Radtour mit dem Fürther Stadtoberhaupt

Die Radtouren mit Oberbürgermeister Thomas Jung (re.) erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit.
  • Die Radtouren mit Oberbürgermeister Thomas Jung (re.) erfreuen sich jedes Jahr großer Beliebtheit.
  • Foto: Stadt Fürth/ Gaßner
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

FÜRTH - (web) Am Samstag, 29. August, lädt Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung wieder zu einer Radtour durch Fürth ein.

Jung, als passionierter Radfahrer in ganz Fürth bekannt, hat sich diesmal elf ganz besondere Orte ausgesucht, die während der Tour angefahren werden. Aus dem Buch "111 Orte in Fürth & Erlangen, die man gesehen haben muss" von Jo Seuß und Hans-Joachim Winckler hat er sie sich ausgesucht. Selbst für waschechte Fürtherinnen und Fürther finden sich da echte Geheimtipps.
Los geht die kostenlose, rund 90-minütige Radtour um 14 Uhr, Treffpunkt ist am Parkplatz unterhalb der Stadthalle und Tourende am Flussdreieck.
Die Teilnahme erfolgt übrigens auf eigene Gefahr, aus Sicherheitsgründen dürfen Kinder unter acht Jahren nicht als Selbstradler teilnehmen, sondern nur auf den Rädern der Erwachsenen mitgenommen werden.

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen