„Mutter Beimer“ liest in Uttenreuth

Marie-Luise Marjan liest aus ihrem Buch ,,Ich suchte meinen Vater und fand eine Großfamilie".
  • Marie-Luise Marjan liest aus ihrem Buch ,,Ich suchte meinen Vater und fand eine Großfamilie".
  • Foto: Manfred Esser
  • hochgeladen von Nicole Fuchsbauer

Landkreis-Lesereihe geht in zweite Runde

ERLANGEN/HÖCHSTADT (pm/nf) - „Mutter Beimer“ alias Marie-Luise Marjan ist die zweite Prominente in der Lesereihe ERHörbar des Landkreises Erlangen-Höchstadt. Die aus der „Lindenstraße“ bekannte Schauspielerin liest am Sonntag, 6. Mai 2018, im Schwarzen Adler in Uttenreuth aus ihrem Buch „Ganz unerwartet anders: Ich suchte meinen Vater und fand eine Großfamilie“. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr, Einlass ab 16:00 Uhr. Für die musikalische Umrahmung sorgt Jazzpianist Thomas Fink.

Interessierte können sich kostenlos bei Johannes Hölzel telefonisch unter 09131/803147 oder per E-Mail an kultur@erlangen-hoechstadt.de auf die Gästeliste setzen lassen.

Hintergrund
Die Lesereihe „ERHörbar“ wird von der Stadt- und Kreissparkasse Erlangen Höchstadt Herzogenaurach gefördert. Die Veranstaltungsreihe bietet einen unterhaltsamen Zugang zu ernsten Themen wie Klimawandel, Demenz und Demografie. Prominente Kulturschaffende, darunter Schauspieler, lesen halbjährlich an verschiedenen Orten im Landkreis. Bürgerinnen und Bürger können sich anschließend mit den Künstlern austauschen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen