Familien mit Kindern sind in Fürth gut versorgt
Ferienbetreuung war der Hit

Die Kinder besuchten während der Osterferien 2018 die Feuerwehr Fürth.
  • Die Kinder besuchten während der Osterferien 2018 die Feuerwehr Fürth.
  • Foto: „Fürther Bündnis für Familien“
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Die mehrfach ausgezeichnete Kinderferienbetreuung des Netzwerks Fürther Bündnis für Familien wird vom IHK-Gremium Fürth und von der Stadt Fürth unterstützt.

Das qualifizierte Personal der Ferienbetreuung des Familienbündnisses bietet den Ferienkids ein reichhaltiges Programm unter dem Motto „Toben – Spielen – Kreativ sein“. Natürlich kommen neben dem Sport auch Spiel, Spaß und Spannung nicht zu kurz. Und gegen den Hunger gibt es ein tägliches gesundes Mittagessen in schönen und kindgerechten Räumen.
Firmen und Institutionen wie Siemens Fürth, Uvex, Klinikum Fürth, Vertbaudet, Kurz, Horlomus, KJHZ, Tucher Bräu, Siemens Fürth oder Bruder Spielwaren beteiligen sich aktiv und übernehmen die Hälfte der Betreuungskosten für ihre Mitarbeiter(innen) mit Kindern.
Wenn Plätze nicht von den beteiligten Firmen belegt werden, besteht für alle Fürther Eltern die Möglichkeit, für 100 Euro (Geschwisterkinder 80 Euro) pro Woche in den Osterferien bzw. für 120 Euro (Geschwisterkinder 100 Euro) pro Woche in den Sommerferien einen Platz zu belegen.
Es wird empfohlen sich frühzeitig um Plätze zu bemühen.Anmeldung und Infos:
www.familieninfo-fuerth.de
www.fuerther-buendnis-fuer-familien.de

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.