Alles zum Thema Stadtwerke Forchheim

Beiträge zum Thema Stadtwerke Forchheim

Lokales
Doris Ammon, erste Mieterstrom-Nutzerin der Stadtwerke Forchheim erhält von David Schwering, Projektleiter „Mieterstrom“ der Stadtwerke Forchheim, ihren Vertrag überreicht.

Pilotprojekt Mieterstrom der Stadtwerke Forchheim
Strompreise durch Energie vom Dach senken

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Stadtwerke Forchheim haben ein Pilotprojekt für eine nachhaltige und zukunftsweisende Energieversorgung erfolgreich gestartet. Eine neue Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses in Reuth erzeugt ökologischen Strom, den die Mieter direkt verbrauchen können. Mieter wirken aktiv an der Energiewende mit „Dezentrale Stromerzeugung in der Wohnungswirtschaft ist ein wichtiger Bestandteil der Energiewende. Die Mieter profitieren von einem niedrigeren...

  • Forchheim
  • 15.03.19
Lokales
Dirk Samel; Stadtwerke Forchheim, Mathias Reznik, kfm. Geschäftsführer der Stadtwerke Forchheim und Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein freuen sich über den Förderbescheid aus der Hand von Staatsminister Hubert Aiwanger (von links).

Kohle für die Energiewende
Hubert Aiwanger fördert den E-Ladesäulenausbau mit 14.000 Euro

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Stadtwerke Forchheim haben von Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Hubert Aiwanger einen Förderbescheid in Höhe von 14.000 Euro für den Bau von E-Ladesäulen in Forchheim und dem Landkreis überreicht bekommen. Netz wird immer dichter Insgesamt hat der Freistaat 3,8 Millionen Euro bereitgestellt. Hubert Aiwanger zeigte sich bei der Vergabe in München sehr erfreut: „Diese dritte Förderrunde hat alle Erwartungen übertroffen. Das Netz wird immer dichter. Wir haben...

  • Forchheim
  • 05.03.19
Ratgeber
Das foOne-Team steht den Forchheimern ab sofort für Fragen und Anliegen zur Verfügung.
2 Bilder

Neues Kundencenter der Stadtwerke Forchheim

FORCHHEIM (pm/rr) – Die Stadtwerke Forchheim haben ihr zweites Kundencenter direkt in der Fußgängerzone eröffnet. Ab sofort können Interessierte und Kunden ihre Anliegen direkt während ihrer Erledigungen in der Stadt klären und dies zu erweiterten Geschäftszeiten. Dienstleistungs- und Versorgungsallrounder Im Kundencenter in der Hauptstraße 54 bieten die Stadtwerke ihre volle Palette an Dienstleistungen an. Direkt vor Ort können sich Kunden zu den neuesten Internet-, Strom- und Gastarifen...

  • Landkreis Forchheim
  • 31.01.19
Lokales
Mathias Reznik (kaufmännischer Geschäftsführer), Christian Sponsel (technischer Geschäftsführer) und Stefan Schick, Vorsitzender des ASB Forchheim (v.l.).

Finanzspritze für den Wünschewagen

Stadtwerke Forchheim unterstützen den ASB Wünschewagen Franken. FORCHHEIM (pm/rr) – Mit dem Wünschewagen Wünsche wagen ist eine wundervolle Idee des Arbeiter Samariter Bundes (ASB) für Menschen, denen durch Krankheit oder nach einem langen Leben nur noch wenig Zeit bleibt, einen letzten sehnlichsten Wunsch zu erfüllen. Sei es noch einmal das Meer sehen, das Konzert der Lieblingsband zu besuchen oder weit entfernte Freunde ein letztes Mal zu treffen. So unterschiedlich wie die Menschen...

  • Landkreis Forchheim
  • 25.01.19
Lokales
Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein und Mathias Seitz von den Stadtwerken Forchheim mit einem Solarmodul.

Eine Photovoltaik-Anlage für das Forchheimer Königsbad

FORCHHEIM (pm/rr) - Nach fünf Jahren Planung und Optimierung wurde neue Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Forchheimer Königsbades installiert. Bereits 2013 stand der Plan, hier eine PV-Anlage zu installieren. Die damals gewünschte Anlage hätte jedoch gerade in punkto Dachlast und Statik die vorhandenen Kapazitäten überschritten, erläutert Reinhold Postler, technischer Leiter der Stadtwerke Forchheim. Gleichzeitig fehlten manchmal die erforderlichen Mittel, ergänzt Oberbürgermeister Dr....

  • Forchheim
  • 26.10.18
Ratgeber
Informationsveranstaltung an der E-Ladesäule der Stadtwerke Forchheim

Wie funktioniert eine Ladesäule?

Keine Scheu vor der Elektromobilität FORCHHEIM (pm/rr) - Im September, fand bei den Stadtwerken Forchheim die Veranstaltung „Wie funktioniert eigentlich eine E-Ladesäule“ statt. Die Besucher konnten direkt vor Ort mit der Ladesäule und dem Elektroauto der Stadtwerke auf Tuchfühlung gehen. Kunden der Stadtwerke Forchheim tanken günstiger Im europäischen Raum gibt es an allen E-Ladesäulen den gleichen genormten Standardanschluss (Typ 2 Stecker). Das Fahren eines E-Autos wird daher immer...

  • Landkreis Forchheim
  • 26.10.18
Lokales
2.	Vertragsunterzeichnung: Als Geschäftsführer von Frankenmetering fungieren Mathias Reznik, Stadtwerke Forchheim, (rechts) sowie Dietmar Benkert, SÜC Coburg (links).
2 Bilder

Gemeinsam für die Energie der Zukunft

FORCHHEIM (pm/rr) - Eine regionale Zusammenarbeit zwischen neun fränkischen Stadtwerken soll die Zukunft der Region in Bezug auf die Energiewende, sowie die Digitalisierung mitformen. So wurde die "Frankenmetering GmbH & Co. KG" gegründet um den Einsatz intelligenter Messsysteme in Franken voranzutreiben. Die gemeinsame Gesellschaft setzt sich dabei aus den Stadtwerken von Baiersdorf, Bamberg, Bayreuth, Coburg, Erlangen, Forchheim, Fürth, Neustadt bei Coburg und Rödental zusammen. Im...

  • Landkreis Forchheim
  • 29.08.18
Lokales
Einen Förderbescheid in Höhe von 300.000 Euro für den Breitbandausbau in der Stadt Forchheim haben Oberbürgermeister  Dr. Uwe Kirschstein (Mitte) und Wirtschaftsförderer Viktor Naumann (rechts) vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Albert Füracker, entgegengenommen.

300 000 Euro für den Breitbandausbau

FORCHHEIM (pm/rr) – Einen Förderbescheid in Höhe von 300.000 Euro für den Breitbandausbau in der Stadt Forchheim haben Oberbürgermeister Dr. Uwe Kirschstein und Wirtschaftsförderer Viktor Naumann vom Bayerischen Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, Albert Füracker, entgegengenommen. 12 oberfränkische Kommunen erhielten am Montag im Rahmen des bayerischen Breitbandförderprogramms die Zusage für eine Fördersumme von insgesamt rund 7,3 Millionen Euro, neben Forchheim...

  • Forchheim
  • 25.07.18
Lokales
von links: Christian Sponsel (Abteilungsleiter Service Anlagen/Netze der Stadtwerke Forchheim GmbH), Reinhold Müller (Geschäftsführer Stadtwerke Forchheim GmbH), Oberbürgermeister und Aufsichtsratvorsitzender Dr. Uwe Kirschstein, Mathias Reznik (kaufmännischer Leiter der Stadtwerke Forchheim GmbH)

Stadtwerke mit neuer Geschäftsführung

Führungswechsel bei der Stadtwerke Forchheim GmbH.  FORCHHEIM (pm/rr) – Nach dem einstimmigen Beschluss des Aufsichtsrats werden Christian Sponsel und Mathias Reznik zum 1. Januar 2019 die Geschäftsleitung übernehmen. Nach 27-jähriger Tätigkeit legt Reinhold Müller, technischer und kaufmännischer Geschäftsführer, zum 31. Dezember sein Amt nieder. Christian Sponsel übernimmt ab Januar 2019 den Posten des technischen Geschäftsführers und Mathias Reznik wird kaufmännischer...

  • Forchheim
  • 09.07.18
Lokales
Die vorgestellten elektrischen Kommunal- und Nutzfahrzeuge im Innenhof der Stadtwerke Forchheim.
2 Bilder

Kommunen und Unternehmen fahren elektrisch

Die Stadtwerke Forchheim setzen auf die Elektromobilität.  FORCHHEIM (pm/rr) – Unter dem Titel „Elektrische Kommunal- und Nutzfahrzeuge“ informierten die Stadtwerke und das Landratsamt Forchheim die Oberbürgermeister des Regierungsbezirks Oberfranken sowie Unternehmen über die Vorteile der Elektromobilität im täglichen Einsatz. Dazu wurde eine Auswahl an aktuellen Fahrzeugmodellen für die Verwaltung und den Bauhof im Innenhof der Stadtwerke präsentiert und zur Probefahrt angeboten. 10...

  • Forchheim
  • 21.06.18
Lokales
Kommandant und Stadtbrandinspektor Jürgen Mittermeier, Stadtwerke-Geschäftsführer Reinhold Müller und Vorsitzender Josua Flierl mit dem Spenden-Scheck (Mitte v.l.n.r.) inmitten von „Flammbinis“ und deren Betreuern. Foto: Feuerwehr Forchheim

Unterstützung für die „Flammbinis“

FORCHHEIM (pm/rr/mue) - Für die seit kurzem bestehende Kinderfeuerwehr Forchheim für Kinder zwischen 6 und 11 Jahren, die „Flammbinis“, gab‘s jetzt eine Anschubfinanzierung in Höhe von 1.500 Euro. Das Geld wurde in Form eines Spenden-Schecks von Reinhold Müller, Geschäftsführer der Stadtwerke Forchheim, überreicht. „Sehr gerne unterstützen wir gesellschaftliches Engagement, insbesondere für die Kinder- und Jugendarbeit vor Ort“, betonte Müller bei der Übergabe. „Das Geld wird zu 100 Prozent...

  • Forchheim
  • 21.10.16
Lokales
Der Gesetzgeber zwingt zum Handeln: Für die Klärung ihrer Abwässer müssen die Forchheimer ab nächstem Jahr tiefer in die Tasche greifen. Symbolbild: © hxdyl - Fotolia

Abwassergebühren steigen ab 2015

FORCHHEIM (pm/mue) - Seit Gründung des Kommunalunternehmens Stadtwerke Forchheim im Jahr 2007 wurden rund 30 Millionen Euro in die Stadtentwässerung investiert – 18 Millionen Euro flossen in das Kanalnetz, 12 Millionen Euro in die städtische Kläranlage. „Die Kosten für diese Investitionen machen eine Anhebung der Abwassergebühren ab 2015 unumgänglich, da die Abwassereinrichtungen der Stadt kraft Gesetzes kostendeckend sein müssen“, so Oberbürgermeister Franz Stumpf. Reinhold Müller, Vorstand...

  • Forchheim
  • 29.10.14