Sonnige Zeiten für kommunale Kassen

Die oberfränkischen Finanzchefs der Landratsämter im Wildpark Hundshaupten.
  • Die oberfränkischen Finanzchefs der Landratsämter im Wildpark Hundshaupten.
  • Foto: Landkreis Forchheim
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

Die oberfränkischen Finanzchefs der Landratsämter tagten im Wildpark Hundshaupten.

EGLOFFSTEIN (pm/rr) – Im Grünen Klassenzimmer des Wildparks Hundshaupten trafen sich die Kämmerer der oberfränkischen Landratsämter zum Gedankenaustausch.

Nach der Begrüßung durch Landrat Dr. Hermann Ulm schwärmte Emil Schneider vom Bayerischen Landkreistag von den sonnigen Zeiten für die Kämmerer. Im Finanzausgleich laufe es gut. Die konjunkturbedingten Mehreinnahmen kämen allen Kommunen zugute. Die außergewöhnliche Entlastung an der Zinsfront dürften noch längere Zeit andauern.

Allerdings steigen auch die Ausgaben vor allem bei den Schulen und Kindertagesstätten und bei den Aufwendungen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.

Gemeinden erwarten Entlastungen

Die Gewerbesteuerumlage läuft 2019 aus und der Sonderzuschlag entfällt. Dies führt zu Entlastungen bei den Gemeinden und damit wird die Umlagekraft steigen. Bei den Bedarfszuweisungen konnten wiederum 150 Millionen Euro bereitgestellt werden; allein 22 Millionen entfallen dabei auf die Landkreise.

Ein weiterer Punkt war die Umsetzung des Masterplans Bayern Digital II. Die Digitalisierung an den Schulen schreitet voran. Folgekosten für Betrieb, Erhalt und künftige Erneuerungen der IT-Infrastruktur wurden diskutiert.

Zuletzt bedankte sich die Kämmerin des Landkreises Forchheim, Carmen Stumpf, bei allen Teilnehmern für die konstruktiven Gespräche.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.