Landkreis Erlangen-Höchstadt - Ratgeber

Beiträge zur Rubrik Ratgeber

Welche Sendungen eignen sich für welches Alter? Was ist nichts für Kinder?

Ratgeber für Eltern
TV, Streaming, YouTube: Was ist geeignet für Ihre Kinder?

Was eignet sich für welches Alter? Was ist nichts für Kinder? REGION (pm/nf) - Rund um die Osterfeiertage stehen bei TV-Sendern und Streaming-Anbietern besonders viele Filme auf dem Programm. In Zeiten von Corona erhalten diese Angebote sicher noch mehr Aufmerksamkeit, schließlich fällt das Familienfest mit den Großeltern oder die Ostereiersuche im Park flach. Um Eltern die Auswahl zu erleichtern, hat FLIMMO (Herausgeber: Programmberatung für Eltern e.V., Bayerische Landeszentrale für...

  • Nürnberg
  • 06.04.20
Die Umstellung von Winter- auf die Sommerzeit erfolgt am 29. März in der Nacht um 2 Uhr.

Eine Stunde Schlaf weniger
Am 29. März werden Uhren vorgestellt

REGION (pm/vs) - Es ist wieder soweit: Sonntagnacht am 29. März 2020 werden die Uhren um 2 Uhr eine Stunde vorgestellt auf 3 Uhr. Das bedeutet: Eine Stunde weniger Schlaf. Wichtig ist es für alle Menschen, die am Sonntag arbeiten. Sie müssen eine Stunde früher anfangen. Diese Umstellung, auch Sommerzeit genannt, gilt bis zum 25. Oktober. Dann gibt es die eine verlorene Stunde zurückerstattet.

  • Schwabach
  • 27.03.20
Foto: © Gina Sanders / Fotolia.com

Stundung bei finanziellen Engpässen
Möglichkeiten für nachträgliche Beitragszahlung – ohne Verzugszinsen!

REGION (pm/mue) - Auch die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) sieht mögliche schwerwiegende persönliche und finanzielle Folgen für von der Coronavirus-Pandemie Betroffene. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, können nach den gesetzlichen Bestimmungen die landwirtschaftliche Berufsgenossenschaft sowie Alters-, Kranken- und Pflegekasse fällige Beiträge stunden, wenn die sofortige Einziehung mit erheblichen Härten für die beitragspflichtigen Unternehmer...

  • Nürnberg
  • 26.03.20
Händehygiene schützt!

Händehygiene reduziert das Ansteckungsrisiko erheblich
Schutz vor dem Corona-Virus

Mit der Beachtung der üblichen und allseits bekannten Hygiene und Vorsichtsmaßnahmen können Sie das Ansteckungsrisiko erheblich reduzieren. Händehygiene schützt! Hier erhalten Sie Hintergrundinformationen zum Corona-Virus:  für den Kirchlichen Bereich bei Gottesdiensten hier: Empfehlungen zum Umgang mit dem Corona-Virus 4.3 bei Kindern hier: 322 NL CoronavirusAllgemein: Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung: https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html#c11964...

  • Fürth
  • 10.03.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
7 Bilder

Noch kein Geschenk? Dann lass dich hier inspirieren
Hier sind 6 Last Minute Geschenke zum Valentinstag, die du sofort in Nürnberg kaufen kannst!

Morgen ist schon Valentinstag und ein Geschenk muss her? Für alle Liebenden, die von der Kreativität noch ungeküsst geblieben sind, haben wir die besten Inspirationen Last-Minute gesucht. Und weil niemand  Lust auf den Nervenkitzel mit Amazon Prime hat, kannst du alle Produkte lokal in Nürnberg kaufen. Einfach noch schnell in die Stadt bummeln und eine liebevolle Überraschung für deinen Schatz besorgen. Hier sind die 6 besten und originellsten Last-Minute Geschenke zum Valentinstag aus...

  • Nürnberg
  • 13.02.20
Anzeige

1. BSP-Termin 2020 im Erlanger Oberland
10 Erstspender beim Heroldsberger Blutspendetermin

Blutspenden rettet Leben - dies sagten sich wieder eimal 111 blutspendewillige Personen und kamen zum Termin im Bürgersaal Ende Januar. Davon wurden tatsächlich 100 vom anwesenden Ärzteteam zur Spende zugelassen, darunter befanden sich zehn Erstspender/innen. Allen sei namens des Blutspendedienstes und des BRK Heroldsberg bzw. des BRK -Kreisverbandes ER/ERH herzlich gedankt. Ehrungen Geehrt werden konnten: Ute Ehrck aus Heroldsberg für zehnmaliges Blutspenden Für dreimaliges...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 06.02.20
Foto: Velda/akz-o

Boxspring-Betten werden individueller
Komfort in angenehmer Höhe

(akz-o/mue) - Immer mehr Deutsche wollen in einem Boxspring-Bett schlafen. Grund ist – neben dem oft imposanten Design – vor allem die Liegehöhe, die das Aufstehen merklich erleichtert. Gute Boxspring-Betten überzeugen überdies mit einem Liegekomfort, der viele Menschen begeistert. Allzu leicht sollte man sich den Kauf allerdings nicht machen. Skepsis ist zum Beispiel angebracht, wenn das Bett für einen Tausender oder gar weniger angeboten wird. Denn oftmals handelt es sich bei solchen...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
Foto: A1 Schwimmbadbau / Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. / akz-o

Für private Pools gibt es -zig Varianten
Das Schwimmbad im eigenen Zuhause

(akz-o/mue) - Schwimmen im eigenen Pool kann man nicht nur im Sommer. Denn eine Schwimmhalle im Haus ist ganzjährig offen. Wer nicht nur schwimmen möchte, macht mit weiteren Sportgeräten und Wellnessanlagen aus der Schwimmhalle eine Erlebnishalle. So kann ein Whirlpool im oder neben dem Schwimmbad gebaut werden, und auch Saunen lassen sich integrieren. Mehr als Schwitzen bieten multifunktionale Wohlfühlkabinen; sie vereinen beispielsweise Finnische Sauna, Dampfbad und Tepidarium. Auch die...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
Wegen schonender und wohltuender Wirkung auf Muskeln und Sehnen erfreut sich die Infrarot-Wärmekabine größter Beliebtheit.
Foto: Gütegemeinschaft Saunabau, Infrarot und Dampfbad e.V., Wiesbaden/akz-o

Wohlige Wärme für Körper und Geist
Infrarot-Kabinen sind beliebte Oasen

(spp-o/mue) - Infrarot-Wärmekabinen haben sich schon lange in der Vor- und Nachbereitung sportlicher Aktivitäten einen Namen gemacht. Aufgrund ihrer schonenden und wohltuenden Wirkung auf Muskeln und Sehnen erfreuen sie sich aber nicht nur im Sport immer größerer Beliebtheit. Die Infrarot-Wärmekabine entfaltet ihre positiven Wirkungen auf vielfältige Weise und ist dabei gesundheitlich völlig unbedenklich: Die Infrarotwellen – ein natürlicher Bestandteil des Sonnenlichts – werden von den...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
 Welche Auswirkungen hat das neue Mobilfunknetz 5G?

Bundesumweltministerin gründet das Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder
Neue Anlaufstelle für Gesundheitsfragen zu Mobilfunk und Stromnetzen

FRANKEN (pm/nf) - Welche Veränderungen bringen neue Sendeanlagen in meiner Nachbarschaft mit sich? Welche Auswirkungen hat das neue Mobilfunknetz 5G? Gesellschaftliche Entwicklungen wie die zunehmende Digitalisierung und die Energiewende führen dazu, dass Bürgerinnen und Bürger inzwischen tagtäglich mit Strahlenschutzthemen in Berührung kommen. Um sie frühzeitig und verlässlich zu informieren, richtet das Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) das neue Kompetenzzentrum Elektromagnetische Felder...

  • Nürnberg
  • 05.02.20
 Falschmeldung zu KiZ sorgt für Irritationen: Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht.

Fake-News in den Sozialen Medien
Falschmeldung zum Anspruch auf Kinderzuschlag sorgt für Irritationen

Bedingungslosen Kinderzuschlag gibt es nicht. NÜRNBERG (pm/nf) - In den sozialen Medien verbreitet sich aktuell die Falschmeldung, dass jeder Empfänger von Kindergeld auch einen Anspruch auf Kinderzuschlag (KiZ) in Höhe von 184 Euro hat. Die starre obere Einkommensgrenze wurde zum 1. Januar 2020 zwar aufgehoben, aber wenn die Eltern mehr verdienen, als sie für sich selbst benötigen, verringert sich der Zuschlag individuell je nach Einkommen und Vermögen der Eltern und Kinder nach und nach,...

  • Nürnberg
  • 01.02.20
Gemeinam mit dem geliebten Vierbeiner alt werden: Mit den Jahren sollten jedoch mögliche Behandlungskosten versichert werden.
Foto: Africa Studio/stock.adobe.com/Gothaer AG/spp-o

Hunde als Begleiter im Alter
Kosten für Vierbeiner absichern!

(spp-o/mue) - Auf der Liste der beliebtesten Haustiere steht der Hund ganz weit oben. Für viele Menschen ist er sogar gesundheitsfördernd. Zudem verschenkt er bereitwillig Glückshormone an seinen Besitzer. Wissenschaftler haben festgestellt, dass sogar die Sterblichkeit unter den Hundebesitzern geringer als in der Vergleichsgruppe ist. Glücklicherweise werden die vierbeinigen Freunde, ähnlich wie ihre Besitzer, immer älter. Der Trend zum längeren Leben bedeutet allerdings auch, dass viele...

  • Nürnberg
  • 29.01.20
Anzeige
Bei vielen Senioren ist die Immunabwehr geschwächt, deshalb sollten sie schon bei ersten Anzeichen aktiv werden. Helfen können verschiedene Wirkstoffe aus der Natur. 
Foto: contrastwerkstatt/stock.adobe.com/akz-o

Prävention ist wichtig:
Stärken Sie das Immunsystem!

(akz-o/mue) - Erste Anzeichen einer Erkältung sind häufig ein Kribbeln, Jucken oder Brennen in der Nase. Verstärkter Niesreiz verbunden mit einem wässrigen Schnupfen folgen bald darauf. Gliederschmerzen, Fieber oder auch Unwohlsein und Frieren können dazukommen. Mit zunehmendem Alter wird das Immunsystem anfälliger für Infekte; auch die Zeit bis zur Genesung dauert oft länger. Wer kann, sollte in der kalten Jahreszeit möglichst Orte mit vielen Menschen meiden – denn dort ist die...

  • Nürnberg
  • 29.01.20
Anzeige
Bei Prostata-Beschwerden kann man(n) online anhand eines kurzen Selbsttestes klären, ob eine Behandlung erforderlich sein könnte.
Foto: Syda Productions/stock.adobe.de/akz-o

Beschwerden ernst nehmen!
Onlinetest zur Prostata-Gesundheit

(akz-o/mue) - Auch wenn es paradox klingt – die meisten Männer achten sehr genau auf die Inspektionstermine für ihr Auto und bringen es bei Problemen umgehend in eine Werkstatt. Bei ihrem eigenen Körper sind sie dagegen eher nachlässig und längst nicht so konsequent. Da werden beginnende Beschwerden gerne mal ignoriert und ein Check-up wird erst bei gravierenden Beschwerden in Erwägung gezogen. Besonders, wenn es um die Prostata und damit einhergehende Probleme geht, scheuen viele Männer den...

  • Nürnberg
  • 29.01.20

Neuer Beruf mit Ausbildung in Baiersdorf
Betreuung von Grundschulkindern

BAIERSDORF / REGION (pm/mue) - Neuer Beruf, neue Ausbildung: Im September startet ein neu geschaffener Kurs, der in zwei Jahren zu dem Abschluss „Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung“ führt. Die Josef-Mayr-Nusser-Fachakademie für Sozialpädagogik der Caritas in Baiersdorf bietet diese Ausbildung an – die Pädagogischen Fachkräfte sollen dann Kinder im Grundschulalter betreuen, bilden und erziehen. So sollen sie die Grundschüler bei den Hausaufgaben unterstützen und deren...

  • Erlangen
  • 28.01.20
Der Fokus der neuen Kollektion liegt auf Wellen und längerem Haar - auch bei den Männern.
19 Bilder

Zurück zur Natur ++ Erdige Farben und Wellenlook
Frisuren-Trends Frühjahr 2020: Abschied vom Glamour

FRANKEN (pm/nf) - Umweltbewusstsein, Klimaschutz und Nachhaltigkeit sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen. Der ökologische Fußabdruck ist bedeutsamer denn je und erhält auch Einzug in die Modewelt. Die Trendkollektion Frühjahr/Sommer 2020 des Zentralverbands des Deutschen Friseurhandwerks (ZV) springt auf die grüne Trendwelle auf und zeigt sich mit weichen Formen, beschwingten Bewegungen und schlichter Natürlichkeit.Neues Jahr, neue Trends: Nach den Comebacks von Vokuhila und...

  • Nürnberg
  • 28.01.20

Die BRK Bereitschaft Heroldsberg berichtet
Viele Erstspender/innen beim letzten Blutspenden der BRK Bereitschaft Heroldsberg in 2019

Daten zum BSP-Termin Zum letzten Blutspendetermin am 05. Dezember in Eckental-Eschenau konnten das BRK-Betreuungsteam und das medizinische Team insgesamt 121 Spender/innen aus der Region des Erlanger Oberlandes begrüßen. Das Ärzteteam ließ 117 Spendewillige zur Blutspende zu; darunter waren 16 Erstspender/innen - dies war wieder eine sehr hohe Zahl nach dem Rekord vom Februartermin 2019 mit 19 Erstspender/innen. Dank an die Blutspender/innen Der Dank des Blutspendedienstes und des...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 13.12.19
Stimmungsvoll, aber gefährlich. Bis der eingenickte Senior den beginnenden Brand merkt, ist es wahrscheinlich schon zu spät.

Vor allem Senioren sind jetzt besonders gefährdert
Advent, Advent, die Stube brennt!

REGION (pm/vs) - Vor allem Senioren sind überdurchschnittlich stark betroffen: Anlässlich der Weihnachtszeit weist die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ darauf hin, dass das Risiko eines Wohnungsbrandes zu Weihnachten und Silvester für diese Altersgruppe erheblich ansteigt. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes sind in Deutschland über 60 Prozent aller Brandtoten mehr als 60 Jahre alt. Das Risiko, bei einem Wohnungsbrand zu sterben, ist für Senioren damit doppelt so hoch wie für die...

  • Schwabach
  • 12.12.19

Nächster Blutspendetermin im Erlanger Oberland - wieder in Eckental-Eschenau
Die BRK-Bereitschaft Heroldsberg berichtet:

Der nächste Blutspendetermin im Oberland ist nicht in Heroldsberg, sondern wieder in Eckental-Eschenau und zwar am Donnerstag, den 05. Dez. 2019, in der Zeit von 16:30 - 20:30 Uhr in der Mittelschule von Eschenau, Schulstrasse 10. Der nächste "Heroldsberger Termin" wird im neuen Jahr sein, steht aber noch nicht fest. Detlef - Lutz Pertek (BSP-Organisation der BRK-Bereitschaft Heroldsberg)

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 27.11.19
3 Bilder

Junggebliebenen-Treff im November 2019
Die Verkehrspolizei zu Gast bei den "Junggebliebenen" im FW-Haus Kleingeschaidt

Zum November-Treff der "Junggebliebenen" hatten sich dieses mal zwei Polizeibeamte von der Wache Uttenreuth (PHM Mona Köster und POK Olaf Müller) eingefunden, um die Anwesenden über Gefahrensituationen im Straßenverkehr, insbesondere beim Autofahren zu informieren. Mittels eines Computerprogramms konnten Anwesende verschiedene Autofahrten in der dörflichen und städtischer Umgebung sowie auf Land- und Bundesstraßen am Bildschirm durchführen. Dabei wurden verschiedene Verkehrssituationen im...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 15.11.19
Die Beratung bei der Auswahl der passenden Brillenfassung ist nur eine der vielen Aufgaben, die zum Beruf des Optikers/der Optikerin gehören.

Ausbildung als Optiker/in
Dieser Beruf sorgt für einen guten Durchblick

REGION (akz/o/vs) - Wer einen zukunftssicheren und abwechslungsreichen Beruf sucht, für den ist vielleicht die Ausbildung als Optiker/Optikerin die richtige Entscheidung. Dieser Job bietet eine abwechslungsreiche Mischung aus traditionellem Handwerk, Gesundheitsdienstleistung, modernster Technik und Liebe zum typgerechten Stil. Vor allem diese Vielseitigkeit ist für viele ein entscheidender Aspekt auf dem Weg zum Traumjob. Gutes Sehen in jedem Alter Unsere Gesellschaft wird stetig...

  • Schwabach
  • 06.11.19
Wer im Ausland ein Auto kauft, sollte vorsichtig sein: Oft entpuppt sich das vermeintliche Schnäppchen als Unfallwagen. 
Foto: © rh2010 / AdobeStock

Was man bei Auslands-Geschäften beachten sollte
Augen auf beim Autokauf!

(mid/ak/mue) - Für viele Deutsche gilt ein Autokauf im Ausland als Schnäppchenjagd. Doch müssen vorab einige Dinge beachtet werden. Zum Beispiel müssen Ansprüche aus dem Kaufvertrag im Ausland geltend gemacht werden. Denn: Deutsche Gerichte sind nicht zuständig. Hat also das Auto Mängel, kann man nicht in Deutschland klagen, man muss sich vielmehr an Gerichte im jeweiligen Land wenden. Dies betrifft auch Ansprüche wegen eines angeblichen Betrugs über Mängel des Fahrzeugs. So kaufte eine...

  • Nürnberg
  • 29.10.19
2 Bilder

Frauenfrühstück am 13.11.2019 um 9:30 Uhr in Erlangen Tennenlohe
Blühe da, wo du gepflanzt bist!

Wer möchte in seinem Leben nicht gerne so aufblühen wie eine bunte Frühlingswiese? Ist Wachstum aber auch möglich, wenn der Boden trocken ist und Wind und Hagel meinen Lebensgarten zusetzen? Diese und weitere Überlegungen sollen uns auf die Spur blühenden Lebens bringen. Wetterkreuz 25, Erlangen Tennenlohe, Gemeinde am Wetterkreuz - evangelische Freikirche

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 23.10.19
Ein Licht-Test ist spätestens im Herbst nicht verkehrt.
Foto: Auto-Medienportal.Net/ProMotor/Volz

Scheinwerfer-Check
Jetzt ist wieder Zeit für den klassischen Lichttest!

(ampnet/mue) - Jeder dritte Pkw-Fahrer ist mit defekten oder falsch eingestellten Leuchten und Scheinwerfern unterwegs. Darum führen die Deutsche Verkehrswacht (DVW) und der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) jedes Jahr die Aktion „Licht-Test“ durch. Den ganzen Oktober hindurch können Autofahrer kostenlos ihre Fahrzeugbeleuchtung in teilnehmenden Werkstätten der KFZ-Innung überprüfen lassen. Bei der Überprüfung wird die gesamte vorgeschriebene Lichtanlage unter die Lupe...

  • Nürnberg
  • 01.10.19

Beiträge zu Ratgeber aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.