Landräte testen gemeinsam gute Verbindung
Unterwegs mit der Buslinie 123

Die beiden Landräte (v.l.) Matthias Dießl (FÜ) und Alexander Tritthart (ERH) überzeugten sich vor Ort vom guten Angebot im Busverkehr. 
�Foto: Landratsamt Fürth
  • Die beiden Landräte (v.l.) Matthias Dießl (FÜ) und Alexander Tritthart (ERH) überzeugten sich vor Ort vom guten Angebot im Busverkehr.
    Foto: Landratsamt Fürth
  • Foto: Landratsamt Fürth
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) – Die Buslinie 123 verbindet die Landkreise Fürth und Erlangen-Höchstadt miteinander. Die beiden Landräte Matthias Dießl und Alexander Tritthart haben sich im Vorfeld des Fahrplanwechsels am 15. Dezember 2019 persönlich vom guten Angebot im Busverkehr überzeugt.

„Wir arbeiten kontinuierlich an der Verbesserung des ÖPNVs und bereits seit Juli 2019 bringt die Linie 123 die Fahrgäste samstags noch näher an wichtige Ziele in Herzogenaurach“, so Landrat Matthias Dießl und weiter „Es ist geplant, die Linie 123 künftig stufenweise noch weiter auszubauen.“ Ein erster Schritt sei ab Mitte Dezember 2019 die Bedienung des Streckenabschnitts Siegelsdorf - Tuchenbach auch an Sonn- und Feiertagen im Dreistundentakt. Auch Landrat Alexander Tritthart zeigt sich sehr zufrieden: „Ich freue mich über die noch bequemere landkreisübergreifende Verbindung für Pendler zu den Firmen und zu den Outlets, dem Freizeitbad Atlantis oder der Fachklinik Herzogenaurach.“

Die Buslinie 123 verkehrt direkt von Obermichelbach, Tuchenbach, Siegelsdorf, Veitsbronn und Puschendorf nach Herzogenaurach. Den Hauptbahnhof Fürth kann man gut durch Umstieg in Siegelsdorf erreichen, die Anschlüsse sind hier auf die Bahn abgestimmt. Für eine Weiterfahrt nach Nürnberg ist kein weiterer Umstieg erforderlich. Eine barrierefreie Verbindung ist mit dem Bus möglich, wenn man in Siegelsdorf auf die Linie 125 umsteigt, die zum Rathaus Fürth fährt.
Die Linie 123 verkehrt Montag bis Freitag von 5.30 Uhr bis 20.30 Uhr und Samstag von 8.00 bis 19.00 Uhr.
Ab 15. Dezember 2019 verkehrt sie Sonntag von 9.00 Uhr bis 19.00 Uhr auf dem Streckenabschnitt Siegelsdorf – Tuchenbach.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.