Bayerischer Stadtmarketingpreis für innovatives Konzept
Ausgezeichneter Fürther Markt

Wirtschaftsreferent Horst Müller (li.) mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger.
  • Wirtschaftsreferent Horst Müller (li.) mit Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger.
  • Foto: © StMWi/E. Neureuther
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat die Stadt Fürth mit dem Bayerischen Stadtmarketingpreis ausgezeichnet. Das Konzept für den neuen Fürther Markt hatte die Fachjury überzeugt.

Insgesamt wurden sechs Kommunen aus dem Freistaat geehrt, 39 hatten sich beworben. Die Gewinner in den jeweiligen Kategorien dürfen sich über eine Urkunde, Blühpflanzen für die Innenstadt und einen Gutschein für ein Webinar freuen.
Fürths Wirtschaftsreferent Horst Müller, der den Preis persönlich entgegennahm, sieht die Auszeichnung „als verdiente Anerkennung für einen langwierigen Abstimmungsprozess mit einem sehr erfolgreichen Ende.“ Der Fürther Markt habe in den 14 Monaten seit seiner Eröffnung optische Maßstäbe gesetzt, die Innenstadt zusätzlich positiv belebt und dazu einen Platz des Einkaufens, aber auch der Begegnung geschaffen, der den Begriff „Markt“ vollumfänglich verdiene.
In der Kategorie 4 (Städte über 50000 Einwohner, elf Bewerber) behauptete sich die Kleeblattstadt mit dem Projekt „Fürther Markt – Schnabulieren 2.0“ vor Bayreuth und Würzburg. Die Jury hob hervor, dass durch ein überarbeitetes Wochenmarktkonzept mit modernen, mobilen Ständen und einem attraktiven Angebot ein neuer Treffpunkt für die Bevölkerung geschaffen wurde. Die Stadt habe mit ihrer Investition Verantwortung übernommen und einen wichtigen Impuls für eine qualitativ hochwertige Entwicklung der Handelslandschaft gesetzt.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen