Landkreis Erlangen-Höchstadt - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Bald geht's los
Anmeldung für vhs-Kurse

ERLANGEN (pm/mue) - Wer im Herbst- bzw. Wintersemester gerne einen Kurs an der Volkshochschule Erlangen (vhs) besuchen möchte, kann sich ab sofort dafür anmelden – entweder online oder persönlich im vhs-Servicebüro in der Friedrichstraße 19. Das Büro ist von Montag bis Freitag immer von 10.00 bis 12.30 Uhr, montags zusätzlich von 15.00 bis 18.00 Uhr und mittwochs bis 13.30 Uhr geöffnet. www.vhs-erlangen.de

  • Erlangen
  • 22.08.19

Neue Veranstaltungsreihe
Engagiert im Ruhestand

LANDKREIS (pm/mue) - Wer sich „zu jung für alt“ fühlt, ist bei der neuen Veranstaltungsreihe im Landkreis Erlangen-Höchstadt genau richtig. Menschen vor oder im (Un- )Ruhestand, die etwas bewegen und sich engagieren wollen, können sich beim Weißwurstfrühstück am Samstag, 5. Oktober, von 11.00 bis 14.00 Uhr im Hallerhof in Buckenhof (Tennenloher Straße 3) über vielfältige Möglichkeiten informieren. Glücksforscher Prof. Dr. Karl-Heinz Ruckriegel informiert hier über Grundlagen für ein...

  • Erlangen
  • 16.08.19

Smartphone- und PC-Kurse
Neue Smartphone- und PC-Kurse in Heroldsberg

Nicht nur für Senioren!Alle aktuellen Kurstermine und die Anzahl der freien Plätze finden Sie im Internet unter der Adresse senioren.kernfranken.de. Die Kurse finden statt im Seniorenbüro Heroldsberg, Hauptstraße 77. Rund um den PCDieser Kurs richtet sich an etwas fortgeschrittene PC-Anwender. Alle Themen rund um den PC sind denkbar. Die Kursinhalte werden beim ersten Termin vereinbart. Wir verwenden im Kurs Windows 10 und Microsoft Office 2010. Der Kurs umfasst 4 Termine: 17.09., 24.09.,...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 10.08.19
Stau in einer Autobahnbaustelle.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Dekra

Auf Spurbreite & Co. achten
So kommen Sie sicher durch die Baustelle!

(ampnet/mue) - In der Hauptreisezeit müssen sich Autofahrer auf viele Baustellen auf den Autobahnen einstellen. Nach einer Auswertung der Dekra gab es Mitte Juni im deutschen Autobahnnetz mehr als 630 davon. Die Unfallsachverständigen empfehlen, in diesen Bereichen besonders konzentriert zu fahren und die Tempobeschränkungen einzuhalten. Denn das Risiko liegt hier deutlich höher als auf freier Strecke: Im Jahr 2017 wurden bei Unfällen im Bereich von Autobahnbaustellen in Deutschland über...

  • Nürnberg
  • 25.07.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Ausgleich beim Straßenausbau
Haben Sie auch zu viel Beitrag gezahlt?

REGION (pm/mue) - Mit der Änderung des Kommunalabgabengesetzes im letzten Jahr hat der Bayerische Landtag rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Haus- und Grundbesitzer nicht mehr für die Sanierung oder den Ausbau von innerörtlichen Straßen bezahlen. Hausbesitzer, die im Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017 Straßenausbaubeiträge zahlen mussten und durch diese in unzumutbarer Weise belastet wurden, sollen durch den...

  • Nürnberg
  • 19.07.19
Anzeige

Die BRK Bereitschaft Heroldsberg berichtet
Blutspenden in den Pfingstferien in Heroldsberg

Weniger Blutspender Im Heroldsberger Bürgersaal herrschte dieses Mal beim Blutspenden kein so großer Andrang, weil es ein Ferientermin war. Beim zweiten BSP-Termin im Oberland für das Jahr 2019 hatten sich. insgesamt 115 Spender/innen aus der Region eingefunden; davon durften aber nur 99 Blut spenden, darunter auch 9 Erstspender/innen. Der Blutspendedienst aus Wiesentheid und das BSP-Betreuungsteam aus Heroldsberg bedanken sich bei allen Spenderinnen und Spendern und hoffen, dass sich noch...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 24.06.19
Gute Fahrt: Transportboxen bzw. -käfige sind sicher und werden darum wärmstens empfohlen.
Foto: Markus Mainka / stock.adobe.com

Experten raten zur Transportbox
Vierbeiner im Auto richtig sichern

(ampnet/mue) - Hunde gelten laut Straßenverkehrsordnung (StVO) als Ladung, wenn sie im Auto transportiert werden. Deshalb müssen die Vierbeiner im Auto auch so verstaut und gesichert werden. So will es das Gesetz. Daher stellt sich spätestens, wenn ein Urlaub ansteht die Frage, welche Transportmöglichkeit für das Haustier die beste ist. Experten empfehlen hierfür eine Box. Doch nicht nur für die Fahrt in den Urlaub sollte man sich Gedanken über eine sichere Unterbringung des Hundes im Auto...

  • Nürnberg
  • 12.06.19
6 Bilder

Reanimationstraining "Drücken ist stark" für Laien in Kalchreuth im "Kartoffelhaus"
BRK - Bereitschaft Heroldsberg übt mit Kalchreuther Laienhelfern

Im Gemeindegebiet Kalchreuth sind vier neue AED-Geräte installiert und zwar am Rathaus, am Feuerwehrhaus, in der Turnhalle der Grundschule und am Sportplatz der Schule. Die BRK-Bereitschaft Heroldsberg hielt aus diesem Grund Mitte Mai unter Leitung des Leiters der Ausbildung Andreas Lambert vom BRK-Kreisverband ERH ein kostenloses Reanimationstraining für Kalchreuther Bürger ab. Bürgermeister Herbert Saft begrüßte die interessierten Bürger und die "Ehrenamtlichen der BRK Bereitschaft...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 31.05.19

Anmeldung erbeten
Aktiv-Senioren beraten Existenzgründer und Unternehmer

ERLANGEN (pm/mue) - Die nächste „Sprechstunde“ der Aktivsenioren findet am Montag, 3. Juni, in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr im Wirtschaftsreferat der Stadt Erlangen (Nägelsbachstraße 40, Raum 113a im 1. OG) statt. Anmeldungen zu den Einzelberatungen sind unter Telefon 09131 / 862556 möglich. Aktivsenioren Bayern e.V. berät Existenzgründer und Unternehmen bei Problemfragen; etwa 360 Experten im Ruhestand geben hier ihre Erfahrung aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen weiter.

  • Erlangen
  • 24.05.19

BRK Heroldsberg berichtet
April -Blutspendetermin in der Mittelschule von Eckental-Eschenau

Zu diesem Termin am 18.04.2019 im Erlanger Oberland kamen 119 Blutspendewillige, doch nur 93 swurden zur Spende vom Ärzteteam zugelassen . Als Erstspender hatten sich 10 Personen eingefunden. Das Betreuungsteam und die Mitarbeiter des Blutspendedienstes bedanken sich bei allen Blutspendewilligen und hoffen, dass noch mehr Leute bereit sind bei den nächsten Terminen Blut zu spenden. EhrungenGeehrt werden konnten zehn Personen; darunter aus Eckental Ruth Ahner, Gregor Brandmüller, Jakob...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 02.05.19
Foto: © candy1812 / Fotolia.com

Besitzer sind klar in der Pflicht
Bäume müssen gesichert werden

LANDKREIS (pm/mue) - Aus aktuellem Anlass erinnert der Kreisbauhof des Landkreises Erlangen-Höchstadt Grundstücks- und Waldbesitzerbesitzer an ihre Verkehrssicherungspflicht für Bäume entlang von Straßen und Geh- bzw. Radwegen. Grundstückseigentümer und Waldbesitzer sind demnach verpflichtet, abgestorbene Bäume sowie Totholz in Bäumen im Grenz- oder im so genannten Fallbereich entlang öffentlicher Straßen und Wege, die Fußgänger, Radfahrer und den fließenden Verkehr gefährden oder...

  • Erlangen
  • 05.04.19
Die smarte Einbruchpräventionssystem von Rehau soll Einbrecher abschrecken, bevor es zu Beschädigungen am Haus kommt.

Intelligente Fenster und Türen schrecken viele Einbrecher ab

REGION (epr/vs) - Ungesicherte Fenster und Türen ziehen Einbrecher magisch an. Wer sein Haus davor wirksam schützen möchte, sollte an diesen beiden Schwachpunkten ansetzen.„My home is my castle“ – ein Statement, das die meisten unterschreiben würden. Dabei spielt das Sicherheitsgefühl eine große Rolle. Rund 80 Prozent der Einbrüche erfolgen über Fenster und Türen und lassen verwüstete Wohnräume und verstörte Bewohner zurück. Sicherheitsglas und -schlösser erschweren Dieben das Eindringen, aber...

  • Nürnberg
  • 19.02.19

Jetzt Landespflegegeld beantragen!

LANDKREIS (pm/mue) - Bis Ende 2019 können Personen, die Pflegegrad 2 oder höher haben, das so genannte Landespflegegeld für das laufende Jahr beantragen. Dazu füllen sie ein Antragsformular aus und schicken es zusammen mit einer Kopie des Personalausweises und des Bescheids der Pflegekasse an die Landespflegegeldstelle, 81050 München. Betroffene müssen dann den Antrag auf Landespflegegeld nicht jedes Jahr neu stellen; einmal gestellt, gilt er auch für die nachfolgenden Pflegegeldjahre....

  • Erlangen
  • 29.01.19
Wer sich von den fossilen Brennstoffen frei machen möchte, der investiert in eine moderne Heizungsanlage wie beispielsweise die Ecodan Luft/Wasser-Wärmepumpe von Mitsubishi Electric.

Zukunftsweisende Technologien ersetzen immer mehr die Ölheizung

REGION (epr/vs) - Auch, wenn es immer Schwankungen nach oben und nach unten gibt, der Preis für Heizöl steigt seit Jahren kontinuierlich. Das erleben jetzt mitten in der aktuellen Heizsaison Ölkessel-Besitzer am eigenen Geldbeutel. Die beste Möglichkeit, die Betriebskosten stabil zu halten oder gar zu senken, ist die Investition in eine moderne Heizungsanlage. Eine neue und effizientere Technologie macht häufig mehr Sinn als das erneute Auffüllen des Ölvorrats. Hier kommen die...

  • Nürnberg
  • 28.01.19
Auch Kinder haben großen Spaß, wenn sie die Stärke des Strahls selbst regulieren können.

Lieblingsstrahl auf Knopfdruck mit dem neuen Duschkopf

REGION (spp-o) - Gerade in der kalten Jahreszeit kann eine warme Dusche für wohlige Entspannung sorgen. Mit wenigen Handgriffen ersetzt eine neue Handbrause dank genormter Schraub-Anschlüsse das alte Modell. Den Duschgenuss gibt es aber nur dann, wenn auch die Produktqualität stimmt. Kaum etwas ist ärgerlicher, als den Tag unter einem allzu dünnen Rinnsal, einem in alle Richtungen spritzenden Duschkopf oder einem aggressiv-harten Strahl zu starten. Was dem einen der sanfte, warme Schauer ist...

  • Landkreis Roth
  • 28.01.19
Bequem zum Glanz: Der Bona Spray Mop ermöglicht schnelles Arbeiten ohne Auswringen und Bücken.

Parkett mit dem Spray Mop schnell zum Glänzen bringen

REGION (epr/vs) - Holzböden sind zwar robust und widerstandsfähig, freuen sich aber dennoch über eine regelmäßige Pflege mit zuverlässigen Produkten. Moderne Reiniger versprechen Pflege und Glanz im Nu. Wer sich etwa für den milden, speziell entwickelten Bona Parkettreiniger entscheidet, tut nicht nur dem Holzboden etwas Gutes, sondern auch seiner Familie, verspricht der Hersteller. Schließlich wurde das GREENGUARD-zertifizierte Produkt auf über 10.000 Chemikalien geprüft, um sicherzustellen,...

  • Nürnberg
  • 24.01.19
MarktSpiegel erklärt, was sich bei Rente, Versicherungen & Co. jetzt alles ändert.
2 Bilder

Geld, Urlaub, Steuern, Rente! So holen Sie 2019 alles für sich raus

Region (pm/ak) – Zum Jahresbeginn sind auch heuer wieder viele Gesetzesänderungen in Kraft getreten. Der MarktSpiegel hat einige wichtige Neuerungen aufgelistet, die seit 1. Januar gelten oder im laufenden Jahr umgesetzt werden. Arbeit Mindestlohn rauf Der gesetzliche Mindestlohn erhöht sich von bisher 8,84 Euro auf 9,19 Euro. Durch die Einkommensgrenze können Minijobber dadurch aber weniger Stunden arbeiten. Brückenteilzeit Wer einen Arbeitsvertrag vorübergehend von Vollzeit...

  • Nürnberg
  • 08.01.19
Auch relativ junge Männer können von einer Prostata-Entzündung betroffen sein. Eine neue, natürliche Wirkstoffkombination mit Hyaluronsäure kann in vielen Fällen helfen, Lebensfreude und Unbeschwertheit zurückgeben.

Bildquelle: Syda Productions/stock.adobe.com

Eine Prostata-Entzündung kann viele Geschichter haben - Hilfe aus der Apotheke

REGION (White Lines Medienservice/vs) - Etwa 30 Prozent aller Männer im Alter zwischen 20 und 50 Jahren leiden zumindest gelegentlich an Prostatabeschwerden, unter diffusen Spannungsschmerzen im Dammbereich, in der Leiste oder beim Wasserlassen. Inzwischen ist die Erkrankung in den meisten Fällen dank einer neuartigen Kombination natürlicher Wirkstoffe gut therapierbar. Eine Prostata-Entzündung kann diffuse Unterleibsschmerzen mit Ziehen und Stechen in der Leiste verursachen,...

  • Nürnberg
  • 12.12.18
Zwischen Anbau, Konsum und Handel liegen rein rechtlich betrachtet Cannabis-Welten. Zudem variiert die Rechtsprechung von Land zu Land.

Die Cannabis-Gesetzgebung variiert von Land zu Land

Andere Länder. Andere Sitten. Was lange Zeit vornehmlich für die Bundesstaaten in den USA gegolten hat, gilt mittlerweile für Cannabis, den Besitz und den Konsum ebenso – und zwar weltweit. Aktuell und spannend ist dieser Ansatz heute mehr denn je, denn mit der zunehmenden Legalisierung von Cannabis als verschreibungspflichtiges Medikament bei einigen Krankheitsbildern scheinen auch die Grenzen zum Freizeitkonsum aufzuweichen. Was wo erlaubt ist, verrät dieser Schwenk über die...

  • Nürnberg
  • 10.12.18
Anmeldung eines potentiellen Blutspenders
3 Bilder

Blutspende-Betreuungsteam des BRK Heroldsberg

Letzter Blutspendetermin des Jahres 2018 in der Mittelschule von Eckental-Eschenau Wieder riesiger Andrang mit 120 Spender/innen Bei diesem Termin am Nikolaustag kamen 133 potentielle Spender/innen, von denen 120 Blut gespendet haben, darunter wieder 11 Erstspender/innen. Allen Spendern/innen aus dem Erlanger Oberland und dem weiteren Umland sei besonders gedankt. Eine Erleichterung in der Zukunft wäre, wenn sich mehr Blutspendewillige erst gegen 19.00 bis 20.00 Uhr einfinden würden,...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 09.12.18

Wege aus der Langzeitarbeitslosigkeit

Der Blick auf den bayrischen Arbeitsmarkt erscheint auf den ersten Blick sehr positiv: Im September 2018 waren knapp 10300 Menschen weniger arbeitslos, als noch einen Monat zuvor. Die Arbeitslosenquote sank dabei auf 2,8 %. Doch auch wenn dies der niedrigsten Zahl der Arbeitssuchenden seit September 1991 entspricht: insbesondere mit Blick auf die Vermittlungschancen von Langzeitarbeitslosen, sind die Aussichten weit weniger rosig, denn nach mindestens einem Jahr ohne Job verschlechtern sich die...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Es könnte voll werden auf Deutschlands Straßen - immer mehr Pkw sind unterwegs

Autodichte in Deutschland auf Rekordwert angewachsen

Noch nie zu zuvor hatten die Deutschen so viele Autos wie heute -  Die Zahl der Zulassungen ist auf 555 pro 1.000 Einwohner angewachsen. Doch was bedeutet das? Dass Deutschland schon immer eine besondere Beziehung zur Autobranche hatte, ist allgemein bekannt. Doch mittlerweile zeigt sich, dass sich diese Beziehung auch heute noch ausbauen lässt. Laut Auswertungen des Statistischen Bundesamtes besaßen von 1.000 Deutschen im Jahr 2016 ca. 555 einen eigenen Pkw. Ein neuer Rekord. Doch was...

  • Nürnberg
  • 07.12.18

Das kann sich riechen lassen - Parfüm richtig auftragen und aufbewahren

Unser Geruchssinn ruft in uns Emotionen hervor, weckt Erinnerungen oder bekräftigt uns darin Urteile zu fällen. Kein Wunder, dass wir auf Gerüche sehr sensibel reagieren und sie in unserem Alltag eine große Rolle spielen. Parfüms und Essenzen unterstreichen dabei noch unsere Vorliebe für sinnliche, harmonische Gerüche. Wer sich ein Parfüm zulegen möchte oder daran interessiert ist den eigenen Lieblingsduft richtig zu verwenden und zu lagern, der kann folgende Tipps gern...

  • Nürnberg
  • 03.12.18

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.