertsteuersatzes in diesem Zeitraum automatisch auf den Rechnungen ausgewiesen wird. Der monatliche Abschlag ändert sich für die Haushalte nicht. Ergibt sich bei der Jahresrechnung ein Guthaben, so wird dieses wie gewohnt überwiesen.

„Für uns ist es selbstverständlich, dass wir die steuerlichen Vorteile aus der Mehrwertsteuersenkung an unsere Kunden weitergeben. Im Sinne der Umwelt haben wir uns jedoch bewusst dazu entschieden, unsere Produktflyer wie gehabt zu belassen und die Senkung nur direkt auf der jeweiligen Rechnung auszuweisen,“ fasst Mathias Reznik, kaufmännischer Geschäftsführer, das Vorgehen zusammen.

Fragen zur Mehrwertsteuersenkung beantwortet das Serviceteam der Stadtwerke Forchheim telefonisch unter 09191 613 240 oder persönlich in den Kundenzentren in der Haidfeldstraße 8 oder der Hauptstraße 54.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen