Besseres Stromnetz und Glasfaserversorgung
Stadtwerke bauen in Burk

Hier wird ein Stromanschluss erneuert.
  • Hier wird ein Stromanschluss erneuert.
  • Foto: Stadtwerke Forchheim
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

FORCHHEIM (nd/rr) – Die Stadtwerke Forchheim sanieren im Stadtteil Burk das Stromnetz und bauen die Glasfaserversorgung aus. Die Arbeiten dauern bis Ende Oktober.

Aufgrund der umfangreichen Tiefbaumaßnahme wird die Röthenstraße 10 bis 30 für den gesamten Zeitraum für den Fahrzeugverkehr gesperrt und ein Halteverbot eingerichtet.
Die Umleitung erfolgt stadteinwärts über die Frankenstraße, Rebenstraße, Ulmenstraße und Sonnenweg sowie stadtauswärts über den Starenweg und die Stillstraße. Für Anlieger ist die Durchfahrt bis zur Baustelle frei.

Die Stadtwerke Forchheim nutzen bei dieser Baumaßnahme wieder Synergieeffekte, um die Belastung der Bürger so gering wie möglich zu halten. Neben der Sanierung der Stromleitungen, die aus den 1960er Jahren stammen, werden gleichzeitig Hausanschlüsse realisiert und Glasfaser verlegt.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen